Tuningkit entdrosseln Rex RS 450 RS 500 Baotian...

Aufrufe 560 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

hier mein neuester Testbericht, zum Thema Tuningkits für 4 Taktroller die hier bei Ebay verkauft werden.

Was ist da eigentlich drin ?!

Die meisten dieser Kits werden für folgende Roller angeboten:

REX:  RS450  RS500  RS425  Offlimit  Capriolo50
Baotian: QT-6  QT-12
MKS:  Ecobike  
Zongshen: Zongshen Wind

Die getesteten Kits enthielten alle Variogewichte und eine Anleitung zum Einbau. Weiters eine Anleitung zum Entfernen der jeweiligen Drosseln, ( je nach Roller) der Vario, der CDI oder dem Vergaser.

Preis Leistungsverhältnis:

Schlecht – einzig die Gewichte sind ein wirklicher Verkaufsgegenstand, die Anleitung kann man sich im Internet in zig Foren selbst ansehen, noch dazu typengerecht, und aktuell. So wurde, um nur mal eines der Beispiele zu nennen in einer Anleitung ein Holzklötzchen zum Öffnen der Vario empfohlen, diese Aussage ist längst überholt und funktioniert noch dazu nicht wirklich bei allen Rollern, eigentlich sogar nur bei einer Piaggio Zip 4T. Hier wurde also nur „mal eben“ im Web ressergiert, noch dazu schlecht.  Im Großen und Ganzen sind die vielen im Internet existierenden Foren um ein vielfaches genauer und verständlicher, als die hier angebotenen „Tuningkit´s“, mal ganz abgesehen davon das sie umsonst sind und man auch für zukünftige Probleme immer Ansprechpartner findet.

Entsprechende Seiten wäre zum Beispiel:

"www.rollerhemty.de      oder      www.chinaroller-forum.de" 

Die gelieferten Variogewichte waren bei allen Tests von keiner erkennbaren Firma, ergo wohl „Standartprodukte“ (billig) wie sie teilweise schon für 4 Euro pro Satz zu haben sind, und entsprechend viel taugen. Mal völlig vom Sinn abgesehen:

Leichtere Variogewichte werden eingebaut um den Anzug an den Rollern zu verbessern, da das die Hersteller mittlerweile auch gemerkt haben, werden die Gewichte gar nicht mehr bei allen Rollern gebraucht, es werden tw bereits ab Werk leichtere Gewichte ( ca. 5,5g ) in den Rollern verbaut – bzw fällt der Effekt der besseren Beschleunigung derart gering aus das man es auch hätte lassen können. Auch die Nachteile sind eiskalt verschwiegen worden – leichtere Variogewichte führen teilweise zu einem lauteren Betriebsgeräusch und der Motor läuft unruhiger, und durch die verstärkt aufkommenden Vibrationen werden die Simmeringe beschädigt. Im Gegensatz zu den leichteren Gewichten sind die von Hersteller eingebauten Gewichte auf die Kupplung angepasst und garantieren so mehr Laufruhe und eine weitaus ruhigere Motorleistung.

Fazit:

Da die Anleitung nur teilweise brauchbar und die Kosten dafür in keinem Vergleich zu einem kostenlosen Forum stehen ist es die Anleitung allein auf gar keinen Fall wert. Wer sich leichtere Gewichte zulegen möchte der sollte zuerst mal seine jetzigen Gewichte ausbauen und wiegen, wirklich ersetzt werden sollten nur Gewichte die um die 8g oder noch höher liegen, einen qualitativ hochwertigen Satz von Malossi oder Polini bekommt man schon für 6 Euro.

Somit ist das Fazit: Artikel absolut überteuert, unpreziese und daher keinesfalls kaufenswert.

Schlusswort:

Auf meiner Michseite findet ihr bereits jetzt Links zu einschlägigen Foren, um das ganze noch komplett zu machen werde ich in den nächsten Wochen eine Anleitung zum Entdrosseln auf meine Michseite stellen –
völlig umsonst, für alle!!

ÜBER 4000 MAL GELESEN UND GERADE MAL 60 BEWERTUNGEN SCHADE SCHADE :-(

Hemty

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden