Trockenfutter , nicht jede Rasse verträgt jedes Futter

Aufrufe 24 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wir haben nun schon die verschiedensten Hunde gehabt der verschiedensten Hunderassen(alles aus Tierheimen) und wir haben festgestellt, das jede Hunderasse ihre eigene Futtersorte braucht, es kann sogar eine günstige Marke sein, denn wir hatten einen Dalmatiener Doggen mix der hat z.B. Happydog nicht vertragen, dafür aber ein günstiges Futter(dessen Name mir nun leider entfallen ist), unser jetziger Hund(ein Alaskan Malamute Mix) verträgt am besten Bosch Lamm und Reis, wir hatten vorher schon andere Sorten ausprobiert, aber die hat er nicht vertragen, da hat er mit Durchfall reagiert. Bosch verträgt er sehr gut,man sollte bei Trockenfutter auch auf die Rohproteinangabe achten und möglichst ein Futter wählen wo dieser Gehalt nicht so hoch ist, da das Rohprotein die Nieren schädigen kann.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden