Unterschiedliche Farblinsen Info!!

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Unterschiedliche Sorten von farbigen Kontaktlinsen?
Man unterscheidet normalerweise zwischen 3 verschiedenen Sorten von farbigen Linsen:
Leicht getönte Linsen: die leichte Tönung verändert die Augenfarbe nicht. Sie dient nur der leichteren Handhabung der Linsen.
Augenfarbei ntensivierende Linsen (enhancer Farben): mit diesen Linsen wird die natürliche Augenfarbe verstärkt oder leicht verändert.
Diese Linsen eignen sich am besten für Menschen mit heller Augenfarbe.
Augenfarbeverändernde Linsen ( opaque Farben): mit diesen Linsen können selbst dunkle Augenfarben verändert werden.
Sie haben einen Farbring der die Iris bedeckt.
In der Mitte d.h. vor der Pupille sind die Linsen farblos und erlauben so eine normale Sicht.
Farblinsen in Unserem Shop..........
Iris Design
Diese Linsen werden meistens mit einem Irisringdesign ausgeliefert oder sind komplett eingefärbt....
Nachtfahrtauglich
Farblinsen sind stellenweise nicht Nachfahrtauglich.....
Linsenpflegemittel
Farblinsen sollten stets mit einer hochwertigen Kombilösung gereinigt werden. Hierzu empfehlen wir das Optifree Replenish von Alcon. Weitere Lösung kann ich auf Anfrage gerne mitteilen.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden