USB - STICK - BETRUG in unglaublichen Dimensionen!

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe ebay - Nutzer

Ja, auch ich habe sie ersteigert / gekauft. Es ist eine riesige Schweinerei! Tausende von gehackten USB-Sticks (in meinem Fall 2GB, 4GB und 8GB`s) werden über dutzende Verkäufer in Hong Kong vertrieben. 23 Stück habe ich erstanden - und KEIN EINZIGER ist in Ordnung!

Des Weiteren ist auffallend, dass die USB`s von mehreren Anbietern welche unter der selben Postadresse verschicken tätig sind.

Mein Tipp:

Das Programm: H2testw.exe kann gratis zur Prüfung der Sticks heruntergeladen werden! Macht das, prüft die Ware und schickt den Schrott nach Hong Kong zurück. Ich habe unter PayPal bei jedem einzelnen Verkäufer einen Antrag auf Rückzahlung gestellt! Das funktioniert sehr gut ist aber ein bisschen zeitaufwändig....Minuten später hatte ich von 10 gemeldeten Verkäufern die Rückzahlung von drei Anbietern in der Tasche! :D

Nehmt auch die vielleicht schon gemachte NEGATIVE Bewertung erst zurück, wenn die Kohle retour ist. Ihr kennt das Spiel ja: Ich NEGATIV - der Verkäufer antwortet mit einer Rachebewertung ebenfalls NEGATIV. Anm: Ebay hat dieses Thema noch überhaupt nicht unter Kontrolle.

So, nun viel Erfolg beim "Geldeintreiben" (funktioniert übrigens auch, wenn der Kauf schon mehrere Monate zurückliegt) !

 

Gruss eines aktiven Geprellten

Karin

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden