Tischtennis

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
In meinen Augen sollte ein Tischtennisschlägerkauf nicht überstürtzt sein, gehen sie zu einem Tischtennisshop in ihrer Umgebung(am besten sind TT-Shops mit einer Teststation mit Ballmaschiene)und lassen sie sich dort beraten, denn ein TT-Schläger sollte nicht einfach gekauft werden, ohne dass man ihn schon Probe gespielt hat.
Bei Tischtennisschlägerkauf bei ebay sollten sie schon etwas festes im Auge haben (Sie können in TT-Shops ausprobieren und dann bei ebay kaufen!).
1.Sie sollten wissen was für eine Griffform sie wollen:
-Konkav
-Gerade
-Anatomisch
(-Penholder, Penholder ist die alte chin. Haltetechnik, und wird in Europa eig. nicht gespielt)

2.Wenn sie sich dann sicher sind was für eine Griffform kommt die Holzgeschwindigkeit:
- Bereich 1. off+,off,off-
- Bereich 2. all+,all,all-
- Bereich 3. def+,def,def-(selten)
Die Holzgeschwindigkeit sollten sie sich nach ihrer Spielweiße heraussuchen, spielen sie nur Abwehr, und mit viel Unterschnitt so sollten sie zum def-Bereich greifen. Wenn sie schupfen, und mit unterschnitt spielen, um auf den richtigen Ball zu warten um anzugreifen sollten sie in den all-Bereich greifen. Sind sie der absolute offensiv Spieler, sie greifen sofort an, und möchten nach der 3.ten Ballberührung den Punkt haben, sind sie der richtige für ein off-Bereich Holz. --> Für Anfänger/Fortgeschrittene, Hobbyspieler etc. empfehle ich ein all-Bereich Holz (ganz besonders Empfehlenswert sind die sind Androhözer, sie liegen gut in der Hand, und spielen sich sehr angenehm)

3.Beläge:
Ihr Holz müssten sie jetzt schon am Namen nennen können, aber ohne Beläge bringt ihnen das Holz nichts.Also brauchen wir nur noch Beläge:
Bei den Vorhand-/Rückhandbelägen gilt das selbe Spiel wie bei den Hölzern, es gibt verschieden schnelle, was jedoch dazu kommt sind verschiedene schwamm Härten und verschiedene Schwammstärken, außerdem gibt es noch Beläge mit Noppeninnen("normal") und welche mit Noppenaußen-kurz und Noppenaußen-lang.
Zu empfehlen für Anfänger/Fortgeschrittene und Hobbyspieler sind Noppeninnen-Beläge am besten keine von chin. herstellern, da diese oft einen sehr harten Schwamm haben, was sich in der Kontrolle und im Ballgefühl widerspiegelt.
Ich würde ihnen Beläge von Marken wie Butterfly, Andro, TSP etc. ans Herz legen, außerdem würde ich ihnen empfehlen Beläge der neuen Generation zu kaufen, da in die entwicklung der Beläge viel hineingesteckt wird profitiert das Spiel eines jeden von den Fortschritten in der Entwicklung.
Welchen Belag sie jedoch nehmen müssen kann ich ihnen auch nicht sagen, dass müssen sie schon selbst ausprobieren.

Als kleinen Tipp für Leute die eine kleine Anfahrhilfe brauchen (Schläger für Vorhand orientierten Spieler, der sich den Ball so zurecht legt, bis er angreifen kann, dursch. Hobby/Anfänger/Fortgeschrittener-Spieler):

Kaufen sie sich das all+ von Andro, es ist ein top Holz, macht Spaß und ist gut zu kontrollieren, und liegt natrl. auch wie jedes andere Andro Holz super in der Hand. Normalerweiße kauft man sich konkav, wenn ihnen das nicht legt greifen sie eben zu einem geraden oder zu einem anatomischen.

Auf der Vorhand kann ich ihnen einen Andro Revolution ans Herz legen (zwar nicht der neuste Belag, aber super Teil! Spielen sie sehr viel Angriff nehmen sie ihn in 2.1, und spielen sie eher passiver greifen sie zu einem dünneren.

Auf der Rückhand würd ich ihnen einen Andro Impuls empfehlen, wenn ihre Rückhand noch eher schlecht ist greifen sie zu einem sehr dünnen, sind sie schon gut geübt und greifen auch öfters mal mit der Rückhand an greifen sie zum 2.1.

Warum ich ihnen das so Empfehle, warum überall Andro drauf steht, dass kann ich ihnen sagen, ich habe schon viele Beläge gespielt, und viele Hölzer, habe Balsa und was weiß ich was ausprobiert, aber wenn sie ein Andro Holz in die Handnehmen, dann wissen sie sie wollen es nicht mehr missen, und die Beläge sind einfach toll zu kontrollieren und trotzdem kann man damit richtig Druck machen, also das perfekte Set für Anfänger und Fortgeschrittene!

Ihr J.Kemmler
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden