Tipps für die Suche nach deutschen Schlager-Sammlungen

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Tipps für die Suche nach deutschen Schlager-Sammlungen

Schlagermusik ist für die Fans dieses Musikstils mehr als nur eine bestimmte Art von Liedern, sondern eher ein Lebensgefühl, das durch den Alltag begleitet.
Mit den deutschen Schlager-Sammlungen, die Sie bei eBay ersteigern können, stehen Ihnen Angebote zur Auswahl, mit denen Sie sich auf einen Schlag mit einer Vielzahl von verschiedenen Liedern eindecken können.
Diese Sammlungen beinhalten viele verschiedene Hits und die unterschiedlichsten Interpreten. So umfasst das Angebot an Sammlungen beispielsweise sowohl die erfolgreichsten Werke der deutschen Schlagergrößen aus den siebziger Jahren oder noch früheren Epochen als auch die populärsten Titel von Helene Fischer und Co.

Deutsche Schlager-Sammlungen aus verschiedenen Zeitepochen

Deutsche Schlager-Sammlungen mit den Hits der fünfziger Jahre

Mit den Sammlungen der größten deutschen Schlager-Hits aus den fünfziger Jahren können Sie eine seit vielen Jahrzehnten vergangene Zeit wieder aufleben lassen.
Nachdem der Krieg beendet war, wurde der Betrieb von Rundfunkanstalten nach und nach wieder legalisiert. Diese Begebenheit ermutigte einige Plattenfirmen dazu, wieder in Produktion zu gehen.
So entstanden in dieser Zeit bekannte Schlagerlieder wie „Wer soll das bezahlen“ von Jupp Schmitz, die Sie auf den entsprechenden Zusammenstellungen finden können. Mit den Zusammenstellungen zu den fünfziger Jahren, die Sie bei eBay finden, lässt sich die Aufbruchsstimmung, die damals vorherrschte, nachempfinden.
Auf den entsprechenden Datenträgern finden sich zum Beispiel Klassiker wie „Cindy, oh Cindy“ und „Tiritomba“ von Margot Eskens. Darüber hinaus stehen Ihnen spezielle Sammlungen zur Epoche des Wirtschaftswunders zur Auswahl.
Die Lieder, die Sie auf diesen Scheiben finden können, sind eine Art Spiegelbild des damaligen Zeitgeists. Zu den populärsten Titeln dieser Sammlungen zählt unter anderem „Geh'n sie mit der Konjunktur“ von Hazy Osterwald.
Für viele Menschen in Deutschland symbolisierte das Wirtschaftswunder auch erstmals die Möglichkeit, Urlaub machen zu können und andere Länder zu bereisen. Viele Interpreten haben das Reisen, den Urlaub und die damit verbundene Freiheit zum Inhalt ihrer Lieder gemacht. Zu diesen Tracks gehören beispielsweise „Ja, für eine Fahrt ans Mittelmeer“ von Friedel Hensch und Cyprys sowie „Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein“ von René Carol.

Sammlungen zu deutschem Schlager aus den sechziger Jahren

Die Sammlungen mit den erfolgreichsten deutschen Schlagersongs der sechziger Jahre sind ein Abbild des damaligen Umbruchs dieses Genres. Aufgrund von neuen Strömungen, wie zum Beispiel Rockmusik, sahen sich die Produzenten und Interpreten von Schlagermusik gezwungen, ihren Stil zu überdenken.
Dieses Umdenken begründet sich auch in der Befürchtung, dass das Genre an Bedeutung verlieren würde, wenn keine neuen Impulse gesetzt werden. Der deutsche Schlager unterzog sich also einem musikalischen Wandel, um wieder mehr Menschen für diese Art von Musik begeistern zu können.
Zu den populärsten Stücken dieser Bewegung, die viele Sammlungen zu den sechziger Jahren beinhalten, zählt beispielsweise „Ich kauf mir lieber einen Tirolerhut“ von Billy Mo. Außerdem sorgten Engagements von Stars aus dem Bereich des Sports für eine Imageaufbesserung der deutschen Schlagermusik.
So finden sich auf einigen Sammlungen zur deutschen Schlagermusik der sechziger Jahre Lieder wie „Gute Freunde“ von Franz Beckenbauer und „Wenn die Cowboys träumen“ von Marika Kilius.

Sammlungen mit den größten deutschen Schlager-Hits der siebziger Jahre

Die Sammlungen mit den beliebtesten deutschen Schlagerliedern der Siebziger verstehen sich als eine Art Symbol für die damalige Popularität von Schlagerstars wie Udo Jürgens und Co. In den Siebzigern profitierte die deutsche Schlagermusik von der Verbreitung von Fernsehgeräten. Durch entsprechende Shows konnten sich die Stars der Szene einem großen Publikum präsentieren und so auch ihre Alben und Singles bewerben.
Zu den bekanntesten deutschen Schlagermusikern dieser Zeit zählte, wie bereits erwähnt, Udo Jürgens, der sich mit Klassikern wie „Aber bitte mit Sahne“ in der Geschichte des deutschen Schlagers verewigt hat. „Immer wieder sonntags“ von Cindy und Bert, „Marmor, Stein und Eisen bricht“ von Drafi Deutscher und „Der Junge mit der Mundharmonika" von Bernd Clüver sind weitere Tracks, die häufig auf den Sammlungen der siebziger Jahre zu finden sind.
Rex Gildo ist ein weiterer Sänger, der mehrfach vertreten ist. Gildo, der mit bürgerlichem Namen Ludwig Franz Hirtreiter hieß, zählt zu den bekanntesten Interpreten dieses Genres überhaupt. Seinen ersten größeren Erfolg feierte Rex Gildo mit dem Song „Sieben Wochen nach Bombay“, mit dem er sich in den deutschen Single-Charts platzieren konnte.
Rex Gildo, der sich neben der Musik auch als Schauspieler verschiedenen Film-Projekten widmete, sang eine Vielzahl von Duetten mit unterschiedlichen Sängerinnen. Dazu zählten unter anderem Vivi Bach und Conny Froboess. In der Folgezeit veröffentlichte er den Titel „Du ich lieb' dich“. Dieses Lied ist eine Version des Klassikers „Do you wanna“ und ist häufig Bestandteil der deutschen Schlager-Sammlungen.
Einige Jahre später kam es immer wieder zu Wechseln der Plattenfirmen und Gildo brachte mit Liedern wie „Was ist schon eine Nacht“ oder „Mexikanische Nacht“ weitere Singles auf den Markt. „Verrückt, verliebt und atemlos“, „Bella Madalena“ und „Toujours Amour“ sind weitere Titel dieser deutschen Schlager-Legende, die auf den entsprechenden Hit-CDs und Sammlungen vertreten sind.
Der tragische Tod von Rex Gildo, der im Jahr 1999 aus einem Fenster stürzte, erschütterte die Fans unterschiedlicher Generationen gleichermaßen. Den Berichten zufolge wird von einem Freitod Gildos ausgegangen.

Sammlungen mit Hits der Achtziger, Neunziger und des neuen Jahrtausends

Mit den Sammlungen der deutschen Schlagermusik aus den Achtzigern und Neunzigern lässt sich das Aufweichen der Grenzen zwischen Schlagermusik und anderen Abspaltungen nachvollziehen.
Trotzdem beinhalten die entsprechenden Sammlungen auch Lieder von Interpreten, die den typischen Charakter des Schlagers wieder aufleben lassen. Zu diesen Künstlern gehören zum Beispiel Guildo Horn, der Deutschland sogar beim Eurovision Song Contest vertreten hat, Petra Perle und Dieter Thomas Kuhn.
Popähnliche deutsche Schlagerlieder finden Sie auf den Sammlungen mit Titeln wie „Ein Stern“ von DJ Ötzi oder „Und morgen früh küss' ich dich wach“ von Helene Fischer.

Helene Fischer: ein Star mit internationalem Format

Die aus Sibirien stammende Helene Fischer begeistert mit ihrer neuen Interpretation der deutschen Schlagermusik Millionen von Menschen und setzt neue Maßstäbe in Bezug auf die Popularität dieses Musikstils.
Besonders beeindruckend ist zudem Fischers internationaler Erfolg. So sind Ihre Lieder nicht nur im deutschsprachigen Raum sehr beliebt, sondern schaffen es auch regelmäßig im Ausland in die vordersten Ränge der Charts.
Im Bereich des deutschen Schlagers ist diese Begebenheit eher die Ausnahme und fast eine Art Alleinstellungsmerkmal der Lieder von Helene Fischer. Dem deutschen Fernsehpublikum präsentierte sich Helene Fischer, deren Lieder sich auf vielen Schlager-Sammlungen des neuen Jahrtausends befinden, zum ersten Mal im Jahr 2005 mit einem Auftritt in der Musiksendung von Florian Silbereisen.
Zu Beginn des Jahres 2006 erschien dann ihre erste LP unter dem Titel „Von hier bis unendlich“. Diese Scheibe beinhaltet zum Beispiel ein Duett mit Sean Reeves. Für die Texte dieses Albums, dessen Titel Sie bei vielen Sammlungen zu deutscher Schlagermusik finden können, sind Kristina Bach und Irma Holder verantwortlich. In der folgenden Zeit brachte Helene Fischer mit den Songs „Feuer am Horizont“ und „Im Reigen der Gefühle“ weitere Singles auf den Markt und nahm an weiteren Fernseh-Shows teil.
Das nächste Album trug den Namen „So nah, so fern“, während ihre erste LP mittlerweile Platin-Status erlangt hatte. Fischer wurde zudem mit einer Vielzahl von Preisen prämiert. Dazu gehören unter anderem mehrere Echos, die zu den wichtigsten Preisen der kompletten Branche zählen, und die „Krone der Volksmusik“.

Andrea Berg: vielfach ausgezeichnet

Des Weiteren beinhaltet ein Großteil der Sammlungen deutscher Schlager-Hits die erfolgreichsten Titel von Andrea Berg. Im Jahre 1992 wurde Andrea Berg, deren Nachname eigentlich Ferber lautet, von dem Produzenten Eugen Römer entdeckt, mit dem sie über fünfzehn Jahre lang zusammenarbeitete. Ihre ersten Lieder trugen die Titel „Schau mir nochmal ins Gesicht“ und „Kilimandscharo“.
Mit ihrem zweiten Album „Gefühle“ feierte Andrea Berg dann ihren Durchbruch und wurde in ganz Deutschland immer bekannter. Die erfolgreichsten Auskopplungen dieser Platte, die häufig Bestandteil von Zusammenstellungen deutscher Schlager-Hits waren, sind mit „Einmal nur mit dir alleine sein“, „Die Gefühle haben Schweigepflicht“ und „Wenn du mich willst, dann küss mich doch“ zu benennen.
Darüber hinaus gelang es Berg, zeitweise mit mehreren Titeln gleichzeitig, in den Musik-Charts gelistet zu sein. Außerdem wurde Andrea Berg in der Kategorie deutscher Schlager mehrfach mit einem Echo ausgezeichnet und erhielt in den Jahren 2004 und 2005 den sogenannten Amadeus Austrian Music Award. Zudem wurde ihr Lied „Nah am Feuer“ mit einer goldenen Schallplatte prämiert und Berg wurde von 2002 bis 2007 zu einer Art Seriengewinnerin der goldenen Stimmgabel.

Sammlungen deutscher Schlagermusik

Schlagermusik wird im allgemeinen mit Begriffen wie Harmoniegefühl und Lebensfreude verbunden. Deutsche Schlagermusik, die Sie durch den Kauf von Sammlungen erwerben können, versteht sich dabei als eine Abspaltung der Unterhaltungsmusik.
Die verschiedenen Gruppen und Solo-Künstler, die diesem Genre zuzuordnen sind, bedienen sich dabei immer wieder an unterschiedlichen Elementen anderer Musikstile. Demzufolge ist es nicht ganz einfach, musikalische Merkmale zu finden, die bei allen deutschen Schlagersongs vertreten sind. Es lässt sich aber in jedem Fall festhalten, dass die Texte die Fans in der Regel nicht mit besonders tiefgründigem oder hinterfragendem Inhalt überzeugen, sondern sich durch ihre Klarheit und Einfachheit auszeichnen.
In diesem Zusammenhang sollte darauf hingewiesen werden, dass die bereits thematisierte Vielfalt an Musikstücken, die mit dem Kauf einer deutschen Schlager-Sammlung einhergeht, auch ein Nachteil sein kann: So ist es praktisch unmöglich, eine solche Sammlung zu finden, bei der Ihnen sämtliche Titel gefallen werden. Diese Begebenheit begründet sich damit, dass Sie sich beim Kauf einer solchen Sammlung nicht bewusst für einen einzelnen Schlagerstars entscheiden können, sondern eine Art Zusammenfassung der erfolgreichsten Titel eines bestimmten Zeitraums erhalten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden