Treppengeländer abschleifen

Aufrufe 61 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Alle meine Arbeitsschritte um die Treppe abzuschleifen:

Von dunkelblauem Lack auf Naturholz! 7 Wochen Arbeit harte Arbeit, die sich gelohnt hat!

Vorher:  Nachher:

Meine Arbeitshilfen und Arbeitsschritte:

1. Deltaschleifer:

Multimaster von FEIN und Unmengen von Schleifpapier.

Siehe mein Ratgeber Multimaster von Fein.

http://testberichte.ebay.de/Multimaster-FFM-250-Q-von-FEIN_W0QQugidZ10000000004649621

2. Ablauge:

Große Flächen und die Handläufe habe ich mit Lauge abgelaugt. Dazu habe ich den ökologischen Ablauger im Baumarkt gekauft.

Siehe mein Ratgeber: Holz ablaugen.

3. Heißluftfön:

Zwischendurch habe ich an schwierigen Stellen, mit dem Heißluftfön und Spachtel, den Lack bearbeitet. Ging teilweise ganz gut, an manchen Stellen war die Farbe zu hartnäckig, so dass ich dann Brandflecken im Holz hatte. Die habe ich dann abgeschliffen. Achtung: ab und zu verbrennt man sich die Finger!

4. Schleifpapier:

Am Schluß bin ich mit feinem Schleifpapier über das komplette Treppengeländer nochmals mit dem Handklotz drüber.

5. Endbehandlung:

Erst danach habe ich die Treppe einmal mit Klarlack seidenmatt (blauer Engel) lackiert. Dann muss man nochmals mit feinem Schleifpapier, nach Antrocknung des 1. Anstrichs, drüber, damit  sich die aufgestellten Holzfasern abschleifen. Sonst ist die Treppe rau. Dann kann man den 2. Klarlackanstrich machen.

Nach 7 Wochen schleifen, wäre es mir nicht mehr in den Sinn gekommen, meine Treppe mit Farbe zu bemalen! Anstatt Lack kann man auch Holzöl nehmen. Dafür kann man sich in Fachgeschäften beraten lassen. Es geht nichts über eine schöne Naturholztreppe! Und, die Arbeit hat sich trotz vieler Schmerzen und Qualen gelohnt!

Vorher:   Nachher:  

PS: Dies ist keine fachmännische Anleitung, sondern mein ganz persönlicher Ablauf meines Treppenerfolges! Laßt Euch im Baumarkt oder Fachmann zusätzlich beraten, ich will Euch nur Tipps geben, die ich mir selbst zusammentragen musste!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden