Trolley NoName 90cm

Aufrufe 36 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe mir vor ca. 3 Jahren einen Billigkoffer mit 90cm Höhe von EDWARDS (NoName) zugelegt. Zu Erkennen sind diese Billig-Trolleys am Teleskopgriff, Nummernschloss, ausziehbarer Standhilfe, Skaterrollen und evtl. einem Kompass. Ich bin seither restlos zufrieden mit dem Teil. Bei Einsatz (ca. 2x im Jahr) wird er immer randvoll gepackt, Gewicht lag auch schon bei ca. 35 Kg. Alle Griffe halten das Gewicht aus, die Rollen funktionieren noch wie gehabt. Nur diese aufgeklebten Leisten (für die Optik) lösen sich, können aber mit Pattex wieder angeklebt werden. Das Tragen sollte aber nie mittels Teleskopgriff erfolgen, denn der hält das Gewicht nicht aus. Sollte das Gewicht den Koffer nicht mehr in der Vertikalen halten, so kann eine Stütze ausgefahren werden.

Der Koffer kostete mich 2003 45,- Euro. Heute liegt er bei ca. 25,- Euro inkl. Fracht. Deshalb habe ich mir noch einen angeschafft.


FAZIT: Preis/Leistung sehr empfehlenswert.

Auch heute (2008) sind die Koffer noch im Einsatz und nahezu unverwüstlich. Würde ich mir jederzeit wieder zulegen. Diesen Koffer habe ich bisher auch an den Märkten in Italien, Spanien und in der Türkei gesehen. Auch bei den ausländischen Händlern und den sogenannten Import/Exportläden gibt es den reihenweise. In den Geschäften liegt der Preis ca. bei 25,- bis 45,- Euro (90cm).

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden