Tourbillon und Plagiate

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Ebay-Gemeinde, 

 

der Einfallsreichtum verwundert mich immer wieder aufs neue, den einige Anbieter entwickeln, um an das Geld der Kunden zu gelangen.

Da werden z.B. billige China-Uhren als hochwertig angepriesen, Golddouble als massiv Gold u.s.w..

Die Krönung vom Ganzen ist das Anbieten von sogenannten Tourbillon-Uhren, die lediglich mit einer sogenannten "offenen Unruh" ausgestattet sind. Es ist insofern ärgerlich, da das Tourbillon-Uhrenwerk eine Art Krönung im Uhrmacherhandwerk darstellt und mit diesen Plagiaten soviel zu tun hat, wie ein Diamant mit einem Zirkonia. Das hinter einer solchen Erfindung vieeeele Stunden und noch mehr Gehirnschmalz stecken, wird hier oftmals nicht gesehen.

Wenn Sie auf eine "falsche Tourbillon-Uhr" hereingefallen sind und der Verkäufer greifbar ist, sollten Sie auch auf eine Uhr mit Tourbillonwerk bestehen. Zu beachten ist hierbei - aus meiner Sicht - , dass in dem Angebot klar definiert eine Uhr mit Tourbillonwerk angeboten wurde.

Seien Sie mit Begriffen wie; Tourbillon Art, Tourbillon design u.ä. vorsichtig, da diese Uhren nur die Optik, nicht jedoch das eigentliche Uhrwerk beschreiben, man könnte auch sagen "sieht einem Tourbillonwerk ähnlich". 

 

Wie erkenne ich einen echten Tourbillon?

Es würde an dieser Stelle den Rahmen sprengen, so dass ich es mal in der Kurzfassung versuche:

Als erstes ist der Preis einer angebotenen Uhr als Indiz zu benennen, da Sie eine echte Tourbillon-Uhr derzeit z.B. nicht für 200,-€ oder weniger real erwerben können.

Ein Tourbillon dreht sich mitsamt der Unruh um seine eigene Achse, d.h. auch die Unruh dreht sich pro Minute um 360° und ist dadurch nicht mit einem Steg zum Ziffernblatt oder Gehäuse hin verbunden. Der Grundgedanke dieser Mechanik ist der, dass hierdurch die Erdanziehungskraft ausgeglichen werden soll, die auch auf die Unruh wirkt.  Die meisten Plagiate - die ich kenne - zeigen dagegen eine von vorn freie Unruh mit einem deutlich sichtbaren Verbindungssteg zum Ziffernblatt hin.

Ich will die vorbenannten Uhren an dieser Stelle nicht pauschal schlecht machen, es handelt sich jedenfalls bei diesen Uhren nicht um Uhrenwerke, die mit einem Tourbillon ausgestattet, geschweige denn vergleichbar sind. Als Verkäufer sollte man den Vergleich zur Tourbillon sein lassen, sofern es sich um Billigware handelt. 

 

Bleiben Sie wachsam

zockibaby 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden