Tipps zum Ersatzteilkauf für die Innenausstattung eines Opel Kadett

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Sie suchen Ersatzteile für die Innenausstattung eines Opel Kadett? Hilfreiche Tipps für den Ersatzteilkauf

Wenn Sie Besitzer eines alten Opel Kadetts sind, dürfte es für Sie manchmal schwer sein, passende Ersatzteile zu finden. Über den Hersteller bekommt man leider für alte Autos kaum noch Teile, weil diese nicht mehr nachgebaut werden. Mit etwas Glück, findet man im Internet noch gute Ersatzteile, aber auch diese sind oft nicht mehr besonders gut erhalten, zudem ist der Opel Kadett ein Wagen, der leider nicht mehr so häufig vorkommt, wodurch demnach auch die Ersatzteillage schlecht wird. Zu beachten ist immer, dass natürlich Ersatzteile für seltene Autos auch oft sehr teuer sein können. Sie können ohne Bedenken Teile für die Innenausstattung kaufen und mit etwas Glück, finden Sie auf eBay sogar günstige Angebote. Insbesondere auf den Faktor „Original" sollte bei sicherheitsrelevanten Teilen geachtet werden. Die entsprechende Restauration eines alten Schätzchens findet natürlich auch nur mit Original-Teilen seine gewünschte Wertigkeit. An dieser Stelle sollte klar sein, dass Sie nur bei den Teilen der Innenausstattung auch wirklich sicher sein können, bei anderen Teilen, sollte man durchaus Vorsicht walten lassen.

Ersatzteile sind oft gebraucht

Es gibt einige Menschen, die alte Autos kaufen, ausschlachten und die noch guten Ersatzteile verkaufen. Damit lässt sich recht gut Geld machen und da ist auch schon das Problem. Je seltener Ihr Opel Kadett ist, desto teurer können die Ersatzteile auch verkauft werden. In der Regel sind diese dann eben gebraucht und somit auch nicht immer in einem perfekten Zustand. Brauchen Sie ganz dringend ein Teil und hat das, das Sie sich ausgesucht haben. Eine kleine Macke wird Sie das sicherlich nicht stören und Sie werden das Teil vielleicht auch kaufen. Zu bedenken ist aber, dass auch solche kleinen Macken irgendwann zu einem größeren Schaden werden können und Sie dann relativ bald wieder ein neues Teil brauchen. Achten Sie somit gerade bei gebrauchten Teilen darauf, dass diese in einem guten Zustand sind und keine Risse oder Löcher haben. Es kann auch sein, dass das Teil einen etwas anderen Farbton hat, zumal es vielleicht im Laufe seiner Lebenszeit schon von der Sonne verblichen wurde. Das sieht nicht besonders vorteilhaft aus, wenn zum Beispiel die Sonnenblende in Ihrem Auto noch schwarz ist und die gebraucht gekaufte eher in ein Grau übergeht.
Bisweilen mag es sinnvoll sein, bei Anbietern auf eBay günstig Ersatzteile „auf Vorrat" zu kaufen, Teile, die Sie noch nicht brauchen, deren Abnutzungsfaktor allerdings absehbar ist. Oftmals macht der richtige Zeitpunkt des Angebots den entscheidenden Einkaufsvorteil aus. Gerade Dinge wie Sonnenblenden oder Türgriffe nutzen schnell ab und somit könnten Sie vielleicht bald welche benötigen. Sie hätten hier vor allen Dingen den Vorteil, dass alles in etwas den gleichen Farbton hätte. Es macht Sinn, sich Verkäufer zu suchen, die Ersatzteile im Paar verkaufen, ein Paar Sonnenblenden oder Kopfstützen sind immer sinnvoller, als nur eine, die dann nicht zum Rest der Innenausstattung passt. Gebrauchte Sitze können in einem miserablen Zustand sein, lassen Sie sich gerade hier gute Fotos zeigen, denn gerade den Stoff nimmt die Zeit einfach sehr mit und es gibt für den Opel Kadett kaum noch gut erhaltene Stoffsitze, die nicht mindestens einen kleinen Mangel haben.

Neue Teile sind oft nicht original

Natürlich gibt es einige Hersteller, die gerade mit alten Autos das große Geld wittern und deshalb von Automarken, deren Ersatzteillage schlecht ist, diverse Teile nachbauen. Das ist im Grunde nicht schlecht, sofern es sich nicht um Teile handelt, die der Sicherheit des Autos dienen. Bei der Innenausstattung können Sie auch ohne Bedenken Ersatzteile kaufen, die nicht original sind. Hier besteht aber auch immer das Risiko, dass diese Ersatzteile nicht so passgenau sind und unter Umständen nicht richtig befestigt werden können oder aber schon beim Einbau kaputt gehen. Beim Preis sollten Sie hier auch aufpassen, denn sie können richtig teuer sein, was für ein altes Auto aber oft zu kostspielig ist, wenigstens in der Verhältnismäßigkeit. Bedenken Sie dabei, dass Sie zwar bei einem Online-Händler - wie anderswo auch - eine Garantie haben, machen Sie aber wegen des Teiles einen Unfall, sieht die Rechtslage meist schwierig aus. Wenn Sie auf die Originalteile nur begrenzten Wert legen, werden Sie bei vielen eBay-Händlern fündig werden.

Darauf ist bei Ersatzteilen zu achten

Handelt es sich um Ersatzteile, die für die Sicherheit relevant sind, sollten Sie grundsätzlich nur originale Teile kaufen. Wollen Sie zum Beispiel ein neues Lenkrad, kann eine Fälschung sehr gefährlich sein, weil der Aufsatz auf die Lenksäule unter Umständen nicht genau passen kann. Es kann zu Lenkfehlern kommen, die einen schlimmen Unfall verursachen können. Haben Sie die Möglichkeit, schauen Sie sich die Teile schon vor dem Kauf gut an oder lassen Sie sich detaillierte Fotos schicken. Sehen Sie Mängel im Bezug oder an diversen Kunststoffteilen, kann es sich lohnen, den Kauf zu überdenken. Gut wäre es natürlich, wenn Sie sich bereits im Vorfeld eines Gebrauchtkaufes darüber informiert haben, welchen Preis die Sachen im Neuzustand hätten. Die Kenntnis der Neupreise gibt Aufschluss über die Relation der Konditionen der Gebrauchtteile.
Handelt es sich um Ersatzteile wie eine Sitzbank oder Kopfstützen, kaufen Sie die Sachen immer im Set, sonst passen die Stoffarten unter Umständen nicht zusammen. Sollte es keine andere Möglichkeit geben und die Sitze gibt es nur einzeln, ist es eine durchaus öfter genutzte Option, sich Bezüge für die Sitze zu kaufen. Große Teile wie Sitzbänke werden meist nur zum Abholen angeboten, das ist für Sie die Möglichkeit, die Sachen zunächst genauer in Augenschein zu nehmen. Sollten die Sachen nicht der Artikelbeschreibung entsprechen, können Sie dann vor Ort immer noch vom Kauf zurücktreten oder aber über eine Preisminderung sprechen. Bei Kleinteilen, die auch mit der Post verschickt werden können, ist das leider nicht immer so einfach. Grundsätzlich ist ein guter Händler oder Verkäufer auf eBay immer bereit, die Produkte auch vorher besichtigen zu lassen.

Ein neues Design in den Wagen bringen

Wollen Sie Ihr Auto auch gleich ein wenig aufpeppen, könnten Sie sich nach Ersatzteilen umsehen, die mit einem Airbrush versehen sind. Es gibt diverse Anbieter, die sogar Bilder auf Wunsch anfertigen. Einen ganz großen Vorteil haben Sie dadurch, denn die Teile sind alle meist neu und ohne Schäden. Gefällt es Ihnen, können Sie sogar selber noch ein paar Teile aus dem Auto ausbauen und dem Künstler schicken, so haben Sie dann auch überall das gleiche Motiv, was wiederum sehr schön aussehen kann. Auch gibt es einige Anbieter, die manche Teile mit Stoff oder Leder überziehen, Sie wissen dann zwar nicht, wie das Ersatzteil unter dem Bezug aussieht, die Arbeit im Allgemeinen ist aber gut gemacht und kann sich sehen lassen. Im Übrigen können Sie unschöne Teile der Innenausstattung auch selber sehr gut mit Leder oder Stoff beziehen. Sie sind in der Regel noch so verarbeitet und geformt, dass Sie das ohne Probleme mit ein wenig Sprühkleber selber schaffen. Das ist vor allen Dingen dann sinnvoll, wenn Sie vielleicht einen Riss in der Sonnenblende haben oder eben nur eine kaufen können, die im Farbton nicht zu Ihrer Sonnenblende im Auto passt. Manche Händler polstern alte Sitze neu auf und beziehen diese auch neu; zwar mag das dann nicht immer der originale Bezug sein, dafür haben Sie aber Sitze, die neu sind. Wenn Sie die Wahl haben, dann kaufen Sie diese und verzichten Sie lieber auf den originalen Stoffbezug.

Der Klassiker von Opel - Teile für die Innenausstattung

Unter dem Strich verbleibt die angenehme Aussage, dass der Opel Kadett in seinen unterschiedlichsten Baureihen nach wie vor eines der beliebtesten Fahrzeuge bleibt. Der Opel Kadett war ein Klassiker seiner Zeit und entsprechend finden sich in den Garagen vieler Nostalgie-Fans weiterhin diese Schätzchen, die vor allem durch Zuverlässigkeit zu überzeugen wussten und absolut zeitgemäß designt waren. Dass sich bei Young- und Oldtimern selbstredend immer wieder die Frage nach Ersatzteilen stellt, liegt in der Natur der Sache. Abgesehen vom Außen- oder Motortuning, betrifft das immer wieder auch die Innenausstattung, beispielsweise Sitze, Fensterkurbeln, Innenspiegel & Co. Viele Anbieter auf eBay haben sich auf dieses Thema spezialisiert oder es sich zumindest zu einem bedeutenden Teil in ihrem Portfolio gemacht. Der Vorteil: Hier reichen sich Kompetenz und günstige Preise die Hand - wer mit solchen originalen oder dem Original nachempfundenen Ersatzteilen für die Innenausstattung das Interieur seines Opel Kadett wieder auffrischen kann, ist in der glücklichen Situation, auch weiterhin viel Freude an seinem motorisierten Freund zu haben, und findet im Alltag oder auch bei Oldtimerfreunden oftmals bewundernde Blicke. Die Produktpalette auf eBay erstreckt sich auf die komplette Bandbreite des „von - bis" und lässt keine Wünsche offen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden