VILLA IKARUS - Insolvenzantrag von Markus Kerlisch

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So, nun hat es uns erwischt. Wollte gestern Details zur Anreise am Heiligen Abend klären, da bekam ich telefonisch die Nachricht vom Insolvenzantrag und dass keine Gutscheine mehr eingelöst werden.

Habe soeben per fax und mail meine ersteigerten und noch nicht eingelösten Gutscheine aufgelistet und an den genannten Insolvenzverwalter Herrn Rechtsanwalt Christian Langhoff in Stralsund geschickt.

Viel Hoffnung habe ich ehrlich gesagt nicht. Werde heute parallel eine Betrugsanzeige gegen Herrn Kerlisch erstatten. Wenn es auch nur dafür gut ist, meine Wut im Bauch zu dämmen.

Rückblickend ist es wirklich schade, wir waren so oft in der Villa Ikarus in den vergangenen Jahren und es hatte uns immer sehr gut gefallen.

Hoffen wir, dass Herr Kerlisch bekommt, was er verdient. (Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt)

Allen trotzdem schöne Feiertage.

LG ms-vehlefanz
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber