Trendige Mode für Jungen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die neuesten Trends in Sachen Mode für Jungen bei eBay entdecken

Kinder sind in Sachen Mode oft nicht weniger anspruchsvoll als Erwachsene. Deshalb ist es sinnvoll, Kleidung für Jungen mit Bedacht zu kaufen. Das Angebot ist dabei groß, sodass sich für jeden Geschmack etwas Passendes findet, ganz egal, ob nun ein komplettes Outfit gekauft wird oder ein solches mit verschiedenen Einzelteilen selbst zusammengestellt wird.

Ideen für Jungen-Mode

Kleidung sollte nach Möglichkeit immer mit dem Kind zusammen gekauft werden. Kinder können sich so einfach selbst aussuchen, was ihnen gefällt. Das ist jedoch natürlich nicht immer möglich: Wer beispielsweise Kleidung für Jungen als Geschenk kauft, ist natürlich auf sich selbst gestellt. Wenn dabei die Ideen fehlen, ist es sinnvoll, sich auf aktuelle Modetrends zu verlassen, da diese bei den meisten Kindern immer gut ankommen.

Neben den neuesten Trends gibt es aber auch einige Dauerbrenner, die unabhängig von der jeweiligen Saison gerne getragen werden. Dazu zählen zum Beispiel klassische T-Shirts, die bei Kindern vor allem in bunten Farben gut ankommen. Mode für Jungen sollte dabei natürlich in den passenden Farbtönen gekauft werden. Vor allem Rot, Blau und Schwarz erfreuen sich bei Jungen großer Beliebtheit. Klassische Mädchenfarben wie Rosa sind jedoch eher zu meiden. Es kann jedoch durchaus auch Ausnahmen von dieser Regel geben, weshalb Eltern sich nicht allzu sehr nur auf eine bestimme Farbe fixieren sollten.

Woran erkenne ich aktuelle Trends?

Kinder machen sich meistens nur wenig Gedanken um den Schnitt oder ähnliche Eigenschaften eines Kleidungsstücks. Hier sollten Eltern also vor allem darauf achten, dass die Kleidung bequem ist und die Größe stimmt. Davon abgesehen können aktuelle Trends vor allem anhand von bekannten Motiven erkannt werden. Disney-Motive sind zum Beispiel immer beliebt, ob nun mit Charakteren aus aktuellen Produktionen oder mit Klassikern wie Micky Maus. Von Vorteil ist es, wenn die Eltern wissen, womit ihre Kinder sich auseinandersetzen. Motive und Logos, die die Kinder mögen und kennen, kommen garantiert gut an.

Hosen für Jungen

Beim Kauf von Hosen für Jungen empfiehlt es sich, für jeden Anlass ein geeignetes Modell zu kaufen. Zum Spielen eignen sich zum Beispiel Jeans sehr gut, da sie äußerst widerstandsfähig sind und mit ihrem zeitlosen Design überzeugen können. Für festlichere Anlässe gibt es hingegen passende Stoffhosen. Im Sommer kann übermäßiges Schwitzen hingegen mit kurzen Hosen effektiv verhindert werden. Eltern haben die freie Wahl aus zahlreichen verschiedenen Stoffen, von Baumwolle über Jeans bis hin zu Kunststoffen wie Polyester. Letzteres empfiehlt sich besonders für Regenkleidung, da der Stoff Flüssigkeit besser als andere abweisen kann und schneller trocknet.

Beim Kauf der richtigen Hose ist aber natürlich auch die restliche Kleidung interessant, denn natürlich soll alles gut zusammen passen. Jeans sehen zum Beispiel sehr gut zu Hemden oder T-Shirts aus, im Herbst eignen sich auch Pullover. Bei der Farbwahl sollten sich Hosen und Oberteil nicht allzu sehr voneinander unterscheiden. Zur klassischen Bluejeans passen aber glücklicherweise nahezu alle Farbtöne. Letztlich sollte in dieser Hinsicht aber ohnehin der persönliche Geschmack von Eltern und Kind entscheiden. Niemand sollte sich einreden lassen, dass die persönliche Farbwahl schlecht wäre.

Oberteile für Jungen

Neben den bereits erwähnten Arten von Oberteilen gibt es noch unzählige weitere, die sich für Jungen hervorragend eignen. Dazu gehören lässige Kapuzenpullover sowie wohlig warme Winterjacken. Bei der Auswahl gilt dabei genau das Gleiche, wie auch für andere Teile. Aktuelle Trends oder zeitlose Klassiker sind also zu bevorzugen. Abgesehen vom Design ist außerdem die Größe bei Kindermode von hoher Wichtigkeit, damit Jungen sich in ihrer Kleidung auch wohlfühlen können.

Die richtige Größe für Jungen-Kleidung

Kinder-Größen orientieren sich immer an der tatsächlichen Körpergröße des Kindes. Ist ein Kind also 86 cm groß, so ist Größe 86 auch die richtige Wahl. Im Zweifel ist es aber sinnvoll, Kleidung lieber etwas größer als kleiner zu kaufen. Das passt in der Regel nicht nur besser, sondern sorgt auch dafür, dass die Kinder nicht zu schnell aus der Kleidung herauswachsen. Das Alter eines Kindes kann ebenfalls ein Indiz für die richtige Kleidergröße sein, allerdings entwickelt sich natürlich jedes Kind anders.

Die gängigsten Kleidergrößen für Jungen

Körpergröße

Kleidergröße

ungefähres Alter

50 cm
 

50
 

Neugeborene (bis 1 Monat)

 

57 - 62 cm
 

62
 

2 - 3 Monate

 

63 - 68 cm
 

68
 

6 Monate

 

75 - 80 cm
 

80
 

1 Jahr

 

87 - 92 cm
 

92
 

2 Jahre
 

93 - 98 cm
 

98
 

3 Jahre

 

99 - 104 cm
 

104
 

4 Jahre

 

105 - 110 cm
 

110
 

5 Jahre

 

111 - 116 cm
 

116
 

6 Jahre

 

123 - 128 cm
 

128
 

8 Jahre

 

135 - 140 cm
 

140
 

10 Jahre

 

147 - 152 cm
 

152
 

12 Jahre

 

Passende Mode für Jungen für jede Gelegenheit

Einige Situationen erfordern spezielle Ansprüche an die Kleidung, das trifft in erster Linie auf den Sport zu. Kinder sollen sich hier natürlich austoben dürfen, wozu lockere Kleidung nötig ist, in der sich kein Schweiß festsetzt. Shorts und Trikots sind hier immer eine gute Idee und gerade bei Jungen sind Trikots mit dem Logo der Lieblingsmannschaft immer sehr beliebt.

Auch in Sachen Nachtwäsche finden Eltern ein breites Angebot an Kleidung aus unterschiedlichen Materialien und in zahlreichen verschiedenen Formen. Für den Sommer eignen sich zum Beispiel Schlafanzüge mit kurzen Ärmeln, denn auch im Schlaf sollten Kinder nicht schwitzen. Im Winter ist natürlich das Gegenteil der Fall, hier sorgt ein dicker Schlafanzug mit langen Ärmeln dafür, dass Kinder nicht durch übermäßiges Heizen mit trockener Luft zu kämpfen haben und trotzdem nachts im kühlen Zimmer nicht frieren müssen. Generell sollten Eltern sich immer fragen, wozu ein Kleidungsstück gebraucht wird und dann entsprechend dem Verwendungszweck passende Teile auswählen.

Sind Markenklamotten sinnvoll?

Auch für Kinder gibt es ein breites Angebot an Markenkleidung, die meist mit einer sehr hohen Qualität überzeugen kann. Es ist jedoch nicht nötig, alle Kleidungsstücke von einer Marke zu kaufen. Auch No-Name-Kleidung verfügt in den meisten Fällen über eine hohe Qualität und bei der großen Auswahl findet sich auch für jeden Geschmack ein passendes Design. Es spricht aber nichts dagegen, einem Jungen auch mal einen Wunsch zu erfüllen, wenn er sich ein besonderes Kleidungsstück von einer bestimmten Marke wünscht.

Beliebte Motive wie Spongebob sind oft nur auf Markenkleidung zu finden und bei Kindern natürlich sehr beliebt. Marken dürfen also problemlos gekauft werden, es ist jedoch beileibe kein Muss.

Fazit

Die Auswahl an Mode für Jungen ist unheimlich groß, weshalb es oft schwerfallen kann, dabei die richtige Wahl zu treffen. Wichtig ist bei Kindern aber vor allem, dass die Kleidung bequem ist und die passende Größe hat. In Sachen Design sollte vor allem der Geschmack des Kindes im Vordergrund stehen, beliebte Motive aus Film und Fernsehen sind also oft eine gute Idee. Für besondere Anlässe sind aber natürlich auch Hemden und Stoffhosen sinnvoll. Im Optimalfall sollte der Kleiderschrank also sowohl Jacken für kalte Tage beinhalten als auch lockere Kleidung für den Sport. So finden sich nicht nur Angebote für Hosen und Hemden, auch Bademode und Unterwäsche sind auf eBay in zahlreichen Variationen verfügbar. Unabhängig von der Jahreszeit finden Eltern auf eBay immer passende Angebote für Jungenmode jeglicher Art.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden