Tipps für den Kauf von antiken Goldbroschen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Tipps für den Kauf von antiken Goldbroschen

Antike Broschen aus Gold: Was ist zu beachten?

Wie vor jeder Kaufentscheidung sollten Sie zunächst erwägen, für welchen Zweck Sie eine antike Goldbrosche anschaffen wollen. Möchten Sie jemanden beschenken oder suchen Sie eher nach einer Geldanlage? Eventuell besitzen Sie Kleider, Kostüme und Anzüge, die mit dem antiken Brustschmuck besonders vorteilhaft und elegant aussehen. Dann stellt sich sogleich die Frage nach der Farbe des edlen Schmuckstücks, denn Gold ist nicht gleich Gold.

Aufgrund der Weichheit des Edelmetalls greift der Goldschmied bei der Herstellung von Schmuck zu Goldlegierungen. Bei Rotgold bestimmt zumeist der Kupferanteil die Farbe, bei Weißgold ist es Silber, Nickel oder Palladium. Gelbgold erhält seine Farbe durch Silber- und Kupferanteile. Sind Sie beispielsweise allergisch gegen Nickel, sollten Sie antikes Weißgold nicht unbedingt bevorzugen, da Nickel früher sehr häufig als farbgebende Substanz verwendet wurde.

Natürlich werden Sie bei eBay ebenfalls fündig, wenn Sie antike Broschen als Geldanlage erwerben möchten. In diesem Fall müssen Sie Wert auf Merkmale wie den Feingoldgehalt, die Herkunftsepoche und die Qualität der Verarbeitung legen, damit Sie lange Freude an Ihrem Schmuckstück haben.

Wollen Sie jemanden beschenken und mit einem solchen Kleinod überraschen, so wäre es sinnvoll, wenn Sie vorab klären, welcher Art die Brosche sein soll. Stile und Epochen wie Art déco, Jugendstil oder auch Biedermeier bringen ganz bestimmte Gestaltungsweisen und -elemente hervor, die nicht unbedingt allen Geschmäckern zusagen müssen. Darüber hinaus gibt es Goldbroschen mit Perlen oder Diamanten und auch anderem Edelsteinbesatz. Nicht jeder Saphir oder Rubin passt zu jedem Kleid. Zwar steigern Edelsteine oder Halbedelsteine durchaus den Wert eines Schmuckstücks - dennoch wäre es ratsam, dass Sie auch bei einem Erwerb als Geldanlage ästhetische Aspekte mit einbeziehen, denn Broschen sind im Endeffekt nur dann wirklich wertvoll, wenn sie jemand tragen will.

Antike Goldbroschen als Geldanlage kaufen

Zunächst einmal ist ein Blick auf den Goldgehalt immer hilfreich, denn ist dieser nicht hoch genug, hilft auch ein Besatz aus Edelsteinen nicht viel. Wirklich wertvolle Steine zieren nur hochwertiges Gold. Da der Feingehalt in Promille, also in Tausendstel des gesamten Metallgewichts angegeben ist, ist klar, dass ein Feingehalt von 585 wertvoller ist als ein Feingehalt von 333. 750er Gold ist dementsprechend wertiger als 585er Gold.

Die Arbeit des Goldschmieds an einem Schmuckstück spielt bei der Qualität der jeweiligen Brosche natürlich ebenfalls eine große Rolle. Filigrane, kunstvolle Arbeiten mit Gravuren und Ornamenten, die Kombination unterschiedlicher Goldlegierungen zu kunstvollen Motiven: Das alles hat Auswirkungen auf den Wert. Die einfach gravierte Blume kann nicht aufwendiger sein als ein goldenes Blumenrelief, dessen Blütenblätter in Gelb-, Weiß- und Rotgold gefertigt und dessen Stängel authentisch in Grüngold gearbeitet sind und nur einen Teil eines Gesamtkunstwerks darstellen. Wichtig hierbei zu erfahren ist, ob solcherlei Arbeiten auch tatsächlich in der beschriebenen Qualität bei dem betreffenden Schmuckstück ausgeführt wurden, oder ob die bunte Pracht nicht durch bloßes Einfärben entstanden ist. Auf alle Fälle ist es vor einer Kaufentscheidung sinnvoll, Unklarheiten durch eine Anfrage beim jeweiligen Händler abzuklären, um unliebsame und vermeidbare Überraschungen bei der Lieferung Ihrer Goldbrosche zu vermeiden.

Diamantenbesatz kann den Wert einer Brosche außerordentlich steigern - besonders, wenn größere Steine lupenrein sind und eine kunstvolle Arbeit krönen. Dann halten Sie in der Tat ein echtes Kleinod in der Hand. Bei eBay können Sie zudem wertvolle Goldbroschen verschiedener Stilrichtungen wie Biedermeier, Historismus, Jugendstil oder auch Art déco entdecken. Wenn Sie ein Ihrem Geschmack entsprechendes Schmuckstück erwerben, macht es Ihnen Freude, wenn es getragen wird. Antike Goldbroschen können somit ein edler Blickfang bei gehobenen Anlässen und Geldanlage zugleich sein.

Ihre antike Brosche als Blickfang auf Kleidern, Kostümen und Businessoutfits

Welcher Art die zu tragende Brosche sein sollte, ergibt sich aus einer Kombination verschiedener Faktoren: Persönliche Vorlieben, der Typ des jeweiligen Trägers, der generelle Kleidungsstil als auch das konkret mit dem Schmuckstück zu kombinierende Kleidungsstück spielen dabei eine wichtige Rolle. Kleider wie das „kleine Schwarze“ kommen mit einer vergleichsweise einfachen, antiken Brosche in Weißgold mit einer schlichten Perle am besten zur Geltung. Wenn Sie etwas Prunkvolleres bevorzugen, können es natürlich ein paar Perlen mehr sein, denn Ihr Geschmack entscheidet.

Goldbroschen aus der Zeit des Historismus

Apropos Geschmack: Sie können sich an Stilepochen orientieren, um das für Sie passende Kleinod zu finden. Broschen aus dem Historismus, der vorherrschenden Stilrichtung gegen Mitte und Ende des 19. Jahrhunderts, bieten Ihnen den größten Variantenreichtum: Von Gotik über Renaissance und Barock bis hin zu Rokoko wurden die verschiedensten Stile nachgeahmt. Oftmals stand dabei ein prunkvoller Aspekt im Vordergrund. Daher wird es Ihnen nicht schwerfallen, markante Goldbroschen dieser Epoche bei eBay zu finden. Allerdings ist es empfehlenswert, ein solches, auffälliges Schmuckstück auf schlichter, unifarbener Kleidung zu tragen. Dadurch erzielen Sie die beste Außenwirkung.

Goldbroschen im Jugendstil

Schmuckstücke des Jugendstils, auch Art nouveau genannt, entstanden bereits gegen Ende der Epoche des Historismus und sind in schlichteren, geschwungenen Formen gehalten, oftmals mit reizenden Blumenmotiven. Wenn Sie eine einfache, elegante Goldbrosche wählen, können Sie selbst einem konservativen Businessoutfit einen Hauch von Luxus verleihen. Natürlich bieten Ihnen Broschen des Art nouveau ebenfalls markante Elemente: Roter Granatbesatz, zumal in floralen Arrangements, eignet sich hervorragend, um glamouröse Akzente bei Kostümen in Schwarz- oder Weißtönen zu setzen. Auch auf allen anderen unifarbenen Kleidungsstücken macht ein solcher Schmuck Eindruck.

Goldbroschen aus der Biedermeier-Zeit

Vor Jugendstil und Historismus prägten die stilistischen Eigenarten der Epoche des Biedermeier die Schmuckstücke, deren Vielfältigkeit häufig unterschätzt wird. Zwar gab es zwischen 1815 und 1848 eine Rückbesinnung auf pragmatische und häusliche Aspekte des Lebens, was sich unter anderem in Gestalt von Schaumgoldbroschen äußerte. Schaumgold ist dünnes, zumeist geprägtes Goldblech, das zu dekorativen, prunkvoll aussehenden Schmuckstücken verarbeitet wurde. Allerdings waren so gefertigte Broschen sehr leicht, sodass man sich mit Füllmaterial wie Gips behalf, um das Metall der Preziosen massiver wirken zu lassen, als es tatsächlich war. Als Besatz wurden beispielsweise Türkise, Topase, Korallen sowie Perlen verwendet. So gearbeitete Goldbroschen wirken gerade in der heutigen Zeit sehr dekorativ, wobei dezente Anlässe eine Kombination mit unifarbenen Kleidungsstücken erfordern, um eine stilvolle Wirkung zu erzeugen. Natürlich bietet es sich ebenfalls an, je nach dem Typ der jeweiligen Trägerin, auch bunte Kleider mit solchen Broschen zu kombinieren, gewissermaßen als Gag einer extrovertierten Persönlichkeit.

Die Vielfalt der Schmuckstücke des Biedermeier war aber keineswegs ausschließlich auf Arbeiten aus Schaumgold beschränkt. Bereits in dieser Epoche wurden florale Motive oder auch ein prunkvoller Besatz mit roten Granaten für Broschen verwendet. Insgesamt sind die Preziosen des Biedermeier eher schlicht gehalten, wobei Sie bei eBay für verschiedenste Geschmäcker und Outfits Broschen finden können.

Goldbroschen im Art déco-Stil

Art déco, die Ursprungsepoche des neuzeitlichen Modeschmucks, befreite Anfang des 20. Jahrhunderts - nicht zuletzt durch das Wirken von Coco Chanel - vom Zwang, ausschließlich hochwertigen Schmuck tragen zu müssen. Es war die Geburtsstunde des modernen Modeschmucks, den Sie in Gestalt verschiedener, dekorativ vergoldeter Broschen bei eBay entdecken können. Solcher Modeschmuck passt, je nach gewählter Ausführung, zu allen Farben, Designs und Formen von Kleidungsstücken. Doch denken Sie daran: In der Schlichtheit liegt die Eleganz. Ein unifarben gehaltenes Kostüm mit einer Goldbrosche als Blickfang ist zeitlos und zeugt von der Klasse seiner Trägerin.

Goldbroschen für jeden Typ - Auch für Männer

Natürlich können einzelne Goldbroschen nicht nur von Frauen, sondern auch von Männern getragen werden. Besonders Anstecknadeln eignen sich für solche Zwecke. Beispielsweise können Musiker mit einem dezenten Schmuckstück in Form eines Notenschlüssels Ihren Beruf subtil unterstreichen. Auch Tiermotive, die mit dem Sternzeichen des jeweiligen Trägers korrespondieren, sind eine gute Idee. Für welche Brosche sich Männer auch entscheiden: Schlichtheit ist die Grundvoraussetzung für Eleganz.

Der Kauf einer antiken Goldbrosche zum Verschenken

Wenn Sie die Vorlieben der zu beschenkenden Person nicht kennen, so sollten Sie zunächst einmal das Alter in Betracht ziehen. Für junge Damen eignen sich insbesondere die erfrischenden Designs der Epochen Art déco und Jugendstil. Sei es das schicke Businessoutfit oder das elegante Abendleid: Viele Broschen dieser Stilrichtungen können mit moderner Mode zu einem stimmigen Erscheinungsbild arrangiert werden. Schmuckstücke des Art déco passen oftmals selbst zum modernsten Sommerkleid.

Reife Persönlichkeiten können Schmuckstücke aller Epochen tragen. Voraussetzung ist hier, dass der Anlass zur Garderobe und zur jeweiligen Brosche passt. Eine würdevolle Abendrobe harmoniert mühelos mit einer reich verzierten Goldbrosche aus dem Zeitalter des Historismus. Schmuckstücke des Jugendstils verleihen einem solchen Outfit eine eher dezentere Note.

Wenn Sie die Vorlieben einer zu beschenkenden Dame kennen, können Sie auf Preziosen des Biedermeier zurückgreifen. Hier wählen Sie aus sowohl einfachen als auch prunkvollen Arbeiten die passendsten Stücke aus.

Bei Geschenken für Männer können Sie sich beispielsweise nach Beruf oder Sternzeichen für einen bestimmten Schmuck entscheiden. Auch ein Gestaltungsmotiv, welches Sie mit dieser Person verbindet, ist eine gute Idee. Somit verschenken Sie gleichzeitig eine bleibende Erinnerung.

Haben Sie vor dem Kauf Ihrer antiken Goldbrosche an alles gedacht?

Soll das Schmuckstück zu einer ganz bestimmten Toilette oder Abendrobe passen, so sollten Sie sich über Farbe und Motivik des zu erwerbenden Kleinods bereits im Klaren sein, bevor Sie bei eBay auf die Suche gehen. Legen Sie im Vorfeld ein Budget fest und klären Sie für sich, aus welcher Goldlegierung die Goldbrosche gearbeitet sein soll. Sind auch andere Materialien in Ihrem Sinne? Auch hochwertige Broschen wurden mit Gold, Edelsteinen und beispielsweise Emaille gefertigt, um ein bestimmtes Motiv, sei es eine Blüte, eine Figur oder eine Landschaft, bestmöglich darzustellen.

Bei einem Kauf eines Schmuckstückes als Wertanlage spielt eher der Feingehalt des Goldes, die Reinheit der darauf arrangierten Diamanten oder die Größe einer verarbeiteten Perle eine Rolle.

Wollen Sie hingegen bei einem speziellen Anlass eine bestimmte Außenwirkung erzielen, entscheiden Sie am besten nach ästhetischen Gesichtspunkten: Passt das Kleid dazu? Bringt die Brosche meine Person zur Geltung oder raubt sie die gesamte Aufmerksamkeit? Gefällt der Schmuck meinem Partner?

Als Faustregel gilt hier: Weniger ist mehr. Sollten Sie sich einmal nicht sicher sein, so können Sie bei eBay verschiedene Goldbroschen für sich entdecken, die unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht werden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden