Titel des Ratgebers: Kommunikation is das A und O

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war










Das A und O der Kommunikation: Freundliche Umgangsformen!

                                                                                                                                    
                                                        
                                     


































                              
                             



Da der Widerruf in Textform oder durch Rücksendung der Ware erklärt werden kann, sollten man dem Verbraucher als gewerblicher Verkäufer sämtliche Kommunikationswege, die eine Erklärung in Textform ermöglichen, anbieten. Dazu zählt die Angabe einer E-Mail-Adresse, einer Faxnummer und einer postalischen Anschrift. Dies beinhaltet auch die Angabe eines ausgeschriebenen Vor- und Zunamens (vgl. KG Berlin, Beschl. v. 13.02.2007 – Az.: 5 W 34/07). Die Angabe eines Postfachs  genügt nicht!

Auf die Angabe einer Telefonnummer sollte verzichtet werden. Dies wurde bereits als irreführend und wettbewerbswidrig angesehen (vgl. OLG Frankfurt a.M., Urt. v. 17.06.2004 – Az.: 6 U 158/03).

 




Ist
doch OK,
oder?
Schlagwörter:

Is doch OK

oder?

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden