Vakuum Maschinen

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,
ich habe 13 Jahre Vakuum-Verpackungsmaschinen repariert, das nur zur Info.
Zur Lebensmittelverpackung sollte man sich auf jeden Fall eine Kammermaschine zulegen. Die Vakuumpumpe sollte eine Leistung von minimal 10m³/h aufweisen. Die gängigsten Pumpen sind von der Fa. Busch, diese lassen sich im Schadenfall fast immer reparieren und man bekommt auch für ältere Pumpen Teile. Das Gerät sollte für z.B. Fleischverpackung ein Vakuum von mindestens  <10mbar erreichen (neue Geräte ziehen runter bis 1-2 mbar!), alles andere ist Murks.
Falls ich einen Vakuumierer bräuchte, würde ich ein gebrauchtes Gerät aus deutscher Fertigung (Ersatzteile!) vorziehen und lieber Geld in eine evtl. Überholung investieren. Chinaschrott kann man getrost vergessen, (hatte die letzten 8 Jahre 6 Kunden, bei denen die Geräte aufgrund elektronischer Probleme abgefackelt sind).  
Bei Fragen einfach `ne Mail schicken.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden