USB- und SD-Adapter-Sets im Test: diese Produkte sind empfehlenswert

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
USB und SD Adapter Sets im Test: diese Produkte sind empfehlenswert

Fast jeder Mensch verfügt heutzutage über einen Computer. Neben einem klassischen Desktop-PC kommt häufig auch der kleine Bruder, der Tablet-PC, zum Einsatz. Als mobiles Arbeitsgerät dient das Notebook, das – ähnlich wie Desktop-PC und Tablet – meist mit einem USB-Anschluss für USB-Sticks oder Zubehör ausgestattet ist. Doch nicht jedes Endgerät, das Sie an Ihren Computer anschließen möchten, verfügt über einen passenden Stecker. Einige Geräte müssen auch per Micro- oder Mini-USB mit dem Computer verbunden werden. Um dies zu realisieren, benötigen Sie den passenden USB-Adapter. Ein solcher ist im Onlinehandel in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Dieser Ratgeber sagt Ihnen, welcher Adapter wann zum Einsatz kommt und welche USB-Adapter empfehlenswert sind.

Falls Sie eine Digitalkamera, einen Camcorder oder einen MP3-Player besitzen, sind Sie wahrscheinlich auch im Besitz einer Speicherkarte. Diese ist aufgrund ihrer kompakten Abmessungen ein leichter und flexibel einsetzbarer Speicherträger. Doch nicht jeder Computer verfügt über einen passenden Kartenleser. Und wenn doch, dann besteht häufig das Problem, dass dieser nicht alle Speicherkarten-Formate lesen und beschreiben kann. Um Ihren Computer um einen vollwertigen Kartenleser zu erweitern oder um bestimmte Formate verwenden zu können, können Sie zu einem SD-Adapter greifen. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welcher SD-Adapter für welchen Zweck verwendet wird und welche Produkte Sie guten Gewissens kaufen können.

Mit diesen Endgeräten können Sie einen USB-Adapter verwenden

USB-Adapter sind aufgrund Ihres Anschlusstyps besonders flexibel einsetzbare Zubehörteile. Fast jedes Gerät, das mit einem USB-Anschluss ausgestattet ist, kann von einem USB-Adapter profitieren. Dazu zählen vor allem der klassische Desktop-PC, das Notebook oder auch der Tablet-PC. Sogar Ihr Smartphone können Sie mit einem USB-Adapter um nützliche Funktionen erweitert – vorausgesetzt natürlich, Ihr Gerät verfügt über irgendeine Art von USB-Anschluss.

Das Samsung USB-/SD-Adapterset

Dieses Set aus dem Hause Samsung bietet Ihnen besonders flexible Verwendungsmöglichkeiten. Das USB-/SD-Adapterset enthält gleich mehrere Bestandteile und kann daher vielseitig eingesetzt werden. Im Lieferumfang sind unter anderem ein SD-Kartenleser und ein Adapter mit USB-Stecker enthalten. Damit kann dieser Adapter an jedes Gerät angeschlossen werden, das mit einem USB-Anschluss ausgestattet ist. Dies kann beispielsweise ein Notebook oder ein Tablet-PC sein. Sollte das Gerät nicht mit einem Kartenleser ausgestattet sein, wird dieser durch den Adapter bereitgestellt. Da nahezu jeder Computer mit einem passenden USB-Anschluss ausgestattet ist, können Sie diesen Adapter an vielerlei Geräten verwenden.

Der SD-Card-USB-Adapter

Der SD-Card-USB-Adapter erfüllt einen ähnlichen Zweck. Auch diesen Adapter können Sie an jedem Gerät verwenden, das mit einem USB-Anschluss ausgestattet ist. Durch den Adapter erweitern Sie das Gerät um einen vollwertigen Kartenleser, mit dem Sie nicht nur SD-Karten, sondern unter Umständen auch Micro-SD- oder sogar SDHC-Karten lesen und beschreiben können.

Der Micro-USB-Adapter

Falls Ihr Notebook oder Ihr Tablet-PC nur mit einem Micro-USB-Anschluss ausgestattet ist, können Sie einen Micro-USB-Adapter verwenden, um Ihr Endgerät um einen Kartenleser zu erweitern. Der Micro-USB-Anschluss ist häufig auch an Digitalkameras oder an Smartphones zu finden. Daher können Sie mit diesem Adapter vor allem kleine Endgeräte erweitern und erhalten anschließend einen Kartenleser.

Der Mini-auf-Micro-USB-Adapter

Dieser Adapter kommt immer dann zum Einsatz, wenn Sie einen Mini-USB-Anschluss in einen Micro-USB-Anschluss adaptieren möchten. Der Mini-auf-Micro-USB-Adapter kann vor allem an kleinen Endgeräten verwendet werden. Da der Mini-USB-Anschluss über einen fünften Kontakt verfügt, den sogenannten ID-Pin, können Sie hier keinen klassischen Micro-USB-Stecker anschließen. Mit dem passenden Adapter ist dies jedoch kein Problem.

Der USB-auf-Klinke-Adapter

Der Klinkenanschluss ist besonders bei Notebooks und Tablets weit verbreitet und dient als Schnittstelle für den Anschluss eines Kopfhörers oder Headsets. Doch nicht an jedem Endgerät ist ein Klinkenanschluss zu finden. Möchten Sie dennoch einen Kopfhörer oder ein Headset verwenden, so können Sie einen USB-auf-Klinke-Adapter erwerben. Diesen stecken Sie einfach in einen freien USB-Anschluss an Ihrem Notebook oder Tablet und erhalten anschließend einen vollwertigen Klinkenanschluss. Hier können Sie dann einen beliebigen Kopfhörer oder ein Headset anschließen.

Das USB-Adapter-Set

Falls Sie besonders flexibel sein möchten, ist das USB-Adapter-Set ein toller Kauf. Mit dem Kauf dieses Sets erhalten Sie nicht nur einen, sondern gleich mehrere Adapter, die Sie an zahlreichen Endgeräten verwenden können. Je nach Umfang des Sets finden Sie hier Adapter, mit denen Sie Ihre Digitalkamera an Ihren Computer anschließen oder Ihr Smartphone mit Ihrem Notebook verbinden können. Einige USB-Adapter-Sets enthalten sogar eine kleine Maus und ein USB-Hub. Ein USB-Hub ist ein kleines Zubehörteil, das Ihnen mehrere USB-Anschlüsse zur Verfügung stellt, dabei selber aber nur einen einzigen USB-Anschluss benötigt, um mit einem Endgerät verbunden zu werden. Ist Ihr Notebook beispielsweise nur mit einem USB-Anschluss ausgestattet, belegen Sie mit einem USB-Hub zwar genau diesen einen Anschluss, erhalten durch den Hub jedoch eine bestimmte Anzahl zusätzlicher Anschlüsse (in der Regel zwischen zwei und sechs), die Sie ganz nach Ihrem Belieben verwenden können. Hier lassen sich Maus, Tastatur, Headset oder auch ein Drucker anschließen.

In diesen Formaten können Sie Speicherkarten erwerben

Klassische Speicherkarten können Sie in unterschiedlichen Formaten erwerben. Dazu zählen unter anderem bekannte Formate wie MicroSD oder MicroSDHC. Doch auch Speicherkarten in anderen Formaten sind erhältlich. So können Sie beispielsweise Speicherkarten in den Formaten MemoryStick Pro Duo oder MMC kaufen.

Drei Formate sind dabei besonders weit verbreitet. Die normale SD-Card ist eine universelle Form der Speicherkarte. Ihre Abmessungen entsprechen in etwa der einer Briefmarke, weshalb die SD-Karte ein kompakter und vor allem leichter Begleiter für unterwegs ist. Die SD-Card kommt in vielen Endgeräten zum Einsatz. So finden Sie diese Speicherkarte beispielsweise in Digitalkameras, Camcordern, Spielkonsolen oder auch in Notebooks.

Ein ebenfalls häufig anzutreffendes Format ist das Micro-SD-Format. Diese Speicherkarte ist kaum größer als ein Fingernagel und damit besonders klein. Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen kommt die Micro-SD-Karte vor allem in kleinen Endgeräten wie Mobiltelefonen, GPS-Empfänger oder kompakten Kameras zum Einsatz.

Als kleine Speicherkarte gilt auch die Mini-SD-Karte. Diese ist in puncto Größe in etwa zwischen der Micro-SD- und der SD-Karte einzuordnen.

Wann kommt ein SD-Adapter zum Einsatz?

So unterschiedlich die Formate von Speicherkarten sind, so unterschiedlich sind auch die Kartenleser, mit denen die kleinen Speicherträger ausgelesen und beschrieben werden. So sind viele Notebooks mit einem klassischen SD-Kartenleser ausgestattet. Mit diesem können Sie ohne Weiteres zwar SD-Karten auslesen, die Verwendung von Micro-SD-Karten ist mit solch einem Kartenleser jedoch nicht möglich – zumindest nicht ohne einen passenden Adapter. Erwerben Sie nun einen Micro-SD-Adapter, so haben Sie die Möglichkeit, auch Micro-SD-Speicherkarten in einen herkömmlichen SD-Kartenleser einzulegen und zu verwenden. Einen Adapter können Sie auch verwenden, um im SD-Kartenleser eine Mini-SD-Karte zu benutzen. Hierzu benötigen Sie einen Mini-SD-Adapter. Dieser wird einfach in den SD-Kartenleser eingeschoben, anschließend führen Sie eine Mini-SD-Speicherkarte in den Adapter ein und können diese problemlos auslesen oder beschreiben.

Der SD-Adapter für die Sony Playstation Portable

Die PlayStation Portable und die PlayStation Vita sind beliebte Handheld-Konsole aus dem Hause Sony. Mit dieser können Sie Videospiele spielen, Musik hören oder im Internet surfen, und das – aufgrund der kompakten Abmessungen der Konsole – sogar unterwegs. Damit Sie Inhalte wie Fotos, Videos und Musik auch auf die Playstation Portable kopieren können, ist das Gerät mit einem integrierten Kartenleser ausgestattet. Dieser liest allerdings nur Speicherkarten in den Formaten Memory Stick und Memory Stick Pro Duo. Aus diesem Grund ist der Kartenleser nur mit passenden Speicherkarten zu verwenden. Allerdings können Sie mit einem passenden Adapter dafür sorgen, dass Sie auch andere Speicherkarten in die Playstation Portable einlegen und benutzen können. Ein Beispiel hierfür wäre der Micro-SD-Adapter-PSP. Diesen schieben Sie einfach in den Kartenleser der Playstation Portable und erhalten durch den Adapter einen Kartenleser, mit dem Sie auch Micro-SD-Speicherkarten verwenden können. Der Micro-SD-Adapter-PSP ist eine sinnvolle Investition, denn nicht jeder Fachhändler verfügt über Speicherkarten im Memory Stick-Format. Sollten Sie also unterwegs spontan Speicherkarten-Nachschub benötigen, erweitern Sie mit diesem Adapter Ihre Möglichkeiten.

Der CF-Card-Adapter

CompactFlash, kurz CF genannt, ist ein Schnittstellenstandard für digitale Speichermedien. Der Standard kommt vor allem in Digitalkameras, Computern oder PDAs zum Einsatz. Ein Gerät, das lediglich mit einem CF-Slot ausgestattet ist, kann dementsprechend nur mit einer CompactFlash-Card gefüttert werden. Auch hier sind Sie hinsichtlich der zu verwendbaren Speichermedien reichlich unflexibel. Abhilfe schafft hier der CF-Card-Adapter. Schließen Sie diesen an Ihr Endgerät an, können Sie im CF-Slot auch Speicherkarten in anderen Formaten lesen. Hierzu gehört neben dem SD-Format auch das SDHC-Format. Praktisch: Möchten Sie kleine Speicherkarten in den Formaten MicroSD oder MiniSD verwenden, können Sie einfach den entsprechenden SD-auf-MiniSD-Adapter direkt in den CF-Card-Adapter stecken. Die Verbindung von Adapter zu Adapter ist in der Regel kein Problem.

Der CF-Card Adapter ist in seiner Anwendung sehr unkompliziert. Dank Plug & Play müssen Sie den Adapter nur einstecken, sodass dieser sofort betriebsbereit ist. Eine separate Installation ist nicht nötig. Zudem unterstützt der CF-Card-Adapter in der Regel das sogenannte Hot Swapping, also den Wechsel der Speichermedien im laufenden Betrieb. Damit können Sie die Speicherkarte entnehmen oder einsetzen, ohne dass Sie dabei Ihr Gerät ausschalten müssen.

Wie Sie sehen, sind USB-Adapter und SD-Adapter ein sinnvolles Zubehör, wenn Sie viele elektronische Endgeräte besitzen. Mit dem passenden Adapter können Sie Geräte miteinander verbinden, die aufgrund ihrer Ausstattung eigentlich nicht miteinander verbunden werden können. Das passende USB- und SD-Adapter-Set darf also in keiner Notebook- oder Tablet-Tasche fehlen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden