Urlaubsgeld

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Im Urlaub außerhalb der Eurozone tauscht man im Allgemeinen in die heimische Währung. Polnische Zloty, thailändische Baht oder ägyptische Pfund z.B. Es macht sich gut, vor der Reise mal zu schauen, ob es aktuelle Währung bei ebay gibt. Man muss ja nur so hoch bieten, dass man einen besseren Umtauschkurs hat. Ein bisschen Kleingeld am Anfang kann nie schaden.

Umgedreht kann man nach dem Urlaub "vergessenes" und wiedergefundenes Geld reinstellen, wenn man nicht noch mal so schnell in dieses Land fährt. Bevor man fast Totalverlust erfährt, bekommt man wenigstens noch eine Kleinigkeit dafür!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden