Überblick zu Eloisa Tyly's Gartentipps

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Überarbeiteter Ratgeber (Vorher: "Jemand hat Menschenknochen gedüngt")

In den Ratgebern zur Serie "Eloisa Tyly's Gartentipps" wird im Text, eine fiktive Person eben jene Eloisa Tyly begleitet, die sich nach jahrelangen Pausieren im Gärtnerberuf sich einen Acker (mit dazugehörigen Bauernhaus)  und um einen Garten (mit Einfamilienhaus) gekauft. Nun geht es um die einzenel Punkte, wie gleich noch folgen, doch im Unfassenden um das Anlegen eines großzügigen Gartens auf dem brachen Land. Es ist ein Unterschied etwas Neuen entstehen zu lassen oder einen alten garten zu integrieren.

Die Kriminalgeschichte, die werde ich jetzt raus nehmen und wer von den bisherigen Lesern daran Tnteresse haben sollte, kann sich von mir die komplette Geschichte (kostenlos) via Mail, Disc, oder CDRom von mir aus auch eventuell als Blattdruck (sind aber über 500 Seiten- eben ein Gartenroman mit Mord) schicken lassen. Der Grund ist ganz einfach, dieses Jahr wird das perfekte Gartenjahr- die neuen Züchtungen an den tollsten Pflanzen wurden bereits vorgestellt, und die müssen doch unter die Erde (zur Hälfte) gebracht werden. Das ist aber nicht wegen dem Tiga, der mich darauf hingewiesen hat, nur Müll in die Ratgeber zu setzten- sondern schlicht weil es eine alte Krücke an Rechner nicht kapiert wie er zu funktionieren hat. icetiger88 hat einen netten Ratgeber über Ratgebermüll, ich meine Punkt 2.5 im Großkatzen Ratgeber wirkt doch etwas. (Aber mich kurz fassen kann ich nicht)

Die groben Inhaltspunkte zu Eloisas Tipps:

  1. Die Gegebenheiten erkunden: körperliche Eignung; Finanzielle Aspekte; das Grundstück selbst; Wildtiere; Vorhandenes/ Strom (bereits fertig eingestellt)
  2. Planung für Projekt: Gartenpark: Zeichnungen und Ideen sammeln; Buch führen; Buchtipps; Personliche Msut Have/ Muss ich haben; AN und AG; Geräte(servier)wagen (dabei einzustellen)
  3. Eine beeindruckende Hecke: Großabnehmer; (Solitär)Pflanzen in Szene/ in ide Hecke setzten
  4. Farben im Wandel der Umgebung: Umwelteinflüsse auf die Pflanzenfarben; jahreszeitbedingt; Lichtverhältnisse
  5. Die Ebenen der Gartenkunst: Anhöhen; Stufen, Treppen Pflanzenhöhen; vom Anfänger zum Spitzengestalter
  6. Logische Vorgänge: Befestigungen von Wegen und Gestellen; sich nicht mal gerade eben übernehmen- erst nachdenken.
  7. Nachbarin mit Spleen (Bedarf bis dahin keine weiteren Inhaltlichen Punkte) Koriose Ideen, die einem was nützen
  8. Baumärkte: Warum diese nicht aussterben sollten; Fachkompetenzen und Verkäufer
  9. Kein Pfennigkraut: Boden- und andere Flächendecker
  10. Bäume von untenbetrachtet: Sinnbild Bäume; Blickwinkel ändern; Auf lange Sicht gesehen
  11. Themen verarbeiten: FengShui und Co; Was so alles in ist- Gärten die mit der Mode gehen; Erinnerungen an Personen und Zeitabschnitte; wie der Garten zum "Memorie" wird
  12. Glauben ist alles: Man bekommt ein Händchen für die Gartenarbeit- Jeder!
  13. Holz im Garten: Gegenstände und Skulpturen; Pflege
  14. Universitäten mit Raritäten: besondere Pflanzen; den finanziellen Wert erkennen
  15. Einfach im Weg: Störfaktoren; unterbrochene Wege
  16. Kleine Spuren im Beet: Kinder im Garten; Sicherheit; Tiere
  17. Hilfe im Garten: Arbeitnehmer, Angestellte; Pflanzenschutz, Dünger
  18. Hütten und andere Aufgaben: Gerätepflege; Hüttenvarianten; Einrichtungen
  19. Aus fremd mach deines: einen fremden Garten zu den seinen Bedrüfnisse umgestalten; Gärten und Pflanzen am Alter und der Mode erkennen; Was ein Garten oft auch zum Haus aussagt
  20. Alles geht einmal zu Ende, aber nie die Gartenarbeit die ruht
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden