Typische Charakterzüge von Alf

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Typische Charakterzüge von Alf

Alf ist die Hauptfigur der gleichnamigen US-Sitcom aus den 80er-Jahren. Alf ist ein Außerirdischer, der mit seinem Raumschiff bei der Familie Tanner in der Garage bruchlandet und von dieser dann vor den Behörden versteckt wird. Da Alf vom Planeten Melmac stammt, kommt es oft zu Konflikten zwischen den menschlichen Gebräuchen und seiner Lebensweise zu Hause. Im Folgenden werden drei der typischsten Eigenschaften Alfs vorgestellt. Sie erfahren, welchen Charakter er hat und können dann mit noch mehr Freude passende Alf-DVDs oder Fanartikel bei eBay erstehen.

 

Alf isst für sein Leben gern - ganz besonders Katzen

Neben dem Faulenzen und Fernsehen ist das Essen die größte Leidenschaft von Alf. Auf seinem Heimatplaneten waren Katzen sein Leibgericht, doch die Tanners verbieten ihm, ihre Hauskatze Lucky zu essen. Mit der Zeit wird in den Staffeln 1-4 erklärt, dass Alf mehrere Mägen besitzt, die je nach zugeführter Futtermenge aktiv oder inaktiv sind. Zudem signalisiert ein lautes Rülpsen die Funktion dieser Mägen. Viele Fans der DVDs haben diese Leidenschaft von Alf besonders lieb gewonnen und tragen mit Vorliebe T-Shirts, auf denen ein essender Alf zu sehen ist.

 

Alf hat ein gutes Herz, macht aber häufig alles kaputt

Alf ist ein liebenswerter Charakter, der den Tanners helfen möchte. Deswegen ist er auch als Plüschtier beziehungsweise Stofftier beliebt. Leider geht, wenn Alf etwas macht, sehr viel kaputt. Das liegt häufig an seiner Unvorsichtigkeit, manchmal sind aber auch kulturelle Unterschiede die Ursache. So ist es zum Beispiel auf Melmac Brauch, zu Weihnachten den Tannenbaum zu zerhacken und zu zersägen. Wegen der teilweise großen Sachschäden, die er anrichtet, müssen sich die Tanners oft in Unkosten stürzen, um Alf überhaupt behalten und für ihn sorgen zu können. In einigen Episoden auf den DVDs ist Alf jedoch auch egoistisch und auf seinen eigenen Vorteil bedacht und gerät deswegen mit dem Familienvater Willie in Konflikt.

 

Alf telefoniert für sein Leben gern, um der Einöde des Verstecktseins zu entfliehen

Alf ist - manchmal gewollt, manchmal ungewollt - sehr lustig. Deswegen lieben ihn seine Fans und legen sich Alf-Bettwäsche, Alf-Kassetten und Alf-CDs zu. So telefoniert er im Laufe der Serie mit vielen Menschen und Ländern und einmal sogar mit dem Präsidenten. Oft ergeben sich aus diesen Telefonaten Probleme, sei es, weil die Telefonrechnung immens hoch ist oder weil jemand herauszufinden versucht, wer da am anderen Ende der Leitung war. Für Alf ist das Telefonieren so wichtig, weil es neben dem Fernsehen seine einzige Möglichkeit ist, mit der Außenwelt zu kommunizieren und nicht vor Langeweile umzukommen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber