Unberechtigte Gebührenzahlung an Ebay.

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Neulich habe ich eine Einmalzahlung an Ebay geleistet. Ein Mitarbeiter von Ebay konnte die Zahlung nicht zuordnen, obwohl ich ja mit meinem Namen und von meinem Konto die Zahlung geleistet habe. Trotzdem haben sie die Zahlung nicht zuordnen können und mir 8,- Euro in Rechnung gestellt wobei sie selbst den Schaden angerichtet haben bzw. ein unmotivierter Mitarbeiter denk ich. Mich würde mal interessieren mit wem die das noch machen und vor allem wie oft. Wenn das 1 000 000 mal Passiert sind das leicht verdiente 8 000 000 Euro für einen Fehler den sie selbst "absichtlich" verursacht haben versteht sich. Hier werde ich mit Einmalzahlungen sehr vorsichtig sein, da es ja wohl nicht nur einmal passieren wird.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden