Universal Achsmanschette zum Kleben

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

HALLO AUTOSCHRAUBER!!!!

Ich habe mir die Achsmanschetten zum kleben gekauft weil ich dachte Zeit ist Geld und ausserdem hätte ich die stabis auch neu machen müssen.naja was soll ich sagen ausser;" wer billig kauft ,kauft  zwei mal". auch wenn mein mazda 626  von 99 ist, lohn es sich  20-30 euro mehr zu investieren . ich bin ein gründlicher schrauber, mein bruder ist kfz meister bei vw und audi mittlerweile im verkauf also ist kenntnis in sachen schrauben da . aber als ich jetzt nach etwa 1000 km beim tüv war kam die erleuchtung  .beide achsmanschetten undicht jedesmal im tal von den wellen .meine vermutung und grund dafür  ist folgendes-----  ich habe ein weiches gummi von den manschetten (echt total weich) dannsoll ich das mit einem ?????sekundenkleber?????  zusammen kleben der wird knüppel hart . so das ständige drehen und lenken macht den rest.

pressen ,dehnen ,pressen,dehnen  lässt die naht langsam reißen .

meine verarbeitete marke war witan oder so ein schwarz blauer karton ..

also wenn ihr sparen wollt kauft euch die geschlossenen manschetten . so das war mein tip . viel spas beim schrauben 

 

grus stefan

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber