Tipps und Produktempfehlungen rund um Massagen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Der Herbst ist da und draußen wird es kalt und stürmisch. Anstatt in Trübsinn zu verfallen, solltet ihr es euch mit eurem Partner lieber so richtig gemütlich machen. Schließt euch doch einfach mal zu zweit zuhause ein und widmet euch einzig und allein eurer Entspannung und eurem Wohlbefinden. Und wie würde das besser gehen, als mit einer wohltuenden Massage? Verwöhnt euren Partner mit einer entspannenden Massage und vergesst den Alltagsstress. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre darf Kerzenlicht nicht fehlen.

Wir haben hier unsere Lieblings-Massage-Produkte zusammengesucht, mit denen ihr entspannende Stunden miteinander verbringen könnt.

Massageöl
Massageöle sorgen für ein angenehmes Gefühl auf der Haut, duften sinnlich und machen die Haut durch ihre Inhaltsstoffe gleichzeitig weich und geschmeidig.
Wärmt das Öl vor der Massage leicht an. Nun wird das warme Öl auf den Rücken des Partners gegossen und mit großzügigen Strichen verteilt. Beginnt die Massage dann im Nackenbereich und arbeitet euch mit zärtlichem bis intensivem Kneten den Rücken hinunter bis zum Po, der gern mitmassiert werden darf.

Massagekerze
Zündet die Kerze an und genießt den entspannenden Duft. Nach ungefähr 20 Minuten ist das Massageöl geschmolzen. Die Zeit bis dahin lässt sich bestens nutzen, um die Lieblingsplatte aufzulegen und im von Kerzenschein erleuchteten Zimmer ein Glas Wein mit dem Partner zu trinken, um sich in Stimmung zu bringen. Nun wird die Flamme gelöscht und das warme Öl in die Handflächen gegossen. Verreibt es nun leicht und beginnt euren Partner damit zärtlich zu bestreichen.

Massageroller
Massageroller eignen sich nicht nur wunderbar zur Muskelentspannung, sondern sorgen durch ihre Form und die Rollbewegung auch für ein strafferes Hautbild. Um diesen Effekt noch zu verstärken lässt sich der Roller aus unserem Massage-Roller-Set mit duftendem Massageöl befüllen, dass die Haut noch zusätzlich pflegt. Das Set besteht aus dem Massage-Roller und zwei Flaschen Massageöl. Dreht den Roller einfach auf, gießt das Öl hinein und schließt ihn wieder. Beginnt nun, euren Partner mit leichtem Druck vom Schulterbereich abwärts mit dem Massage-Roller zu verwöhnen.

Massagegerät
Wem die klassischen Massagemittel nicht genügen, dem empfehlen wir ein Massagegerät. Unser Beetle Massager bringt durch sein süßes Marienkäfer-Design auch zur kalten Jahreszeit ein Stück Sommer ins Haus. Setzt ihn einfach auf die gewünschte Stelle am Körper des Partners und schaltet die kräftige Vibration ein. Die vier Massagekugeln bringen den Körper zum Beben und lösen bei leichtem Druck auf sanfte Art und Weise auch festsitzende Verspannungen. 
 
 
Wenn die Massage nicht nur der Entspannung, sondern auch der Verführung dienen soll, haben wir noch ein paar Ideen, die die Massage für euch und euren Partner zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen und ganz bestimmt Lust auf mehr machen.

Streichelfeder
Wieso streichelt ihr eure (n) Liebste(n)  nicht einmal mit einer zarten Feder? Das Accessoire aus einer echten Straußenfeder kann wahre Wunder bewirken, wenn ihr die sensiblen und kitzeligen Stellen Ihres Partners damit verwöhnt.

Augenmaske
Noch aufregender wird es, wenn ihr eurem Partner dabei die Augen verbindet und er sich ohne visuelle Ablenkung voll und ganz auf die sinnlichen Berührungen konzentrieren kann. Unser blickdichtes Augenmasken DUO in rot und schwarz bietet dafür die perfekte Ausstattung für SIE und IHN, sodass ihr eure Körper gegenseitig mit verbundenen Augen und mit massierenden Bewegungen neu erkunden könnt. Dass nichts mehr gesehen werden kann, sensibilisiert die anderen Sinne und führt dazu, dass jede Berührung noch intensiver empfunden wird.

P6-Massage-Öl
Und damit die Massage besonders anheizend wird, könnt ihr das P6-Massage-Öl mit zärtlichen Streicheleinheiten auf dem Rücken eures Partners verteilen und einmassieren. Dieses hochwertige Öl ist etwas ganz besonderes, denn es enthält Pheromone, auch als Sexlockstoffe bekannt, die unbewusst Lust auf mehr machen.

 
Nach so einer Massage kuschelt es sich doch gleich viel schöner und der kalte Herbst sieht schon gar nicht mehr so grau aus wie davor. Und euer Partner wird sich ganz sicher gern bei euch revanchieren!

Die beschriebenen Produkte, die mit Sicherheit für unvergessliche Massagen sorgen werden, haben wir in einer Kollektion für euch zusammengestellt. Viel Spaß beim Verwöhnen und verwöhnt werden wünscht euch orion-de.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden