Top 10 von kreativem Handyschmuck: Welche Trends bringt der Sommer?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Top 10 von kreativem Handyschmuck: Welche Trends bringt der Sommer?

Heutzutage dreht sich einfach alles um das Handy. Während das Handy vor 15 Jahren noch eher eine Seltenheit war, hat heute fast jeder eines. Dabei geht es nicht mehr nur darum, immer eines der aktuellsten Modelle mit den neuesten Funktionen zu haben. Heute wird das Handy mit kreativem Handyschmuck zu einem ganz individuellen Stück aufgepeppt. So passt das Handy am Ende nicht nur mit seinen Funktionen zu den Anforderungen des Eigentümers, sondern durch den vielfältigen Handyschmuck auch zur eigenen Persönlichkeit. Ob lustig, glamourös oder ausgefallen, Sie haben die Qual der Wahl.

Was ist kreativer Handyschmuck?

Unter kreativem Handyschmuck versteht man alle Verzierungsmöglichkeiten, welche zur Verschönerung des eigenen Handys beitragen. Dies können Stücke sein, welche keinen weiteren Nutzen haben, als das Handy zum Blickfang zu machen oder aber auch Elemente, welche zusätzlich noch einen bestimmten Zweck erfüllen, wie beispielsweise Stöpsel, welche die Buchse für das Headset oder das Ladegerät vor Staub zu schützen.

Kreativer Handyschmuck umfasst nicht nur Verzierungen, welche Sie selbst durch Ihre eigene Kreativität gestalten, sondern auch besondere Schmuckstücke, bei denen der Hersteller seinem Einfallsreichtum hinsichtlich der Gestaltung und der eventuellen zusätzlichen Funktion freien Lauf gelassen hat. Hersteller von Handyschmuck gibt es zahlreiche, wobei viele der Schmuckstücke ohne einen bestimmten Hersteller oder Markennamen vertrieben werden.

Arten des Handyschmucks

Aufgrund der Bedeutung, welche dem Handy heute beruflich wie privat zukommt, gibt es mittlerweile auch zahlreiche Arten von Handyschmuck und es werden zukünftig mit Sicherheit noch neue hinzukommen.

Es gibt Handyschmuck, bei welchem Sie selbst die Gestaltung auf dem Handy übernehmen können. Hier werden Sie also selbst kreativ. Zu diesen Verzierungen für Ihr Handy zählen unter anderem verschiedene Sticker, Strasssteine zum Aufkleben, Handycover zum Selbstgestalten und Handy-Tattoos.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch bereits fertigen Handyschmuck, welcher an einer bestimmten Stelle am Handy angebracht wird. Hier werden Sie zwar bis auf die Anbringung nicht selbst kreativ, aber zumindest hatte der Hersteller eine sehr kreative Idee für Ihr Handy. Zu dieser Art Handyschmuck zählen Handyanhänger sowie Stecker für die verschiedenen Buchsen am Handy, um diese beispielsweise vor Staub zu schützen.

TOP 10 Sommertrends: kreativer Handyschmuck

Wir möchten Sie nun gerne mitnehmen auf eine kleine Reise zu den TOP 10 des Sommers in Sachen kreativer Schmuck für Ihr Handy.

Handystöpsel

Einfallsreich, trendy und zudem sehr nützlich sind kleine Schutzstecker für die Buchsen an Ihrem Handy. Diese sehen in den verschiedenen Designs, wie Strassstein und Strass-Figuren, Tiere, Totenkopf, Federn oder auch lange mit Elementen bestückte Ketten, nicht nur hübsch aus, sondern schützen die Öffnungen am Handy vor Staub. Und was vor kleinen Staubteilen schützt, wird auch Schutz vor Sand bieten. Somit sind diese Stöpsel der perfekte Begleiter für Ihren Strandurlaub. Falls Sie sich doch selbst noch etwas kreativ einbringen möchten, dann bietet sich der Kauf eines Stöpsel-Sets an, so können Sie jeden Tag den Stöpsel für Ihr Handy wechseln. Damit aber gerade am Strand Ihr Handy mit diesen funkelnden Stöpseln nicht zum Blickfang für Diebe wird, sollten Sie es nicht unbeaufsichtigt auf dem Strandtuch liegen lassen. Passend zum Strandurlaub sind besonders Stöpsel in Form von Seesternen oder Muscheln ein besonderer Hingucker.

Strass Tattoo

Sollten Sie auf Tattoos stehen und vielleicht schon selbst einige an Ihrem Körper haben, dann ist das Strass Tattoo wohl das passende Schmuckstück für Ihr Handy. So können Sie mit Ihrem Handy schon fast im Partnerlook die Sommersonne genießen. Ob im Café oder am Strand, Ihr Tattoo am Körper und Ihr Handy Tattoo werden entsprechend zur Geltung kommen. Doch auch wenn Sie selbst Angst vor dem Stechen eines Tattoos haben, können Sie jetzt zumindest Ihr Handy modisch aufwerten. Das Strass Tattoo fürs Handy besteht aus einem Sticker in verschiedenen Formen, welcher dann zusätzlich an bestimmten Stellen mit Strasssteinen besetzt wird. Ihr Handy dürfen Sie auch selbst unter Einbindung Ihrer Kreativität „tätowieren“ und die Strasssteine nach Belieben aufbringen.

Verzierter Handyanhänger mit Schlaufe

Handyanhänger gibt es unzählige, aber der Handyanhänger mit Schlaufe ist ein Sommertrend mit Erfolgspotenzial. Aufgrund der Schlaufe kann das Handy auch bei leichter Bekleidung im Sommer ähnlich einer Fototasche schnell „an die Hand genommen" werden. Die Schlaufe ist dabei aufwendig mit Strasssteinen verziert, so dass dieses Schmuckstück nicht nur Ihr Handy schmückt, sondern auch Ihren Arm – als Schmuckstück und praktische Trageschlaufe in einem.

Handyanhänger Entchen

Wenn Sie auch dieses Jahr einen Badeurlaub in der Sonne geplant haben, dann darf der trendige Handyanhänger in Form eines Quietsche-Entchens nicht fehlen. Bevor Sie Ihr Entchen allerdings auf Schwimmtauglichkeit prüfen, sollten Sie das Handy zur Sicherheit entfernen.

Handyanhänger Flaschenpost

Mit dem Handyanhänger Flaschenpost haben Sie das passende Accessoire für Ihren Sommerurlaub am Strand. In der Flaschenpost befindet sich zur Verzierung noch eine Muschel. Damit auch nachts Ihr Handy am Strand nicht verloren gehen kann, leuchtet die kleine Flaschenpost im Dunkeln.

Coversticker

Wenn Sie auf der Suche nach einem kompletten Makeover für Ihr Handy sind, dann sind Coversticker die perfekte Lösung, um Ihrem Handy einen besonderen Look zu verleihen. In Sommer- und Urlaubslaune kommen Sie am besten mit einem Coversticker mit Strandmotiv. Falls Sie kein passendes Motiv finden, können Sie bei verschiedenen Anbietern selbst einen Coversticker mit einem Foto Ihrer Wahl entwerfen und somit auch selbst bei der Verschönerung Ihres Handy für den Sommer kreativ werden.

Handysticker für die Home-Taste des iPhones

Die Home-Taste ist wohl eine der am häufigsten benutzten Tasten beim iPhone, um diese zu schützen gibt es jetzt wunderschöne Sticker, welche einfach über der Home-Taste aufgeklebt werden, ohne die Funktionalität zu beeinträchtigen. Neben der schützenden Wirkung verschönert ein solcher Sticker Ihr iPhone noch zusätzlich. Falls Sie ein wenig Abwechslung beim Sticker wünschen, können Sie auch gleich ein Set dieser Sticker erwerben.

Wasserdichter Handyschutz

Auch wenn es sich beim wasserdichten Handyschutz nicht um richtigen Handyschmuck handelt, sollte dieser doch bei den 10 beliebtesten Trends für den Sommer erwähnt werden. Diese wasserdichte Schutzfolie ist nämlich perfekt für jeden Ausflug zum Strand geeignet. Vergessen Sie einmal versehentlich ihr Handy beim Schwimmen in der Badehose, erwarten Sie keine unangenehmen Überraschungen. Dauerhaft sollten Sie aber auch mit dieser Folie Ihr Handy nicht baden schicken. Die Schutzfolie wird um das Handy gezogen und an der Öffnung mit einer Versiegelung umschlossen. So bietet die Folie neben Wasser auch Schutz vor Schnee, Staub, Sand und allen möglichen Flüssigkeiten.

Lustige Kabelbinder für Ihr Handy

Weil auch Ihr Handy ab und zu mal neu aufgeladen werden muss, kommen Sie um etwas Kabel leider nicht herum. Um dieses so klein wie möglich zu halten und dabei noch trendig aussehen zu lassen, helfen kleine süße Kabelbinder. Diese Silikonkabelbinder sind in verschiedenen Farben und Formen erhältlich und erinnern ein wenig an eine Schlange, welche sich geschickt um jedes Kabel windet. Leider ist diese nur ein Handyschmuck für die Steckdosennähe und trägt unterwegs nicht zur Verschönerung Ihres Handys bei. Dennoch eine kreative Idee, welche das Handykabel auch in der Reisetasche platzsparend und ohne Knoten verstaut.

Retro-Telefonhörer

Da zurzeit gerne alt Bewährtes immer wieder mal auftaucht, ist auch der Retro-Telefonhörer zum Anschluss an der Head-Set-Buchse ein Renner in diesem Sommer. Während das Handy immer kleiner und schmaler wird, wird der Telefonhörer jetzt mal wieder größer. Dieser ist auf jeden Fall ein Hingucker, ob am Strand, in der Hotellobby oder im Café. Allerdings ist der Hörer durch seine Größe besser für daheim geeignet.

Nach der Vorstellung dieser 10 Sommertrends wird Ihnen die Entscheidung für Ihren Handyschmuck nicht besonders leicht fallen, denn auf eine eigene Art ist jeder dieser Trends etwas Besonderes für Ihr Handy. Gut, dass sich einige dieser Trends miteinander kombinieren lassen. So können Sie zum Beispiel ein Handycover oder ein Handy Tattoo mit Handy-Stöpseln oder einem Handyanhänger kombinieren. Sie sollten die Schmuckstücke allerdings farblich aufeinander abstimmen, um ein stimmiges Gesamtbild zu erhalten. Gut zusammenpassen würden zum Beispiel ein Cover mit Strandmotiv und ein Handystöpsel in Muschelform. Auch ein Strandmotivcover mit dem Handyanhänger Quietsche-Entchen oder Flaschenpost sind denkbare Kombinationen.

Was ist beim Kauf von kreativem Handyschmuck zu beachten

Beim Kauf von kreativem Handyschmuck sollten Sie in erster Linie darauf achten, dass der Handyschmuck auch für Ihr Handy verwendet werden kann. Ein Handystöpsel oder ein spezielles Handycover müssen also genau auf Ihr Handymodell abgestimmt sein. Passt der gewünschte Handyschmuck zu Ihrem Handy, dann sollten Sie ein passendes Schmuckstück auswählen, welches Sie und Ihr Handy durch den Sommer und eventuell auch länger begleiten soll. Hier zählt ganz allein Ihr persönlicher Geschmack. Da es sich bei den meisten Handyschmuckstücken nur um Elemente handelt, welche keine besondere Funktion erfüllen, müssen Sie hier auch nicht auf besondere Qualitätsmerkmale achten, wenngleich der Handyschmuck natürlich nicht innerhalb der ersten Tage kaputt gehen sollte. Achten Sie daher bei der Betrachtung des Schmuckstückes auf die Verarbeitung.

Bei Handystickern oder Covern sollten Sie darauf Wert legen, dass diese gut kleben. Das finden Sie meist erst beim Kleben selbst heraus. Hier können Sie im Vorfeld nur auf bestimmte Bewertungen im Internet zurückgreifen. Damit Sticker richtig kleben, sollte das Handy an diesen Stellen vorher gründlich gereinigt werden, damit sich hier kein Staub oder andere Schmutzrückstände befinden. Ein aufgeklebter Handyschmuck sollte aber nicht nur gut kleben, sondern sich auch ohne Spuren wieder entfernen lassen. Es wäre schade, wenn beim Wechsel des Schmucks unliebsame Rückstände vom Klebstoff des Stickers zurückbleiben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden