Urlaub Kroatien Crotia Zadar Adria Meer Ferienwohnung

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sie suchen eine Ferienwohnung in Kroatien / Dalmatien

Hier gehts zu den Angeboten

  Zadar ist eine historische Stadt "Kroatiens" von großer historischer Relevanz
Es hat eine sehr reiche, 3.000 Jahre alte, Geschichte, und ist noch heutzutage ein kultureller wirtschaftlicher und admi­nistrativer Mittelpunkt an der Küste Norddalmatiens. Als Verkehrszentrum verbindet Zadar den Norden mit dem südlichen Teil Kroatiens. Zadar zieht mit seiner natürlichen Schönheit und mit der Freundlichkeit sei­ner Bewohner an. Viele Reisenden und Künstler vergleichen Zadar mit Venedig und Dubrovnik.

Zadar ist die Stadt mit einer reichen geistigen und materiellen Kultur, mit einer langen touristischen Tradition und mit einer erkennbaren gegenwärtigen touristischen Identität.

Zadar ist reich am archäologischen und kün­stlerischen Erbe, an Denkmälern aus der Antike, aus dem Mittelalter und aus der Renaissance. Zadar ist eine Fundgrube der Wissenschaft und der kroatischen Geschichte. Zadar ist um das römische Forum entstanden und ist von noch heute aufbewahrten Stadtmauern umgeben. Zadar ist reich an altkroati­schen sakralen Denkmälern. Es ist voll von Archiven, Museen, Bibliotheken, sind reich an literarischem und musikalischem Erbe. Das ist die Stadt der ältesten kroatischen Universität (1396), die heute neunzehn Studienfächer zählt. Zadar ist die Stadt, wo der erste kroatische Roman und die erste Zeitung in kroatischer Sprache entstanden sind. Es ist die Stadt der Kultu­rinstitutionen und der kul­turellen Ereignisse, die Stadt der Ständigen Ausstellung der Sakralen Kunst (SICU) eben sowie die Stadt der gelegentlichen Ausstellungen. Es ist die Stadt mit vielen Galerien, mit Musikabenden in der St. Donat-Kirche, die Stadt des Puppentheaters, aber auch die Stadt der Unterhaltungs- - und Sportve­ranstaltungen: der Festi­vals und der Basketwett­spiele. Zadar steht unter dem Patronat von vier Schutzheiligen: Zoilo, Si­meon, Grisogonus und Anastasia. Es ist traditio­nell eine sehr lebhafte tou­ristische Stadt. Im Jahre 1899 ist in Zadar die touristische Gesellschaft "Liburnija" gegründet worden. Der touristische Wert Zadars beruht vor allem auf der Verbindung seines kultu­rellen Erbes mit seinem Tourismus. Zadar ist Zen­trum verschiedener Au­swahlprogramme: des na­utischen Tourismus, der Marinen, der Hotels, der Appartements, der Villen und Bungalows, der touri­stischen Ansiedlungen in der Stadt selbst, aber auch in deren Umgebung, des Kongress-und des Reh­gionstourismus, der klei­nen und gemütlichen Gaststätten, wunderschönen Landschaften und Strän­den, Promenaden, ökolo­gisch geschützten Regio­nen, Ausflügen in die inte­ressante, unberührte Na­turlandschaft und anderer touristischer Ereignisse. Kommen Sie, besuchen und entdecken Sie diese Gegend! Das alles ist Zadar.
.
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden