Tipps zum Dudelsack

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Also es gibt hier noch einiges zum Dudelsack zu erzählen, zum einem ist was Triplewhiskey schreibt richtig. Ich habe nur noch ein paar Dinge hinzuzufügen. Es ist richtig das ein Dudelsack handgefertigt ist und zudem sehr Teuer aber man hat auch einen reellen Gegenwert, denn ein guter  Dudelsack oder besser die Great Highland Bagpipe wird mit dem Alter wenn sie gepflegt wird, immer wertvoller.
Bei einem Dudelsack, wenn das Holz (Grenadill oder besser bekannt Blackwood) nicht lange genug gelagert wird, können bei den Drones (die drei großen Pfeifen) Risse entstehen, zumal die kurz gelagerten Hölzer bei einigen Herstellern zu schnell und zu heiß gedreht werden. Es gibt aber auch sehr gute Produkte, wo das Holz mehrere Monate oder Jahre gelagert wird und da kaum noch Verzug oder Rissbildung vorkommt, sie werden auch langsamer aufgebohrt und gedreht.
Es ist immer ratsamer eine Bagpipe aus Holz (Grenadill,Blackwood) zu kaufen, da sie im Klang besser ist und sich leichter stimmen lässt als eine Plastik Pipe.
Vor einem Kauf einer Bagpipe bei Ebay als Anfänger, würde ich abraten da die meisten hier angebotenen Pipes aus Pakistanischer Produktion stammen und meist aus Rosenholz bestehen, welches zu weich ist und man keinen vernünftigen Klang herausbekommt.
Als Anfänger der Great Highland Bagpipe würde ich mir zuerst einmal ein Practice Chanter (welches die Übungsflöte der Piper ist) zulegen. Dazu den Bagpipe Tutor 1 kaufen und mir einen guten Lehrer auf der BAG seite suchen, denn allein nur mit dem Buch kommt man nicht zu einem guten Ergebniss. Die BAG ist die Bagpipe Association of Germany wo man nach Pipe Bands in seiner Nähe suchen kann.
Also um nochmal zu der Bagpipe zu kommen, bitte keine Pakistanische Rosenholz Pipe kaufen, das selbe gilt für die Übungsflöte aus Rosenholz oder Cocos wie sie hier bei Ebay angeboten werden.
Wer das Hobby mit dem Dudelsack ernst nehmen möchte, schaut sich erst mal bei den einschlägigen Händlern um (zu finden über Goggle). Ich selbst habe eine Pipe von David Naill und bin sehr zufrieden, es gibt aber auch MacCallum,Wallace, Henderson, St Kilda Pipes etc..

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden