Tolle Posterwände mit Ihrem Musikidol – worauf es bei der Gestaltung zu achten gilt

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Tolle Posterwände mit Ihrem Musikidol – worauf es bei der Gestaltung zu achten gilt

Viele Musikfans, vor allem die Teenager unter ihnen, können meist nicht ohne. Die Rede ist von Postern ihres Musikidols, die meist mindestens eine Wand des "Fan"-Zimmers schmücken. Befestigt werden sie entweder mit Pinnnadeln oder doppelseitigem Klebeband. Bei Letzterem gibt es spezielle sogenannte Posterstrips, die es Ihnen ermöglichen, das Poster bei Bedarf zu entfernen, ohne dieses oder den Untergrund zu beschädigen. Es werden zahlreiche Motive angeboten, eine große Auswahl finden Sie zum Beispiel bei eBay.

So gestalten Sie ganz einfach Ihre Posterwand mit Ihrem Musikidol

Wenn Sie sich für ein oder mehrere Poster Ihres Musikidols entschieden haben, dann gilt es die Drucke so zu platzieren, dass sie richtig in Szene gesetzt werden.

Ein Poster als Hingucker

Eine Möglichkeit wäre, ein bestimmtes Poster zu wählen, das den Mittelpunkt bilden soll. Wenn Sie ohnehin nur mit einem Poster Ihre Wand dekorieren möchten, dann sollten Sie dafür Sorge tragen, dass sowohl neben als auch ober- und unterhalb des Bildes genügend Platz bleibt, bevor ein weiteres Bild oder ein Wohnelement wie zum Beispiel ein Schrank oder ein Spiegel folgen. Beachten Sie auch die durchschnittliche Augenhöhe der meisten Menschen, diese liegt bei 1,60 Meter. So kann das Poster optimal betrachtet werden. Entscheiden Sie sich für Pinnnadeln zur Befestigung des Posters, empfiehlt es sich, die Farbe der Pinnnadelköpfe in einem Ton zu wählen, der dem Hintergrund des Bildes entspricht. So vermeiden Sie, dass der erste Blick auf die Pinnnadeln fällt und das Poster in den Hintergrund gerückt wird. Bei der Nutzung von Posterstrips gehen Sie dieser Problematik aus dem Weg und erreichen eine saubere Anbringung des Posters, ohne die darunterliegende Wand zu beschädigen. Damit Sie eine mittige und symmetrische Anordnung Ihrer erworbenen Poster erreichen, sollten Sie mithilfe eines Zollstockes und einer Wasserwaage den genauen Platz des Bildes bestimmen.

Mehrere Motive in Kombination

Es gibt weitere Optionen, wie Sie die Poster Ihres Musikidols platzieren können, damit sie gut zur Geltung kommen. Die erste Möglichkeit ist, den Fokus auf ein großes Poster zu legen, das mittig an der Wand festgemacht wird. Drumherum können Sie einreihig kleinere Poster desselben Künstlers verteilen. Wichtig ist, dass die Bilder immer gleichbleibende Abstände zueinander aufweisen. Wenn Sie die kleineren Poster lediglich rechts und links von dem größeren Poster anbringen und somit ober- und unterhalb des Hauptaugenmerks Platz lassen, lockern Sie die Gestaltung der Wand ein wenig auf. Auch die Variante, die kleineren Poster in einer waagerechten Reihe rechts und links neben dem größeren Poster zu platzieren, ist eine ansprechende Alternative. Lassen Sie Ihrer Kreativität bei der Platzierung der Poster Ihres Musikidols freien Lauf. Wichtig ist, dass Sie die Verteilung der Motive als angenehm empfinden.

Petersburger Hängung

Eine weitere interessante Möglichkeit stellt die „Petersburger Hängung" dar. Dabei handelt es sich ursprünglich um eine spezielle Anordnung von Gemälden in der Eremitage von Sankt Petersburg. Die Bilder werden dabei bis unter die Decke gehängt, wobei die gesamte Wand komplett von Abbildungen unterschiedlichster Formate eingenommen wird. Mit den Postern Ihres Lieblingsidols ist das natürlich ebenfalls möglich. Einerseits können Sie die Poster ohne Rahmen mit gewöhnlichen Pinnnadeln oder Klebestreifen anbringen, eleganter wirkt es jedoch, wenn Sie die Poster in passenden Posterrahmen präsentieren. Auf diese Weise erreichen Sie einen hochwertigen, ungewöhnlichen und sehr individuellen Eindruck. Bei der Petersburger Hängung, auch Salonhängung genannt, können Sie die ungleich formatierten Bilder miteinander kombinieren und so mosaikartig eine Wand mit Postern gestalten.

Posterleisten und Klemmschienen

Ebenfalls beliebt zur Präsentation Ihres Musikidols ist die reihenartige Anordnung von Postern. Dabei können Sie zum Beispiel an einer Wand gleichgroße Poster mit unterschiedlichen Motiven in regelmäßigen Abständen aufhängen. Zur Anbringung gut geeignet wären hierfür Posterleisten. Als Variante eignet sich auch eine Reihe von Postern, die beispielsweise von links nach rechts vom Format her größer oder kleiner werden. Dazu könnten Sie eine Posterklemmschiene verwenden, in die die Motive eingehängt werden. Das Praktische an Posterleisten und –klemmschienen ist, dass die Motive unproblematisch ausgewechselt werden können, ohne dass Spuren an Wänden oder Postern hinterlassen werden. Auch ist die mehrfache Anordnung desselben Motivs beliebt bei Fans. Sie könnten sich zum Beispiel Ihr Lieblingsmotiv vierfach kaufen und es in vier unterschiedlichen Bilder- oder Posterrahmen in symmetrischer Anordnung präsentieren. Damit schaffen Sie allein durch die überlegte Positionierung von Postern den Sprung von einer klassischen Posterwand zu einem kleinen Kunstwerk.

Poster von Justin Bieber - dem Mädchenschwarm des 21. Jahrhunderts

Justin Bieber wurde am 1. März 1994 in London geboren. Neben seiner Musikkarriere betätigt er sich auch als Schauspieler mit Gastauftritten in verschiedenen Fernsehsendungen und er dreht außerdem Filme. Sie können diverse Justin-Bieber-Poster bei eBay erhalten. Die Drucke sind zumeist so gestaltet, dass Bieber in einer bestimmten Pose im Mittelpunkt steht. Sein Name ist in unterschiedlichen Schriftarten, je nach Poster, im Randbereich des Bildes positioniert. Zudem gibt es Justin-Bieber-Plakate zu seinen unterschiedlichen Alben, so z. B. auch zu seinem erfolgreichen Album „Believe", das 2012 erschienen ist. Die überwiegenden Formate der Bieber-Poster sind DIN A4 oder DIN A3. Wenn Ihr Musikidol Sie bereits beim Eintritt in das entsprechende Zimmer "begrüßen" soll, dann sollten Sie zu einem Poster von Justin Bieber greifen, das speziell für die Tür angefertigt wurde. Es ist dementsprechend lang und weist nur eine geringe Breite auf. Als Motiv wurde eine Ganzkörperaufnahme des Musikstars gewählt. Im oberen Bereich des Posters befindet sich auch hier sein Name. Die unterschiedlichen Formate und Stile der Poster würden sich gut eignen, um die Petersburger Hängung auch an Ihren Wänden auszuprobieren. Oder Sie wählen sich ein ganz spezielles Motiv aus, das Sie als Einzelstück an einer Wand zentral in einem hochwertigen Bilderrahmen präsentieren. Dadurch werten Sie das Poster auf und schaffen einen besonderen Blickfang im Raum.

Poster von Lady Gaga - eine der erfolgreichsten Interpretinnen unserer Gegenwart

Lady Gaga wurde 1986 in New York unter dem Namen Stefani Joanne Angelina Germanotta geboren. Der exzentrischen Musikerin und Songwriterin gelang zwischen den Jahren 2008 und 2010 der internationale Durchbruch. Ihr Debütalbum „The Fame" wurde weltweit rund 15 Millionen Mal verkauft und somit zu einem großen kommerziellen Erfolg. Ebenso wie Justin Bieber betätigt sich auch Lady Gaga als Schauspielerin. Die diversen Poster von Lady Gaga sind ihrem Stil entsprechend extravagant gestaltet und eignen sich sowohl als Einzelstück, wie auch für die Gestaltung einer großen Posterwand. Sie können die Lady-Gaga-Poster in unterschiedlichen Größen erhalten. Zu ihrem 2011 erschienenen Album „Born This Way" wurden ebenfalls Poster in unterschiedlichen Designs gedruckt. Eine Idee wäre, die thematisch mit dem Album zusammenhängenden Poster collagenartig auf eine Wand aufzubringen und einen Schriftzug mit dem Namen des Albums darüber zu platzieren. Alternativ könnten Sie die Poster auch zurechtschneiden und auf eine Pappe kleben, sodass Ihre Collage als Plakat, mit oder ohne Rahmen, aufgehängt werden kann.

Die Toten Hosen - Poster der Punkrock-Band für Ihre Wohnzimmerwand

Die 1982 gegründete Düsseldorfer Punkrock-Band Die Toten Hosen erfreut sich bei den Deutschen aller Altersgruppen größter Beliebtheit. Die Band besteht aus fünf Mitgliedern namens Campino, Vom, Breiti, Kuddel und Andi und gehört zu den kommerziell erfolgreichsten deutschen Bands mit Wurzeln in der Punkbewegung. Die Texte der Band sind überwiegend in deutscher Sprache verfasst. In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Toten-Hosen-Poster entworfen und angeboten. Im Jahr 2002 zogen sich die Bandmitglieder für die Tierschutzorganisation Peta aus und posierten vor der Kamera. Hieraus entstand ein Poster mit der bekannten Botschaft: „Lieber nackt als im Pelz!". Das Poster hat ein breites Format und würde sich ideal für eine langgestreckte Wand eignen. Als Einzelstück präsentiert wäre es ein optischer Anziehungspunkt, jedoch auch als Zentrum einer Wand, die mit zahlreichen weiteren Postern und Abbildungen der Punkrockband versehen ist. Da die Band eine sehr lange Geschichte hat, könnten Sie eine Posterwand auch in Hinblick auf die Erscheinungsjahre der dazugehörigen Alben sortieren. Wieder würde sich die Salonhängung anbieten, da Sie sich um Formate und Symmetrie keine Gedanken machen müssten.

Rammstein, die düstere Band mit dem brachialen Musikstil - für eine ausgefallene Wanddekoration

Die 1994 in Berlin gegründete Band Rammstein zählt zu der neuen deutschen Härte, eine Spielart der Rockmusik. Ihre Texte sind meist in Deutsch verfasst und thematisieren oft Tabuthemen. Überwiegend sind die Poster der Band in dunklen Tönen gehalten. Auch die Darstellungen sind teilweise düster. So zum Beispiel auch das Poster zu dem Album „Reise, Reise", das Sie im Querformat kaufen können. Der schwarz-weiß gehaltene Druck zeigt die Bandmitglieder in Stoffhosen, Lackschuhen, einem weißen, kurzärmligen Hemd, einer gestreiften Krawatte und einer großen, schwarzen Brille. In der Hand halten sie einen Aktenkoffer. Man sieht sie auf der Oberfläche des Mondes stehen, im Hintergrund ist die Erde abgebildet. Wenn Sie sich für dieses Poster der Band Rammstein entscheiden, dann sollten Sie, aufgrund der detailreichen und aussagekräftigen Bilder, auf weitere Poster in unmittelbarer Nähe verzichten. So schaffen Sie einen ungetrübten Blickfang. Auch das Poster zu dem 2009 erschienenen Album „Liebe ist für alle da", ist in dunklen Farben gestaltet. Sie sehen hier die sechs Bandmitglieder um einen Tisch herum stehen und sitzen. Auf dem Tisch ist eine Frau abgebildet. An ihrer rechten Kopfseite steht der Sänger Till Lindemann mit einem Beil in der rechten Hand. Auf der rechten Bildseite sind drei überdimensionale, fleischfressende Pflanzen zu sehen. Der obere und untere Teil des Posters im Querformat hat einen schwarzen Balken als Umrandung. In dem unteren Balken ist der Name der Band in den typischen, dicken Lettern abgedruckt. Das Poster würde sich als Ausgangspunkt einer Sammlung eignen. Zentral aufgehängt, wäre die symmetrische Anordnung der Bandmitglieder, von denen Sie einzelne Poster auch bei eBay erwerben können, eine optisch ansprechende Ergänzung. Dabei sollten Sie darauf achten, dass die Formate der Poster gleich groß sind und die Abstände exakt stimmen. Wenn Sie sich für eine Anordnung entschieden haben, um Ihr Musikidol auf die bestmögliche Weise in Szene zu setzen, können Sie bei eBay alle notwendigen Hilfsmittel finden, um die Poster wie gewünscht aufzuhängen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber