Trägerloser Wechselrahmen für SATA-Festplatten

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer viel Speicherplatz in seinem PC braucht stößt beim internen Einbau von Festplatten, egal ob SATA oder SCSI schnell an die Grenzen des Rechners. Mein absoluter Tip:

In einen 5,25 Zoll Laufwerk-Schacht einfach einen trägerlosen Wechselrahmen einbauen. Dieser wird intern mit Strom und einem SATA-Datenkabel angeschlossen, und man kann seine SATA - Platten nackt und ohne irgendwelchen lästigen Einbaurahmen für die Festplatte  einschieben und das auch während des Betriebes ohne den PC neu hochzufahren.

Diese sinnigen Wechselrahmen haben meist folgende Bezeichnungen:

Raidsonic ICY BOX IB-168 SK Trägerloser Wechselrahmen  Preis: ca. 25,90 plus Versand

ICY IB-168SK-B SATA - Trägerloser Wechselrahmen IB-168 Preis: ca. 26,99 plus Versand

Einzige Bedingung: Im PC muß ein freier SATA-Anschluß übrig sein, Strom ist ja in der Regel genug da, kann man ja splitten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden