Tipps zur Auswahl von Zubehör für Navigationssysteme von Falk

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Tipps zur Auswahl von Zubehör für Navigationssysteme von Falk

Viele Anwender vertrauen bei der Routenfindung heute einem elektronischen Helferlein. Fast in jedem Auto ist mittlerweile ein Navigationssystem zu finden. Viele Hersteller bieten es bereits sogar an, ab Werk ein Navi in Ihr Fahrzeug zu integrieren. Ein solches Gerät hat zwar den Vorteil, dass es fest in Ihrem Fahrzeug verbaut ist, Sie sind mit einem fest installierten Navigationssystem jedoch weniger flexibel als mit einem mobilen Navigationsgerät. Zudem sind die Navis ab Werk meist deutlich teurer als die Geräte, die Sie auf dem freien Markt, beispielsweise auf eBay, kaufen können.

Ein bekannter Hersteller von Navigationssystem ist das Unternehmen Falk. Vielleicht haben Sie das rote Logo schon einmal auf Stadtplänen gesehen, welche sich gerade bei Touristen einer großen Beliebtheit erfreuen. Doch auch im Bereich der mobilen Navigation hat das Unternehmen in den letzten Jahren mächtig aufgeholt und sein Produktportfolio ständig erweitert. Neben verschiedenen Navis für Ihr Auto können Sie sich auch für ein Motorrad-Navi oder ein Navi für Ihr Fahrrad aus dem Hause Falk entscheiden. Eine kleine Einführung in die verschiedenen Geräte bietet Ihnen dieser Ratgeber Sie erfahren, welches Modell Sie für welchen Zweck verwenden können. Zudem können Sie nachlesen, mit welchem Zubehör Sie Ihr Navigationssystem von Falk erweitern können.

Welches Navi für welchen Zweck?

Falls Sie bisher noch kein Navigationssystem besitzen, müssen Sie sich vor dem Kauf überlegen, für welchen Einsatzzweck Sie das Gerät verwenden möchten. Der Hersteller Falk hat viele Geräte in seinem Produktportfolio, die für unterschiedliche Verwendungsmöglichkeiten geeignet sind. Erfahren Sie nun, welche Geräte sich im Alltag besonders bewährt haben und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Die Navigation im Auto

Haupteinsatzgebiet der meisten Navigationssysteme ist und bleibt das Auto. Falls Sie bisher noch nicht wissen, welchen Funktionsumfang Ihr künftiges Navi haben sollte, oder wenn Sie sich gar nicht sicher sind, dass Sie ein solches Gerät überhaupt benötigen, sollten Sie sich zunächst für ein Einsteigergerät entscheiden. Ein guter Einstieg sind die Falk-Geräte aus der Serie „Pur". Als Beispiel sei hier das Falk Pur 550 genannt, das mit einem besonders großen Display ausgestattet ist, welches viel Platz zur Bilddarstellung bietet. Obwohl es sich beim Pur 550 um ein Einsteigernavi handelt, ist das Gerät mit einer ordentlichen Ausstattung versehen. Die Text-to-Speech-Funktion sagt Ihnen die Straßennamen und Fahrhinweise laut und gut verständlich an. So müssen Sie während der Fahrt nicht auf das Display gucken, sondern können einfach der Navi-Stimme lauschen. Auch TMC ist beim Falk Pur 550 vorhanden. Diese Funktion informiert Sie über auf Ihrer Route liegende Staus und Behinderungen. Auf Wunsch hält das Gerät für Sie eine Ausweichempfehlung bereit.

Auf dem Fahrrad

Sind Sie gerne mit dem Fahrrad unterwegs und möchten Sie auch dort nicht auf ein Navi verzichten? Dann sollten Sie sich das Falk Pantera 32 einmal näher ansehen. Dieses Navigationssystem wurde speziell für die Verwendung am Fahrrad konzipiert. Das Gerät ist mit einem 2,8 Zoll großen Farbdisplay ausgestattet, das sich auch bei einem hellen Umgebungslicht gut ablesen lässt. Das Pantera 32 ist wasserdicht nach IPX 4. Somit ist es kein Problem, wenn Sie unterwegs in einen kräftigen Regenschauer geraten. Ein integrierter 3-D-Kompass weist Ihnen stets den richtigen Weg, das Kartenmaterial beinhaltet 19 europäische Länder. So können Sie Ihre nächste Radtour auch ins Ausland verlegen und kommen dennoch sicher ans Ziel.

Auf dem Motorrad

Falls Sie auf der Suche nach einem Navigationsgerät für das Motorrad sind, sollten Sie sich einmal das Falk Neo 450 ansehen. Mit der passenden Halterung können Sie das Navi problemlos am Motorrad verwenden. Das Gerät überzeugt mit einer schnellen Routenberechnung, einem erweiterbaren Speicher und einem Bluetooth-Modul, mit dem Sie aus dem Neo 450 eine Freisprecheinrichtung machen können.

Als kleines Schmankerl ist das Gerät mit einem integrierten Reiseführer ausgestattet, der Sie an besonders schöne und sehenswerte Plätze bringt. So reisen Sie mit dem Motorrad entspannt durch die Landschaft und werden anschließend mit einer tollen Zielankunft belohnt.

Für unterwegs

Wanderer, Outdoor-Freunde und Geocacher entscheiden sich am besten für ein Outdoor-Navi von Falk. Diese Geräte lassen sich aufgrund ihrer kompakten Abmessungen gut transportieren. Zudem fallen Outdoor-Navis meist sehr robust aus. Wind und Wetter können den Geräten ebenso wenig ausmachen, wie ein Sturz oder Stoß.

Das Falk IBEX 32 ist ein besonders beliebtes Navigationssystem für draußen. Das Gerät ist mit seinen kompakten Abmessungen ein toller Begleiter beim Radfahren und kann auch bei der nächsten Wanderung die Routenplanung übernehmen.

Dieses Zubehör ist eine gute Ergänzung zu Ihrem Navigationssystem von Falk

Lesen sie nun, mit welchem Zubehör Sie Ihr Navigationssystem aufmotzen können.

Die Halterung

In aller Regel befindet sich im Lieferumfang des Navis bereits die passende Halterung. Dennoch kann es sein, dass Sie einmal eine neue Halterung kaufen müssen. Beispielsweise dann, wenn die alte Halterung ihren Geist aufgegeben hat oder Sie diese verloren haben. Doch keine Angst: Eine defekte oder verloren gegangene Halterung ist kein Grund, gleich ein ganz neues Navigationssystem zu kaufen. Eine Navi-Halterung für Falk-Geräte können Sie ganz bequem auf eBay erwerben. Dabei haben Sie sogar die Wahl, ob Sie Ihr Navigationssystem lieber an der Windschutzscheibe oder an der Lüftung Ihres Fahrzeuges befestigen möchten. Die Montage an der Windschutzscheibe hat den Vorteil, dass Sie Ihr Navi gut bedienen können und es stets im Blick haben. Sie müssen Ihren Blick zum Ablesen des Displays nicht nach unten richten, sondern nur leicht zur Seite neigen. Allerdings verdeckt ein Navi, das an der Windschutzscheibe montiert wurde, ein gutes Stück Ihrer Sicht nach draußen. Wenn Sie sich also für die Fenstermontage entscheiden, sollten Sie das Gerät zwingend so platzieren, dass Sie einen guten Blick auf die Straße haben.

Die Montage am Lüftungsgitter hat den Vorteil, dass das Navigationsgerät Ihre Sicht nach draußen nicht beeinflusst. Allerdings empfinden es einige Anwender als unangenehm, ein Navi am Lüftungsgitter abzulesen, da dafür meist der Kopf geneigt werden muss.

Ob Sie zur Scheibenhalterung oder zur Lüfter-Halterung greifen, hängt also letztendlich von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Falls Sie im Besitz eines Motorrad-Navis oder eines Navis für das Fahrrad sind, erfolgt die Montage meist direkt am Lenkrad oder Lenker. Achten Sie bei einer solchen Halterung darauf, dass diese mit einer stabilen Haltevorrichtung ausgestattet ist. Gerade bei Motorrad-Halterungen ist diese von entscheidender Bedeutung, da der Fahrtwind für die Halterung eine besondere Belastung darstellt.

Für eine sichere Verwahrung - die Navitasche

Der Hersteller Falk bietet hauseigene Taschen für seine verschiedenen Navigationssysteme an. Für jede Gerätegeneration gibt es die dafür passende Taschenserie. Hier können Sie sich also nach Herzenslust für die Form und Farbe entscheiden, die Ihnen besonders gut gefällt. Auch andere Hersteller bieten Navitaschen an, die Sie mit Falkgeräten verwenden können.

Die Vorteile bei der Verwendung einer Navitasche liegen auf der Hand. Das Gerät ist gut verwahrt und sicher vor mechanischen Einwirkungen und sonstigen Einflüssen geschützt. Gerade in der kalten Jahreszeit, wo die niedrigen Temperaturen dem Navi-Display zu schaffen machen können, ist eine Navitasche ein sinnvolles Zubehör.

Für eine klare Sicht - das Displayzubehör

Vielleicht haben Sie auch schon einschlägige Erfahrungen gemacht: Das Display ist zweifelsohne das empfindlichste und am meisten genutzt Bauteil des Navis. Hier wird nicht nur die Route dargestellt, auch die Bedienung wird über das Display vorgenommen. Kurzum: Das Display hat einiges auszuhalten. Die richtige Pflege ist also wichtig, um die Funktionalität des Bildschirms zu erhalten.

Um das Display zu reinigen, sollten Sie zu speziellen Reinigungstüchern greifen. Ein Displayreinigungstuch, wie es auch zur Reinigung von Notebookdisplays zum Einsatz kommt, befreit Ihr Navi schnell von Staub und Schmutz.

Falls Sie bei einem hellen Umgebungslicht oder einer direkten Sonneneinstrahlung häufig Probleme damit haben, das Display Ihres Navigationssystems abzulesen, kann ein Navi-Sonnendach für Abhilfe sorgen. Dabei handelt es sich um eine kleine Vorrichtung, die Sie direkt auf Ihrem Navi montieren können und die anschließend verhindert, dass die Sonne direkt auf den Bildschirm fallen kann.

Schnelles Aufladen - das Ladekabel

Navigationssysteme sind mit einem integrierten Akku ausgestattet, der das Gerät mit Strom versorgt. Allerdings muss auch der leistungsstärkste Akku von Zeit zu Zeit aufgeladen werden. Dazu wird das Navigationsgerät mit dem Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeuges verbunden. Die Verbindung erfolgt über ein Navi-Ladekabel. Zwar liegt dieses meist dem Lieferumfang Ihres Navis bei, dennoch kann es passieren, dass Sie einen Ersatz benötigen. Beispielsweise dann, wenn Sie mehrere Fahrzeuge besitzen oder wenn das ursprüngliche Ladekabel einen Defekt aufweist. Da die Zigarettenanzünder in Fahrzeugen genormt sind, müssen Sie beim Kauf eines Ladekabels lediglich darauf achten, dass dieses mit Ihrem Falk-Navi verwendet werden kann. Informationen über die Kompatibilität können Sie der Produktbeschreibung oder der Betriebsanleitung entnehmen.

Mehr Speicher – die Speicherkarte

Herzstück eines jeden Navigationssystems ist das Kartenmaterial. Auf dessen Grundlage führt das Navi die Routenberechnung durch. Da sich die Straßenverläufe jedoch von Zeit zu Zeit ändern, sollten Sie Ihre Navigationssystem regelmäßig mit einem Update auf den neuesten Stand bringen. Da mehr Karten jedoch auch mehr Speicherplatz benötigen, können Sie den Speicher Ihres Navis mithilfe einer Speicherkarte erweitern. So haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Inhalte auf das Gerät zu kopieren, ohne dass Ihnen dabei wertvoller Speicherplatz für das Kartenmaterial flöten geht.

Sie sehen, mit dem richtigen Zubehör können Sie Ihr Navigationssystem von Falk sinnvoll erweitern und damit für eine erhöhte Langlebigkeit des Gerätes oder einfach nur einen verbesserten Bedienkomfort sorgen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden