Top 3 - die beliebtesten Media-PCs

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mit einem Media-PC können Sie Fernsehsendungen mitschneiden, PC-Games spielen oder DVDs ansehen. Dank der kompakten Abmessungen lassen sich Media-PCs unkompliziert in Ihre Wohnzimmer-Einrichtung integrieren. Eine große Auswahl verschiedener Wohnzimmer-PCs finden Sie bei eBay. Lesen Sie im Folgenden, welche 3 Geräte einen echten Mehrwert für Ihr Home Theatre System darstellen und welche Funktionen der kompakten Computer überzeugen.

 

Klein, kompakt und leistungsstark – der ASRock VisionX

Beim Vision X handelt es sich um einen umfangreich ausgestatteten Media-PC aus dem Hause ASRock. Mit seinen Abmessungen von 200 x 70 x 200 mm passt der Computer auf jeden Schreibtisch und kann auch im Regal aufgestellt werden. Unter der Haube verbirgt sich ein Intel Core i5-3210M Prozessor, der neben Hyper-Threading auch die Turbo-Boost-Funktion unterstützt. Dank der hohen Taktfrequenz werden auch hochauflösende Videos flüssig wiedergegeben. Der Arbeitsspeicher des ASRock VisionX hat eine Größe von stolzen 8 GB und arbeitet mit einer Taktung von 1600 MHz. Im Lieferumfang des Media-PCs befindet sich eine Fernbedienung, mit der Sie alle Funktionen des Gerätes steuern können. Die Tasten weisen einen angenehmen Hub auf und sind gut verarbeitet. Per Fernbedienung können Sie nicht nur Programme wechseln, sondern auch zusätzliche Peripherie-Geräte wie DVB-T-Sticks ansteuern.

 

Media-PC aus dem Hause Apple – der Mac mini

Optisch ist der Mac mini von Apple über jeden Zweifel erhaben. Der kleine Rechner kommt in einem schicken Metallic-Look daher und überzeugt mit einer makellosen Verarbeitung. Spaltmaße sind nicht zu finden, auch die Stabilität des Gehäuses lässt keine Wünsche offen. Unter der Haube steckt, je nach Modell, ein bis zu 2,5 GHz schneller Quad-Core-Prozessor, der für die Ausführung von anspruchsvollen Anwendungen geeignet ist. Den Apple Mac mini können Sie per Fernbedienung bequem vom Sofa steuern.

 

Der Acer Revo RL 80 ist sparsam und leise

Ausgestattet mit einem Intel Core i3 Prozessor erreicht der Acer Revo RL 80 eine Taktfrequenz von 1,9 GHz. Die beiden Rechenkerne werden von einem 4 GB großen Arbeitsspeicher bedient, den Sie auf bis zu 8 GB erweitern können. Für den Anschluss eines externen Bildschirms oder Fernsehers ist der Media-PC mit einem HDMI-Anschluss und einem DVI-Anschluss ausgestattet. Das sonstige Anschlussportfolio besteht unter anderem aus sechs USB-Anschlüssen, einem Ethernet-Anschluss und einem Audio-Ausgang. Insgesamt ist der Acer Revo RL 80 ein vielseitig einsetzbarer Media-PC, der während des Betriebs kaum zu hören ist.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden