Umtopfen der Zimmerpflanzen

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Umtopfen der Zimmerpflanzen

Wichtige Punkte:

  1. möglichst im Frühjahr umpflanzen (März - April)

  2. Pflanze am Vortag reichlich gießen

  3. Topf umgedreht an Tischkante aufstoßen, dabei Pflanze festhalten.

  4. sehr stark durchwurzelte Pflanzen nicht gewaltsam herausreißen, lieber Topf zerbrechen

  5. lose Erde vom Wurzelballen abstreifen

  6. Topf mit nächst größerem Durchmesser wählen

  7. nur Gefäße mit einem Abzugloch im Topfboden verwenden

  8. Topfscherben oder Kiesel als Dränage einlegen

  9. feuchte, handelsübliche Blumenerde drauffüllen, Ballenaufstellen, seitlich mit Erde auffüllen

  10. Pflanze nicht höher oder tiefer als vorher einsetzen

  11. Topf auf Pflanztisch aufstoßen, Erde seitlich andrücken

  12. dabei Gießrand an Topfkante freilassen

  13. Pflanzenerde kräftig angießen

  14. nach den Umtopfen 4-6 Wochen nicht düngen, mäßig gießen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden