!!!!VORSICHT BEI ÜBERTEUERTER BABYMILCH!!!!

Aufrufe 1.148 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 

Hallo Ihr Lieben,insbesondere LIEBE ELTERN!!!

:)))

Wenn ich mir hier so die Gebote der Babymilch anseh,bekomm ich stellenweise *Gänsehaut*. Dort wird geboten was das Zeug hält und zu fast 85% viel zu viel....und wenn man erst die Versandkosten noch dazu rechnet,weiß ich nun nicht mehr was man da gespart haben will?Und heute muß man ja nun wirklich als Mami/Papi jeden cent 5x umdrehen :((

Mir kommt es dann so vor, als ob viele ElternEbayer/innen offensichtlich nicht wissen wie der Ladenpreis Ihrer bevorzugten BabyMilch ist.Ich bin selber Mama und anfänglich bin ich auch oft bei Ebay reingefallen, dachte das ich noch ein Schnäppchen geschlagen hatte und war dann drei Tage später mal in einer Drogerie und hätte mich selbst.....beißen können :(

Also,Ihr Lieben.....

!!!ACHTET!!!

auf die Ladenpreise und kauft ein wenn die LieblingsBabyMilch im Angebot sind, dass sind Sie wirklich häufig zbsp.Rossman,Real,Schlecker oder DM haben mindestens 1-2 x imMonat diverse Babymilch (auch Marken) im Angebot...denn dann hat man wirklich ein Schnäppchen geschlagen :)

Hier mal noch was mir so auffiel:

!!!Nicht bei allen Angeboten!!!

1. Helerei?

doch recht häufig finde ich es auch auffällig, wenn jemand seine 20 pck.Babymilch verkauft, mit der Begründung, das eigene Kind würde sie verschmähen.
Ich pesönlich kaufe nicht  20 pck. einer Milch wenn ich nicht weiß ob mein Kind sie trinkt. Hier denke ich eher, dass die ganzen BabyMilchpackungen nicht ganz so auf legalen Wege beschafft wurden.Und der Verkäufer hier doch glatt "Helerei" betreibt,was gesetzlich natürlich geahntet wird und im übrigen auch der "Ahnungslose Käufer"zur Verantwortung gezogen werden kann.

2.neue Verpackung!

  .Dazu muß ich sagen das es oft bei der Babymilch von Nestle "BEBA" so zu lesen war,
 "BEBA" hat eine neue Umverpackung bekommen, so das alle Läden/Drogeriemärkte die Milch mit der alten Umverpackung zu Schleuderpreisen rausgepfeffert haben.
Alle Sorten, alle Stufen für weniger als 5,00 Euro!!! Diejenigen die diese Milch verwenden, wissen das sie sonst um die 12,00 Euro kostet), was vor kurzem auch bei Aptamil so war.

3.Werbung!!

z.Bsp.Babymilch von Hipp3, wenn Rossman oder auch Kaufland sie in der Werbung haben kostet diese dort 4,99 Euro.Also auch unter 5,00 Euro.Um mal nur einige Beispiele zu nennen.Wenn man sich also da bevoratet mit 10 pck.----sind es 50,00 Euro.
Hier bei Ebay werden allein für 5 pck. schon mehr als 30,00 Euro geboten, und da sind noch keine Versandkosten dabei.DAS IST NUN WIRKLICH KEIN SCHNÄPPCHEN MEHR.Also, einmal in der Woche die Werbung durch blättern und sich über "wirkliche" Schnäppchen freuen :)))

4.Reste???

Oft kann man auch auf sogenannte "Restpackungen" bieten, das heißt, diese sind schon angebrochen und werden meist nur einzeln verkauft, also frei nach dem Motto:Biete 300g BabyMilch....angebrochen.
wenn man sich jedoch mal die zusätzlich anfallenden Versandkosten anschaut,da weiß ich nicht so recht ob sich die 300g angebrochene Babymilchnahrung vom gebotenen Preis noch lohnen???

Ich glaube nicht!!!

Auch aus hygienischen Gründen halte ich es nicht für sinnvoll ,angebrochene BabyMilchpakungen zu ersteigern,man weiß ja NIE wie genau das der/die Vorbesitzerin so mit der häuslichen Hygiene nimmt oder ob vielleicht das Baby krank ist/war.

Das soll nun nicht abwertend klingen, klar ist Essen meist zum wegwerfen zu Schade,doch gerade bei Babys sollte man schon mehr auf Hygiene achten und wie gesagt, ein Schnäppchen sind solche Restpackungen NICHT!!!


Vielen Dank und ein sparsames Leben ;)

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden