Trocken Füße, Schrudensalbe!!!!

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das beste gegen Schruden ist Pflege,Pflege und nochmals Pflege. Hier nun eín Tip von mir.

1. Zur Fußpflege gehen die sich auch mit dem Diabetischen Füßen auskennt, kostet eine Sitzung ca 20€ und nach bedarf wiederholen.

2.Habe in den lezten jahren einiges an Crems und Salben ausprobiert und bin jetzt mit Allpresan 3 extra mit 15% Harnstoff sehr zufrieden, kostet zwar etwas mehr aber hilft, gibt es in Apotheken.

3.Die Füße täglich beim Duschen mit einem Bimstein vorsichtig abreiben und dann einreiben. Sollte die Hornhaut wieder zu dick werden muß die Fußpflege wieder ran.

Ich wünsche viel Erfolg 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber