Top 5 der gebrauchten Geräte

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es gibt elektronische Geräte, bei denen sich der Gebrauchtkauf besonders lohnt. Wenn der Hersteller ein neues Modell auf den Markt wirft, gibt es das „Alte“ gebraucht oft günstiger. Wir stellen Dir 5 solcher Artikel vor und sagen Dir, worauf Du beim Kauf achten solltest.
Muss es immer es das neueste MacBook sein? (Foto: Apple)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Muss es immer es das neueste MacBook sein? (Foto: Apple)

1) MacBook Pro

Seit der ersten Generation des MacBook Pro aus dem Jahr 2006 gibt es mittlerweile über 15 Nachfolgemodelle dieser Notebook-Serie. Musst Du wirklich die neueste Generation besitzen oder reicht Dir nicht auch ein älteres Modell? Wenn das Gerät funktionstüchtig ist, spricht überhaupt nichts gegen einen Gebrauchtkauf. Überprüfe folgende Details, um das Risiko eines Reinfalls zu minimieren: Hat der Verkäufer gute Bewertungen? Sieht das Gerät auf den Fotos ordentlich aus oder sind Kratzer oder starke Gebrauchsspuren zu erkennen? Welches Zubehör wird mitgeliefert? Gibt es eine Originalrechnung oder sogar eine Rest-Garantie? Informiere Dich darüber hinaus, genau über die technischen Daten wie Speicherkapazität oder Bildschirmgröße, um keine bösen Überraschungen zu erleben. Je ausführlicher die Beschreibung ist, desto besser. Frage den Anbieter nach dem Grund des Verkaufs und ob das MacBook aus einem Raucherhaushalt stammt. Das erspart Dir unter Umständen ein unangenehmes Geruchserlebnis – schließlich willst Du viel Freude mit Deinem neuen Gebrauchten haben.
DJI Phantom Drohnen sind gebraucht wesentlich günstiger zu haben. (Foto: DJI)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
DJI Phantom Drohnen sind gebraucht wesentlich günstiger zu haben. (Foto: DJI)

2) DJI Phantom Drohne

2012 veröffentlichte DJI den ersten Phantom. Es folgten seither viele Nachfolge-Modelle – erfreulich für Interessierte und Fans von gebrauchten Flugobjekten. Denn bei eBay gibt es zahlreiche ferngesteuerte Drohnen von DJI Phantom, die wesentlich günstiger als im Fachhandel sind. Natürlich ist der ordnungsgemäße Zustand das A und O. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, Dir die Bilder im Netz genau anzuschauen. Das abfotografierte Set, bestehend aus Drohne und Zubehör, verrät viel darüber, wie der Besitzer mit dem Gerät umgegangen ist. Sind Teile verbogen oder fehlen, deutet vieles auf einen Sturz hin. Dann besteht die Gefahr, dass die volle Funktionstüchtigkeit nicht mehr gewährleistet ist. Idealerweise erhältst Du bei beim Gebrauchtkauf auch den dazu passenden Aufbewahrungskoffer mit allen Zubehörteilen (Extra-Motoren, Propeller etc.) und der Bedienungsanleitung. Überprüfe bei der integrierten Kamera, ob sie kompatibel mit Deinem Schnittprogramm ist. Wichtig ist zudem, dass der Akku lange hält. Die Kabel sollten keine Risse aufweisen.
Apple Watches gibt es in verschiedenen Ausführungen. Gebraucht sind diese durchaus erschwinglich. (Foto: Apple)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Apple Watches gibt es in verschiedenen Ausführungen. Gebraucht sind diese durchaus erschwinglich. (Foto: Apple)

3) Apple Watch

Die Apple Watch ist erst seit 2015 auf dem Markt, dennoch gibt es bei eBay viele gebrauchte Smartwatches von Apple zu kaufen. Oft werden Smartwatches verkauft, weil die Besitzer sie geschenkt bekommen haben und selbst nicht nutzen. Mit der Apple Watch Sport, der Apple Watch und der Apple Watch Edition hast Du drei Modelle zur Auswahl. Unter anderem unterscheiden sie sich hinsichtlich Material, Größe, Display-Auflösung und Armband. Das Editionsmodell besteht aus echtem Gold und kostet neu einen fünfstelligen Betrag. Für den Otto-Normal-Verbraucher kommen daher die ersten zwei Modelle infrage. Wenn Du einige Dinge beachtest, kannst Du ein echtes Schnäppchen machen. Ist das Produkt samt Originalverpackung, Bedienungsanleitung und Rechnung vorhanden, zeugt das von einem vertrauenswürdigen Anbieter. Erkundige Dich nach der Seriennummer, um eine mögliche Restgarantielaufzeit zu überprüfen. Achte auf die passende Größe des Armbands, damit die Uhr perfekt am Handgelenk sitzt. Checke die Bewertungen des Verkäufers und erkundige Dich nach dem Verkaufsgrund.

Die Allzweckwaffe unter den Küchengeräten – der Thermomix von Vorwerk (Miguel Ángel Uriondo (CC BY-NC-SA 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Die Allzweckwaffe unter den Küchengeräten – der Thermomix von Vorwerk (Miguel Ángel Uriondo (CC BY-NC-SA 2.0))

4) Thermomix

Für viele steht die Küchenallzweckwaffe Thermomix ganz oben auf dem Wunschzettel. Aufgrund des hohen Anschaffungspreises bleibt es aber oft beim Wunsch. Seit 2014 bietet der Hersteller Vorwerk mit dem Modell TM5 den Nachfolger des beliebten TM31 an, der deshalb gebraucht günstig zu haben ist. Um zu überprüfen, ob es sich beim gebrauchten Artikel auch um einen echten Thermomix handelt, solltest Du Dir die Originalrechnung von Vorwerk aushändigen lassen. Achte vor dem Kauf auch darauf, ob noch alle Einzelteile vorhanden sind und in welchem Zustand sich das Gerät befindet. Schau Dir dazu die Bilder genau an und lass Dir gegebenenfalls noch weitere Fotos zukommen. Selbst bei fehlenden oder defekten Teilen kann sich ein Gebrauchtkauf lohnen, da Du diese auch günstig nachbestellen kannst. Wichtig ist, dass Du die Seriennummern kennst. Frag daher auf jeden Fall nach, ob die Bedienungsanleitung zum Lieferumfang gehört.

Dir ist ein neues Apple iPad zu teuer? Dann solltest Du mal auf dem Gebrauchtmarkt nachschauen. (Foto: Apple)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Dir ist ein neues Apple iPad zu teuer? Dann solltest Du mal auf dem Gebrauchtmarkt nachschauen. (Foto: Apple)

5) iPad

Wer sich ein neues iPad zulegen möchte, muss tief in die Tasche greifen. Mit einem gebrauchten iPad kannst Du hingegen viel Geld sparen. Denn auch ältere Modelle erfüllen ihren Zweck – sofern sie keine Mängel aufweisen. Lies Dir daher genau die Verkaufsbeschreibung durch und überprüfe die Bilder. Sind auf dem Display Kratzer und Lackbeschädigungen vorhanden oder sieht die Home-Taste mehr als abgegriffen aus, dann lass besser die Finger von diesem Tablet. Wenn das iPad noch nicht zu alt ist, besteht die Möglichkeit, den Garantieanspruch zu übernehmen. Dies kannst Du anhand der Seriennummer abwickeln. Originalverpackung und Originalrechnung sind zwei Pluspunkte, die es beim Gebrauchtkauf zu berücksichtigen gilt. Frag nach, ob an dem iPad bereits Reparaturen durchgeführt worden sind. Nicht fachmännische Reparaturen können sich nämlich negativ auf das Tablet auswirken. Bist Du mit dem optischen Eindruck und den technischen Details (z.B. Arbeitsspeicher) zufrieden, kannst Du viel Freude an Deinem neuen gebrauchten iPad haben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden