Tragbare Radios mit USB-Anschluss

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Tragbare Radios mit USB-Anschluss

Im Bereich der Musikanlagen und Radios hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Statt CDs bestimmen andere Datenträger das Geschäft. Sie haben das Musikhören noch komfortabler und vielseitiger gemacht. Diese Entwicklung geht auch an modernen Radios nicht vorbei, die zunehmend mit USB-Anschlüssen und anderen Funktionen ausgestattet sind. Auch Internetradios haben Hochkonjunktur. Erfahren Sie, was Sie von einem modernen Radio erwarten können und sollten.

 

Radios mit USB-Anschluss: Klein, leicht und tragbar sollten sie sein

Die Technik eines herkömmlichen UKW-Radios passt heute locker in eine Streichholzschachtel. Auch kleine Lautsprecher bringen inzwischen eine beachtliche Leistung, sodass Sie auch unterwegs nicht auf einen guten Sound aus dem Radio verzichten müssen. Im Handel finden Sie UKW-Radios zudem mit USB-Anschluss. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, Festplatten, USB-Sticks und andere USB-Datenträger an das Radio anzuschließen. Bei guten Radios mit einer bequemen Menüführung über ein integriertes Display können Sie so direkt auf Ihre gesamte MP3-Sammlung zugreifen. Einige Modelle verfügen außerdem über einen SD-Kartenslot, sodass Sie auch Dateien von einer SD-Speicherkarte abspielen können. Da die Technik inzwischen günstig ist, finden Sie im Handel eine Vielzahl unterschiedlicher USB-Radios. Schon für 20 Euro erhalten Sie gute Einsteigergeräte. Premiumhersteller wie Grundig und Philips bieten Ihnen aber noch weitere Funktionen.

 

Internetradios: Radiostationen auf der ganzen Welt empfangen

Statt normalem UKW-Empfang setzen die meisten Radiohersteller heute auf sogenannte Internetradios. Diese können sich über WLAN mit Ihrem Router verbinden und erhalten so Zugang zum Internet. Hierüber empfangen Sie mit einem WLAN-Radio Internetradiostationen aus der ganzen Welt. Besonders interessant ist, dass es weltweit Tausende Radiostationen gibt, die sich auf bestimmte Genres spezialisiert haben. Mit einem internetfähigen Radio können Sie Ihr Programm also ganz auf Ihren Geschmack abstimmen. Ein USB-Anschluss gehört bei den meisten Geräten zum Standard.

 

Sounddocks und Radio kombiniert: die neuen Alleskönner

Noch weiter gehen Sounddocks. Hierbei handelt es sich um portable Lautsprecher, die Ihnen eine Vielzahl an Abspielmöglichkeiten bieten. Hersteller wie JBL, Sony und Samsung bieten Ihnen diese Geräte vornehmlich zum Anschluss Ihres MP3-Players oder Smartphones. Je nach Ausführung verfügen diese Abspielgeräte über einen normalen Klinkenanschluss, USB-Anschlüsse, WLAN oder Bluetooth. Manche Geräte vereinen ein Internetradio und Bluetooth miteinander und bieten Ihnen damit vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Selbst als normale PC-Lautsprecher lassen sich die Geräte dank Bluetooth, WLAN oder Klinkenanschluss nutzen. Hinzu kommt die ausgezeichnete Soundqualität guter Bluetooth-Lautsprecher. Wenn Sie etwas mehr Geld ausgeben möchten, dann sollten Sie unbedingt zu einem Radio dieser Kategorie greifen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden