Vergleich zweier hydraulischer Motorrad Hubständer TB 05.07.2016

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vergleichswerte

                                                       FRITZEL                  ConStands
Preis frei Haus rd.    125€                              110€
Gewicht kmpl.            25kg                               25,9kg
Max.Standfläche      470x385mm        465x410mm
Hub-Fläche                     380x300                   410x345
Höhe leer                           320-820                     305-760
Höhe 120kg Last        320-810                       305-710
Ölablassöffnung        170x100                       175x70
Fußpedaltritte leer  31-56! Ø35x              23-24x für Max.hub
Farbe:                                       schwarz/blank    diverse Farbauswahl

Pro/Cotra:

- Eine Ablage für die Sicherungsstange hat nur: Fri.
- Die deutlich bessere/zuverlässigere Verarbeitung: Fri.
- Deutlich bessere Stand-Planheit der vier Füße: Fri.
- Die vier schwarzen Rollen drehen sich nur bei: Fri.
- Unter Last in höchster Stellung sicherbar nur: Fri.

- Das dickere haltbarere Gummi oben hat: Con.
- Die kleinere Ölablassöffnung halte ich für besser: Con.
- Nachrüstbare Rollen problemlos möglich bei: Con.
- Farbliche Auswahl und preiswerter: Con.
- Die vier schwarzen "Rollen" sitzen bombenfest: Con.

Tips zur ConStands Optimierung:

- In die vier äußersten Fußplattenbohrungen habe ich
Sechskantkopfschrauben aus VA mittels U-Scheiben und Muttern
montiert. So ist die kippelfreie Standsicherheit bestens einstellbar.
- Die Ölablassöffnung musste ich schmirgeln,
damit die scharfen Grate verschwinden.
- Die Fußbetätigungsstange bot nur einen sehr kleinen Hub.
56 Fußpedaltritte waren nötig bis zur leeren Maximalstellung!
Ich habe ein neues M8 eingearbeitet und die Stange mehr gebogen.
Nun waren es nur noch 31 bis 37. Im Schnitt 31-34.
- In der obersten leeren Stellung verkantete der Hydraulikheber.
Ein normales Absenken war nicht möglich. Erst als ich den Fuß
und die obere Befestigungsposition in bestmöglicher Stellung
locker fixierte, ging es.

Mein Fazit:

Häufige Verwendung und keine Lust auf Tuning: kaufe Fritzel!
Gelegendliche Verwendung, 15€ sparen und Spaß haben am
Tuning: kaufe ConStands. Da hat man auch die Wahl diverser Farben.
Alternativ zum Tuning:
Nach dem Kauf eines ConStands und dem vorsichtigen Auspacken,
prüfe zuerst die Hydraulikfunktion. Wenn das so schlecht wie bei
meinem Kauf funktioniert, ziehe eine Rücksendung bzw. einen
Tausch in Erwägung!


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden