Toilettensitzerhöhungen- Vorsicht bez. Belastbarkeit!

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Habe für meine "schon-in-die-Jahre" gekommenen, gehandikapten Eltern so ein praktisches Hilfsmittel erworben.

Preise, Händler, Hersteller, Qualität verglichen....
supi- tolle Angebote auf dem Markt!

Alles soweit top und okay...

...bis auf ein Manko bei fast allen angebotenen Artikeln,
worüber ich mir vorher keine Gedanken gemacht habe:

In den Herstellerangaben,
(diese übernehmen die Händler ja vertrauensvoll und ohne Schuld!),
steht unter Anderem in der Beschreibung:

Belastbar bis 120 kg, 150 kg, etc.kg´s.
..........................................................................
Für die "Brille" ist das durchaus korrekt-
für den "Deckel" NICHT!
Dieser dient allgemein nur als "Geruchverschluss",
ist NICHT belastbar mit den angegebenen kg`s!
(Herstellerauskunft, -  selbst angerufen!)
..........................................................................

Nun überlegen Sie mal ehrlich,
liebe/r Leser/in dieses Ratgebers:
Wie oft benutzen Sie den Toilettendeckel in Ihrem Bad (mit Ihrem Körpergewicht) als Sitzgelegenheit?
~ Strümpfe anziehen, Fussnägel kultivieren, Nachtkleidung anlegen, etc. ...

Zusätzliches Einzelklo ~ okidoki, voll in Ordnung!

Aber ein Standardbad mit WC OHNE zusätzliche Sitzgelegenheit (ausser dem Badewannenrand) ?

Das kam wirklich nicht gut an bei meinen Lieben.

War eine gutgemeinte Anschaffung meinerseits für sie.
Die Sitzhöhe auf dem WC ist durchaus hilfreich und erwünscht-
die fehlende Sitzgelegenheit im Bad aber ein Desaster für beide!  :-((

Eruieren Sie bitte die menschlichen Bedürfnisse und die örtliche Situation vor dem Kauf dererlei Artikel.
Adäquate Angebote und Informationen werden Ihnen hier sicherlich von freundlichen Händlern offeriert.

~ ~ ~
Würde mich freuen,
wenn mein Ratgeber hilfreich für Sie ist.

Freundlichst

nimra6591 :-)



















Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber