Verdienen am Porto

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo, möchte meinen Kommentar zu den Portogebühren mancher EBAYer abgeben, manchmal der Horrer.

Ich versende, wenn möglich nur mit Hermes, es ist billiger und ich kann das Päckchen nachverfolgen.

Kleinteile stelle ich als Einschreiben mit 4,50 EUR ein, da ich ab 20 EUR Ertrag grundsätzlich nur als Einschreiben verschicke. Wenn der Ertrag widererwarten niedriger ausfällt, kürze ich das Porto, diese Lösung ist besser, weil eine Portoerhöhung meistens nicht akzeptiert wird. Lieber möchten sie ein teures Teil billig verschickt haben, dann können sie immer noch behaupten, dass keine Ware angekommen ist !!!!!!

 

 

 

 

Schlagwörter:

porto

hermes

euro

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden