Überraschungsreiche Filme : Twisty Thrillers ...

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was mir viel Spass bereitet am modernen Kino, sind Filme mit "Twists", mit überrschenden Wendungen, die manchmal das bislang Erlebte auf den Kopf oder zumindest in Frage stellen, vielleicht mit einem ratlosen Protagonisten, veilleicht mit einem Deppen, der ein- oder mehrfach vorgeführt wird - ja, findsch geil. Oder auch ein Perspektivwechsel, der Wahnsinn  offenbart. Oder natürlich auch Zeitschleifen und Rückblenden, die konzentriertes Zusehen abverlangen. Da genau diese DVDs bevorzugt bei mir (privat) ausgeliehen werden und auch öfters nicht zurückgegeben, stelle ich mal eine kleine lückenhafte Liste mit meinen Bewertungen vor:

  • Donnie Darko (2001) - 10/10
  • Dark City (1998) - 10/10
  • Memento (2000) - 10/10
  • 11:14 (2003) - 8/10
  • Secret Window (2004) - 9/10
  • Sixth Sense (1999) - 4/10
  • Stir of Echoes (1999) - 8/10
  • The Hole (2001) - 10/10
  • Ying xiong (2002) - 10/10
  • Fight Club (1999) - 6/10
  • The Usual Suspects (1995) - 10/10
  • Malpertuis (1971) - 8/10

  • The Village (2004) - 7/10

Wie man sieht, fast ausschliesslich US-Filme - komisch, was nur haben wir Europäer, Filmemacher und Publikum, gegen witzige, intelligente Unterhaltung mit dramatischen und mysteriösen Wendungen, die nicht nur auf dem abgenudelten Amnesie-Ding beruhen  ...

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden