Überraschungseier Vorsicht vor Fälschungen

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo kaufe jetzt schon relativ lange über ebay . Manchmal tätige ich auch Verkäufe , selbstverständlich nur Originale.Leider gibt es keinen konkreten Tip gegen Replikahändler.Auf jeden Fall niemals bieten wenn nicht original dabeisteht,aber einige missbrauchen auch dieses Wort .Wenn das Geld erstmal überwiesen ist hat er/sie schon gewonnen.Viele haben sich mit mehreren Namen bei ebay angemeldet , also auch immer acht geben wieviel Bewertungen schon einer hat und ob sich das Risiko dann noch lohnt bei einem mit unter 10 Bewertungen zu bieten.Ist eine Auktion nur einen Tag eingestellt zumindest bei älteren Figuren/Bpz. kann man ebenfalls von Replikas ausgehen .Wenn einer schreibt ich kenne mich nicht aus (Dachbodenfund ,Hausaltsauflösung)hat aber in vorhergehenden Auktionen schon Ü-Eier Käufe getätigt klingt ebenfalls unglaubwürdig . Auch ich habe schon viele schlechte Ebayer getroffen daher resultieren auch meine negativen Bewertungen . Aber ich muss auch sagen wenn man Angst hat eine negative Bewertung zu bekommen , falls man irgend einen Ramsch bekommen hat und nicht negativ bewertet , wie sollen die nächsten Käufer es je erfahren das dieser Verkäufer mit Replikas handelt.Somit kann ich nur sagen nimmt jemand die Ware anstandshalber nicht zurück wie es sich für einen ehrlichen oder aber auch evtl. unwissenden gehört hat er nichts anderes als Negativ verdient .
Ich wünsche allen ehrlichen Ebayern noch viel Glück bei ihren Auktionen .
Gruss formeldino                                       
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden