Umfüllen von Co2 mit dem umfüll Adapter

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Umfüllen von Co2 mit dem umfüll Adapter

Das Umfüllen geschieht immer auf eigene Gefahr !

Die größere Spenderflasche muss entweder eine Steigrohrflasche sein, oder ( da Kohlensäure ein flüssiges Gas ist )
auf dem Kopf stehen .
Ich erreiche beim umfüllen einen Druckausgleich, also wird die Flasche unter Normalen Umständen nie zu 100% voll.
ich kann das Ergebnis verbessern indem ich die zu füllende Flasche vor dem Befüllen im Eisfach vorkühle .
Da Kohlensäure ein Temperaturabhängiges Gas ist, bekomme ich so mehr in die Flasche.
ACHTUNG = Dann besteht aber die Gefahr des Überfüllens ! Die Berstscheibe kann dann brechen und die Flasche ist unbrauchbar.
deshalb wiegt man die Flasche vor dem Füllen ab, rechnet das Inhaltsgewicht hinzu und hat das Gesamtgewicht.
Wird das beim wiegen nach dem füllen überschritten lässt man den Druck ab bis das Gewicht stimmt.
gruß doc
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden