Ventilsitze bearbeiten

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ventilsitzringe werden mit speziellen Maschinen und Werkzeugstählen in Form gebracht. Hierzu kommen verschieden Techniken zum Einsatz: Handgeräte, Handgeräte die elektrisch sind oder Maschinen. Jedes Gerät Arbeitet auf eine andere Weise mit anderen Formstählen so das große unterschiede zu erkennen sind. Die billig Angebote werden wohl meistens mit einem Gerät bearbeitet das man schon für 70 euro hier auf ebay kaufen kann, das ergebniss der bearbeitung ist erschreckend schlecht. Sehr alte Geräte schleifen z.B. die Sitze mit Schleifsteinen, hier muss man sehr aufpassen da die Sitze ausglühen können. Handgeräte die ein annehmbares Ergebniss erzielen schneiden den Ventilsitz mit einem Formstahl und korrektur Winkeln. Maschinen die im bereich einer genauigkeit von 1/1000mm Arbeiten sind heute nicht die Regel aber auch hier gibt es nocht gewaltige unterschiede in der Qualität und Quantität. Ziel muss es sein ein Ergebniss zu erreichen das Original Herstellervorgaben entspricht.

Nur einwandfrei und 100 % genau bearbeitete Sitze und Ventile erreichen die angeforderte Kompression ohne das die Sitze gleich einschlagen oder Ventile abreissen.

Viel Erfolg

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden