Verkäufer kassiert,und versendet erst nach 21 Tagen

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Normal ist das nicht? oder etwa doch? Habe mir neulich ne Hose ersteigert. Super Preis und auch gute Qualtität nur der Haken:
Habe die Hose per Sofortkauf mit Preisvorschlag erworben und sofort bezahlt. Anschließend habe ich auf meine Lieferung gewartet. Nur leider vergebends.
Habe den Verkäufer angeschrieben wann denn meine Lieferung bei mir eintrifft. Als Anwort habe ich erhalten das in seinen AGBs stände das die Lieferung bis zu 21 Tage dauern kann. Nur warum 21 Tage Lieferzeit, wenn man doch die Ware bei Ebay vorrätig haben muss?? Wobei ich feststellen musste das die angeblichen AGBs lediglich auf der Shop Seite standen. Wo ich bei Abschluss des Kaufes gar net war :o(
Naja soviel dazu, also rief ich bei Ebay an und schilderte den Fall, nur irgendwie ist da nie was passiert... schade eigentlich. Nach einigen weiteren Nachrichten an den Verkäufer, die unbeantwortet blieben, bekam ich doch mal eine Antwort, und jetz der Hammer. Er teilte mir mit das er die Ware erst aus Spanien geliefert bekommt und der Versand daher etwas länger dauert. Er sammelt die Aufträge erst, damit für den Kunden nicht solche hohen Versandkosten entstehen. Nur komisch das Deutschland als Artikelstandort angegeben war... Ich meldete das unverzüglich Ebay, und was geschah? NICHTS!!! Nur warum??
Ich kaufe also Spanische Ware, ohne das ich das weiß,- Warte 3 Wochen auf meine Ware, obwohl diese laut Ebay vorrätig sein müsste und Ebay unternimmt nichts?
Außerdem find ich es etwas komisch wie ein privater Verkäufer über 250 neue Artikel anbieten kann und außerdem eine Rechnung verweigert.  Das versteh ich einfach nicht!
Also ganz klar. Erst genau darauf achten bei Schnäppchen bei wem man bestellt!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden