Umgehen der Widerrufsrecht

Aufrufe 40 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mir ist aufgefallen das bei Ebay immer mehr Accounts gibt die Privat sind aber dennoch nur Neuware Verkaufen.

Da bei Ebay der Private Verkäufer bei einstellen seiner Auktionen mit Galeriebild und Starpreis 1 Euro, O Euro Einstellgebühren entsehen, machen immer mehr Händler Privataccounts auf Ebay auf, um Gebühren zu sparen.

Auch umgehen diese Händler damit die Widerrufserklärung da Sie in 98% der Auktionen reinschrieben: Privatverkauf , keine Rücknahme.

Was kann man dagegen tun?

Wenn man bemerkt das ein Privatverkäufer über 50 Produkte hat die er als Neu bezeichnet "dann kann das kein Privatverkäufer sein" es Ebay melden. Nur wenn sich sehr viele Mitglieder bei Ebay beschweren passiert auch was.

Mich selber regt es sehr auf den ich bin Händler und versuche es so gut wie ich es kann den Kunden als König zu behandeln und halte mich an Gesetzte, was natürlich sehr gut für den Käufer ist aber nicht immer gut für den Verkäufer. Wir als Händler müssen von diesem Geschäft leben und haben eine mänge umkosten und durch solche Mitglieder, gefährdet es die Exsistenz sehr vielen Händler.

Ich hoffe das sich einige Mitglieder diesen Beitrag gründlich durchgelesen haben und den Sinn verstanden haben.

 

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden