Turbolader, gebraucht

Aufrufe 31 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

FAQ zum Thema gebrauchte Turbolader

Wir werden oft nach gebrauchten Turboladern gefragt. Hierfür haben wir im Hinblick auf zeitwertgerechte Instandsetzung von Fahrzeugen Verständnis, können jedoch mit Gebraucht-Turbolader nicht dienen. Der Hintergrund hierfür liegt in der Technik selbst. Die Turbolader sind allgemein standfest, jedoch u.a. empfindlich hinsichtlich Ölqualitäten und Verschmutzungen im Öl.

  • Der Zustand eines gebrauchten Turboladers lässt sich von Außen auch mit 20jähriger Erfahrung nicht bestimmen.
  • Selbst kapitale Fehler wie Totalausfälle durch turbinenseitigen Fremdkörperschaden sind oftmals von Aussen nicht erkennbar!
  • Die Teile haben ein SCHWARZ-WEISS Verhalten bzgl. Ihres Ausfalles, d.h. ein gebrauchter Turbolader, welcher eben noch funktionierte, kann binnen Sekunden nach dem Einbau in ein anderes Fahrzeug defekt sein.
  • Eine Definition der Lebenserwartung ist somit nur nach vorheriger Demontage des Teils machbar.
  • Bei der Demontage und Prüfung können jedoch einige Teile nicht mehr wieder verwendet werden und müssen im Falle des darauf folgenden Zusammenbaus ersetzt werden.
  • Letztlich läuft also eine jede Prüfung auf eine Reparatur hinaus und bietet keinen Preisvorteil gegenüber dem Tauschaggregat, welches zudem kurzfristiger verfügbar sein wird.

Viel Spaß beim Einkauf
Ihr Schlütter TurboTeam

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden