TomTom Navigator 5.2

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

TomTom Navigator 5.2

FAZIT scon einmal vorweg:

Positiv: sehr viele Optionen, klasse Menüführung, sehr genau, schnelle Neuberechnung

Negativ: nicht TMC fähig.

Ich besitze TomTom jetzt in der neusten Version (hatte vorher schon einmal TomTom2) und bin wieder begeistert.

Man benötigt kein Benutzerhandbuch, da die Symbole einleuchtend und schnell zu verstehen sind.

Die Zielortbestimmung kann über meherer Optionen angewählt werden:

  • Eingabe des Stadtnamens
  • PLZ

Routen werden sehr schnell neu berechnet ohne dass man ständig aufgefordert wird umzudrehen (hatte ich bei dem MarcoPolo Navigator).

Die Karten sind sehr genau und die aktuelle Position ist selbst bei höheren Tempo stets sehr genau (beim Marco Polo Navigator bin ich sogar einmal an einer Straße vorbeigefahren da diese zu spät angesagt wurde).

Sehr positiv ist auch zu erwähnen, dass man gleich Telefonnummern zu den POI (Point of Interest) bekommt und dort anrufen kann (Öffnungszeiten etc.).

Auch die Warnung vor POI ist super (z.B. Tankstellen etc. - Radarblitzfallen dürfen rechtlich natürlich nicht angesagt werden!).

TomTom 5 kann über Sonderfunktionen sinnvoll erweitert werden (TomTom Traffic,  Wheather, Stimmen etc.).

Als einzigen Wehrmutstropfen kann man nur anmerken, das TomTom (noch) nicht TMC fähig ist. Dieses Problem kann man allerdings mit TomTom Traffic lösen.

Ich habe TomTom mit einem Yakumo Delta X BT betrieben als auch jetzt aktuell mit einem Siemens Loox 520

FAZIT: Eine rundum gelungene Software die meinen Anforderungen mehr als nur genügt.

Nähere Informationen können auf der TomTom Homepage nachgelesen werden.

 

     

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden