eBay
  • WOW! Angebote
  • 10 % Rabatt auf Spielzeug - Jetzt shoppen

Universal Fernbedienung Logitech Harmony ONE

silver_harry
Von Veröffentlicht von
Universal Fernbedienung Logitech Harmony ONE
. Aufrufe . Kommentare Kommentar . 2 Leserwertungen

Das Problem mit den vielen FB´s ist ja hinreichend bekannt und ist letztendlich nervig. Ich habe für mich persönlich da jetzt einen Schlußstrich mit der Logitech Harmony One gezogen. Man muß sich sicherlich etwas mit dem Teil beschäftigen ist aber letztendlich intuitiv und verständlich - so wie es sein sollte !!
Man "programmiert" praktisch die FB am PC mit der mitgelieferten Software und zwar wird man schrittweise durch die Funktionen geführt. Hat man etwas falsch gemacht, kann man wieder zurück gehen und korrigieren. Die Original FB sollten zur Hand sein, denn es erfolgt eine Prüfung. Am Schluß sagt das Programm, FB erkannt und dann funktioniert auch alles gleich auf Anhieb. Wird mal ein Gerät ausgetauscht, dann wird nur dieses eine Gerät neu programmiert. Es steht eine Datenbank von mehr als 150.000 bekannten FB´s bei Logitech zur Verfügung. Nach Abschluß der Programmierung werden die erforderlichen Gerätecodes von der Datenbank heruntergeladen (via Internet) und dann auf die Harmony One übertragen. Dies betrifft die bekannten Geräte. Unbekannte Geräte, ich hatte bis jetzt noch keines, kann man Taste für Taste einzeln der One beibringen. Meist klappt es auch mit der FB des Vorgängermodells, denn an den FB-Funktionen wird doch nicht so viel rumgeschraubt. Mit einem Tastendruck können gleich mehrere Aktionen ablaufen, z.B. TV sehen, einschalten von TV, wählen bestimmten Kanal, einschalten SAT-Receiver und wählen Kanal 001.

Die One ist immer eingeschaltet, das Farb-Touchscreen schaltet sich aber aus. Nimmt man die One in die Hand, ist sie schon an und erwartet Eingaben durch drücken von Tasten oder vom Berühren des Displays. Auf dem Display sind die einprogrammierten Kategorien zu sehen, z.B. TV, DVD, Musik. Nachdem man eine Kategorie ausgewählt hat, sind dann alle Geräte dieser Kategorie ersichtlich und ansprechbar. Da ich mein TV über SAT erhalte, wähle ich automatisch den Kanalwechsel vom SAT-Receiver, die Lautstärke wird jedoch vom TV geregelt. Bei der Kategorie Musik wird dann die Lautstärke vom Verstärker autom. geregelt. Die Funktionen können über mehrere Geräte verteilt programiert werden.

TV, SAT-Receiver, Multimedia-Box, DVD-Recorder, Verstärker, Tuner, CD-Spieler sind jetzt für mich sehr handlich in einer FB zusammengefaßt. Wer ein Handy bedienen kann, wird auch mit der ONE zurecht kommen.

Einzigster Wermutstropfen ist der Preis. Ein solches Teil ist eben für 50,- EUR nicht zu haben. In Anbetracht der Leistungsfähigkeit geht der Preis aber in Ordnung.

Eine Registrierung bei Logitech ist erforderlich, um den Zugriff auf die CODES in der Gerätedatenbank zu haben. Diese Daten werden ständig aktualisiert und sind nicht auf der beiliegenden CD gespeichert.

Als Stromquelle dient ein Lithion-Handy-Accu und wird in der Aufbewahrungsschale geladen. Ersatz falls mal erforderlich dürfte problemlos im Handel zu erhalten sein.

Die One bietet NICHT : WLAN, Internetzugang, Funksteuerung (nur IR)

Mein Voting :  Händling=Sehr gut, Ergonomie=Sehr gut, Praxistauglichkeit=Sehr gut !!!  Gesamtnote: 1,0



Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü