Unterschied zwischen Plasma-TV und LCD-Bildschirmen

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Unterschied zwischen Plasma-TV und LCD-Bildschirmen

Welches Gerät ist besser?

 

Bei dem LCD gibt es eine permanente Lichtquelle die von Flüssigkristallen im Display gebrochen wird. Dadurch lassen sich je nach Spannung alle Regenbogenfarben erzeugen!

LCD`s sind für kleine bis normale Displays geeignet. In der Schwarzdarstellung gibt es ein paar Schwächen, das kommt durch die durchgehende Beleuchtung.

Bei schnellen Bildsequenzen kann eine kleine Unschärfe auftreten und der Blickwinkel ist relativ klein. Allerdings kann das Bild nicht Einbrennen, so das lange Standbilder kein Problem werden!

 

Plasma-Bildschirme erzeugen durch elektrische Ladung (Gas) das sichtbare Licht. Die Farben mischen sich aus den Grundfarben rot, blau und grün zusammen.

Plasma-Bildschirme eignen sich nur für große Displays. Sie haben eine bessere Schwarzdarstellung und einen super Kontrast.

Da es keine Reaktionszeit gibt sind die Bilder immer gestochen Scharf! Der Blickwinkel ist ohne das die Qualität beeinflusst wird sehr weit.

Die Lebensdauer ist geringer wie bei LCD`s.

 

LCD´s sind preiswerter, in guten Größen erhältlich und haben eine längere Lebensdauer. Ausserdem sind sie Stromsparender!!

 

Fazit: Ich würde zu einem LCD raten!

 

lg biabe78

 

 

War Ihnen mein Ratgeber hilfreich? Wenn ja bedanke ich mich für einen positiven Klick!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden