Tupperware: Gerüche entfernen aus Behältern

Aufrufe 372 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
    Hallo, hier ein toller und preiswerter Tipp, wie man lästige Gerüche aus den Tupperbehältern, vor allem den älteren durchsichtigen (Name weiß ich leider nicht mehr...) weg bekommt: Einfach nach dem Kaffeekochen den noch feuchten, aber schon kalten Kaffeegrund einfüllen, verschließen u. je nach Geruchsstärke ein paar Stunden wirken lassen. Es geht auch einen Tag lang, aber dann sollte man mal "lüften", damit's nicht schimmelt. Klappt prima: Mein Mann hat mal seinen Pfeifentabak darin aufbewahrt u. ich dachte, die Dose ist für alle zeiten als Behälter verloren! Aber nach der o.g. Behandlung (allerdings ein paar Mal wiederholt!) ist die Dose wieder geruchsfrei. Also, gutes Gelingen!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden