Übung macht den Meister - Schreiblernsysteme und Füller

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Ein guter Füller

Ein guter Füller sollte den Fingern einen gewissen Halt geben, keine kratzende Feder haben, eine entspannte Schreibhaltung fördern und natürlich sollte der Füller auch ungeübte und übermütige Kinderhände standhalten können. Stöbert man ein wenig im Internet, stellt man fest, dass es von vielen großen Schreibwarenherstellern eigenentwickelte Schreiblernstifte mit Schreiblernfüllern gibt. Ist so ein ganzes Schreiblernsystem für mein Kind sinnvoll? Welches System wäre das Beste für mein Kind? Wo liegen die Unterschiede bei den Schreiblernfüllern?

Um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen, möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die verschiedenen Schreiblernsysteme, Schreiblernfüller, weiterführende Füller und mögliche Alternativen für Ihr Kind geben.
In vier Stufen vom Wachsmalstift bis zum Füller
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Pelikan: griffix Schreiblernstifte

Dieses Schreiblernsystem Pelikan griffix besitzt vier Stufen und setzt beim Schreibenlernen schon im Kindergarten an. Hier sollen Kinder von Anfang an in der Motorik des Schreibens unterstützt werden. Deshalb ist bereits der Wachsmaler als erste Stufe des Pelikan griffix-Systems mit einer ergonomischen Griffzone ausgerüstet. Diese Griffzonen sollen die Schreibhaltung optimal fördern, gleichermaßen für Linkshänder und Rechtshänder. Durch die entspannte Griffhaltung sollen die Kinder die richtige Dosierung des Drucks und eine korrekte Stifthaltung bereits im Vorschulalter erlernen.

Nachdem herausgefunden wurde, ob das Kind Rechts- oder Linkshänder ist, kann mit den weiteren Stiften das präzise Schreiben erlernt werden. Beim Pelikan griffix Schreibsystem wird nämlich ab dem Schreiblernbleistift zwischen Linkshändern und Rechtshändern unterschieden. Je nachdem, welches die Schreibhand ist, sind die Griffmulden für Rechts- oder Linkshänder angepasst. Zur leichten Überprüfung, ob der jeweilige Schreiblernstift richtig gehalten wird, gibt es Smileys am Stift. Diese sollen in der richtigen Schreibposition das Kind anlächeln. 

Der  Schreiblernbleistift für Rechts-  oder  Linkshänder hat eine dicke, stabile Graphitmine der Stärke 2 mm, ideal für die ersten Schreibübungen in der ersten Klasse. Als Vorstufe zum Anfängerfüller hat das Pelikan griffix-System den passenden  Tintenschreiber für Rechts- oder  Linkshänder mit auswechselbaren Patronen mit Schreibspitze.  Der  Füller hat eine A-Feder für Rechtshänder und eine  LH-Feder für Linkshänder aus Edelstahl, die extra für Anfänger entwickelt wurden und auch stärkerem Druck der ungeübten Hände standhalten. Beim Pelikan griffix Schreibsystem wird ab dem Schreiblernbleistift zwischen Linkshändern und Rechtshändern unterschieden. Je nachdem, welches die Schreibhand ist, sind die Griffmulden für Rechts- oder Linkshänder angepasst. Zur leichten Überprüfung, ob der jeweilige Schreiblernstift richtig gehalten wird, gibt es Smileys am Stift. Diese sollen in der richtigen Schreibposition das Kind anlächeln. 

Mit dem Twist-Füller und Tintenroller hat Pelikan ein weiteres Schreibsystem auf den Markt gebracht, welches durch seine ergonomische Form und den bunten Farben auch bei Jugendlichen gut in der Hand liegt und begeistert. Die Feder des Füllers gibt es in den Härten F-Feder, M-Feder und B-Feder. Mit den Schreibsystemen Pelikano und thINK kann man auch älteren Kindern eine Freude bereiten. Auch diese Füller gibt es in den verschiedenen Härten F-Feder, M-Feder und B-Feder.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Stabilo Start Schreiblernstifte

Jeder Stift aus der Stabilo EASY Reihe hat rutschfeste, eingelassene Griffmulden, die den Fingern der Kinder vorgeben, an welcher Stelle der Stift gehalten werden sollte.  Alle Produkte werden sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder angeboten. Das Schreiblernsystem EASY besteht aus zwei verschiedenen Druckbleistiften, einem Tintenroller und einem Schreiblernfüller, die aufeinander aufbauen. Jeder Stift ist ergonomisch geformt und passt in jede Kinderhand. Mit Hilfe des dicken Druckbleistifts und dem Tintenroller wird das Schreiben lernen der ersten Klasse der Grundschule erleichtert. Der dicke Schreiblernbleistift EASYergo 3.15 für Rechts- und Linkshänder ist mit einer 3.15 mm dicken Mine ausgestattet und ist dadurch besonders robust. Damit Ihr Kind mit dem Schreiblernbleistift anständig schreiben kann, muss diese Mine mit Hilfe eines speziellen Anspitzers angespitzt werden.

Auf den dicken Schreiblernbleistift EASYergo 3.15 folgt der Tintenroller EASYoriginal für Rechts- und Linkshänder, der den Kindern die Einführung in das Schreiben mit Tinte erleichtern soll. Dieser Tintenroller EASYoriginal kratzt und kleckst nicht, auch bei größerem Druck. Durch das Wechseln der Patronen erhält der Tintenroller eine neue Schreibspitze. Für die geübteren Kinder bietet Stabilo dann den Schreiblernfüller EASYbirdy und einen dünneren Druckbleistift EASYergo 1.4 an. 
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Faber Castell Scribolino Schreiblernstifte

Das Schreiblernsystem von Faber-Castell besteht aus drei Stufen. Mit dem scribolino Drehbleistift machen Ihre Kinder den ersten Schritt in Richtung Schreiben mit Füller. Der Drehbleistift ist sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet. Mit Hilfe des Dreikantprofils, der Gummierung und der Griffmulden wird die richtige Stifthaltung gefördert. Mit der integrierten Feder soll das sanfte Schreiben gelernt werden. Wenn die Spitze zu stark aufgedrückt wird, versenkt diese sich im Stift und muss neu herausgeholt werden. Die Mine hat eine Strichstärke von 1,4 mm und wird nicht wie üblich über das Drücken am Ende des Stiftes herausgeholt, sondern durch einen Drehmechanismus. Durch das Drehen am Schaftende versucht Faber-Castell die Spielerei und das unnötige Herausholen der Mine zu verhindern.

Nachdem das Schreiben mit dem Schreiblernbleistift geübt wurde, wird in der zweiten oder dritten Klasse der Grundschule direkt zum Anfängerfüller übergegangen. Faber-Castell sieht im Tintenroller eher ein Schreibgerät, dass nach dem Anfängerfüller eingesetzt werden soll, da es den Kindern nicht beibringt sanft und locker mit Tinte zu schreiben, sondern dass Tinte bei jeder Stifthaltung und bei jedem Druck auf das Papier gebracht wird. Der Füller scribolino für Rechts- und Linkshänder ist je nach Händigkeit des Kindes an der Griffzone asymmetrisch gestaltet und hat für Rechtshänder eine A-Feder und für Linkshänder einer LH-Feder. Die Griffzone gibt beim Füller nicht direkt vor, wo die Finger zu liegen haben, sondern hat eine tiefere Mulde für den Zeigefinger. Der Daumen kann individuell eine Greifposition finden. Zur Unterstützung ist auf der Unterseite des Füllers eine glatte Fläche, welche auf dem Mittelfinger abgelegt wird. Durch die eingebauten Wegrollbremsen kann der Füller nicht so einfach runterfallen und diese verhindert auch das Aufstecken der Kappe am Stiftende. Dieses ist nicht gewollt, da es das Gewicht des Anfängerfüllers erhöht und ein Übergewicht schafft, was dazu führt, dass das Grundschulkind beim Schreiben mehr Kraft aufwenden muss und sich hierbei schneller verkrampft. Die Kappe des Schreiblernfüllers hat ein Feld für den Namen des Kindes, damit die Kappe jederzeit dem Kind zugeordnet werden kann und diese nicht so leicht verschwindet. 
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Schneider Base Schreiblernstifte zum Mitwachsen

Das Schneider Base Schreiblernsystem besteht aus drei verschiedenen Schreiblernstiften. Hierzu gehört der kleine Tintenroller Schneider Base Senso für Rechts- und Linkshänder, der mit einem Sensor im Schaft ausgestattet ist und der den Druck beim Schreiben misst und über eine Lampe anzeigt, sobald zuviel Druck ausgeübt wird. Hierdurch lernen die Kinder den Druck beim Schreiben zu dosieren. Dieser kann beim Schreiben lernen nicht visuell gelernt werden. Durch die eingebaute Lampe, können die Kinder den Schreibdruck besser einschätzen und erlernen das entspannte Schreiben schnell. Damit nicht nur der Druck gelernt wird, hat der Schneider Base Senso auch ein ergonomisch geformtes Griffstück, sodass der Tintenroller auch gut in der Hand liegt. Durch den kurzen Schaft kann nur eine Patrone in den Schneider Base Senso hineingetan werden, dadurch passt dieser auch gut in kleine Hände.

Nachdem das entspannte Schreiben mit dem Tintenroller gelernt wurde, wird von Schneider ein weiterer Tintenroller der Schneider Base Ball angeboten. Dieser ist mit einem großen Griffstück ausgestattet, das eine Dreikantform hat. Dieser Tintenroller hat eine normale Länge. Die Tintenroller von Schneider sind sowohl für Rechts- und Linkshänder geeignet. Auf die Händigkeit muss erst bei den Füllern geachtet werden.  
Als dritten Stift im Schreiblernsystem führt Schneider den Schreiblernfüller Base Kid für Rechts- und Linkshänder ein. Dieser Schreiblernfüller wird gleich mit zwei Schaften geliefert. Einem kurzen und leichten Schaft, der mit einer Patrone gefüllt werden kann, der für kleine Hände und die ersten Schreibversuche gut geeignet ist. Für die fortgeschrittenen Kinder ist der lange Schaft für zwei Patronen enthalten. Das Griffstück hat eine Griffmulde für den Zeigefinger und eine glatte Auflagefläche für den Mittelfinger. Der Daumen kann seine Position frei wählen. Die Feder des Schneider Base Kid ist eine A-Feder aus Edelstahl mit Iridiumkornspitze.  Mit der besonders geformten Kappe wird das Herunterrollen der Schreiblernstifte verhindert. Das besondere an diesen Schreiblernstiften ist, dass für die wachsenden Kinder keine neuen Stifte angeschafft werden müssen, da sowohl der Schreiblern Füller Schneider Base Kid und der Schneider Base Senso sowohl mit dem kurzen, als auch mit dem langen Schaft ausgestattet werden kann.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Lamy abc Schreiblernstifte

Zum Lamy abc Schreiblernsystem gehören ein Schreiblernbleistift und ein Schreiblernfüller. Der Lamy abc Schreiblernbleistift ist ein Bleistift, der für Schulanfänger gut geeignet ist. Durch die dicke, bruchsichere, aber dennoch weiche Mine, lernen die Kinder schnell, dass sie nicht zu fest aufdrücken müssen, damit Farbe aufs Papier kommt. Die entspannte Schreibhaltung wird durch ein dickes, gummiertes ergonomisch geformtes Griffstück unterstützt. Der Lamy abc Schreiblernbleistift hat den Vorteil, dass der Schaft identisch mit dem Erstfüller von Lamy aus der selben Reihe ist. Wenn die Schulkinder also in der zweiten bis dritten Klasse der Grundschule anfangen mit Tinte zu schreiben, sind Stiftdicke und das Schreibgefühl schon bekannt und müssen nicht neu gelernt werden. Ist der Lamy abc Schreiblernbleistift noch universell für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen nutzbar, muss dann beim Umstieg auf den Lamy abc Schreiblernfüller in der zweiten oder dritten Klasse der Grundschule allerdings auf die Händigkeit geachtet werden. Die Schreibfeder des Lamy abc Schreiblernfüllers ist für Rechts- und Linkshänder unterschiedlich gefertigt.

Als dicke Schreiblernstifte liegen die beiden Modelle durch die gummierten Griffflächen angenehm und rutschfest in der Hand. Die weiche Mine des Schreiblernbleistifts in Härte B und dicke 1,4 mm und die A-Feder oder LH-Feder des Füllhalters aus Edelstahl bewirken, dass beim Schreiben mit dem Lamy abc nur geringer Druck ausgeübt werden muss und eine entspannte Schreibhaltung entsteht. Die Kappe des Lamy abc Schreiblernfüllers hat ein Feld für den Namen des Kindes, damit die Kappe jederzeit dem Kind zugeordnet werden kann und diese nicht so leicht verschwindet.

Wer mit dem Lamy abc Schreiblernstiften das Schreiben gelernt hat, hat mit dem folgenden Lamy Füller nexx einen Jugendfüller gefunden, der ein ähnliches Griffsystem besitzt. Der Griff des Füllers ist auch hier mit einer Gummierung überzogen, jedoch ist das Griffstück größer und der Füller allgemein länger, damit auch größere Kinder mit dem Füller entspannt schreiben können. Diesen Füller gibt es mit vier verschiedenen Federarten (A-Feder, LH-Feder, F-Feder und M-Feder).

Mit den bekannten Lamy Safari Schreibsystemen hat Lamy ein Allroundsystem für jeden Bedarf und jede Altersklasse herausgebracht. Zu dem System, mit ähnlichen Griffen wie bei den vorherigen Füllern, gehört jeweils ein Bleistift, Kugelschreiber, Tintenroller und Füller (Federarten: EF-Feder, F-Feder, M-Feder und B-Feder ). Diese sind bei älteren Kindern mit ihrem schlichten Design sehr beliebt.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden