Tipps für den Kauf von Saatgut für Gartenbau und Landwirtschaft

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Tipps für den Kauf von Saatgut für Gartenbau und Landwirtschaft

Die Landwirtschaft ist einer der ältesten Bereiche, in denen sich Menschen beruflich betätigen. So verwundert es nicht, dass die Professionalität ein sehr hohes Ausmaß angenommen hat und dass sich auch zahlreiche Unternehmen diese Branche mit ihren Produkten und Dienstleistungen bereichern. Wenn auch Sie im Bereich Gartenbau oder Landwirtschaft tätig sind, haben Sie sich sicherlich intensiv mit den Angeboten das Marktes befasst und sind immer wieder auf der Suche nach Produkten, die sowohl hochwertig sind als auch zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten werden. Sie können beispielsweise bei eBay viele Produkte für den professionellen Bereich erwerben. Hierzu gehört auch Saatgut für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb oder solches, das Sie bei Ihrer Tätigkeit als Garten- und Landschaftsbauer verwenden können. Im Gegensatz zu dem Saatgut für Garten und Terrasse, das eher für den Hobbybereich oder für den semiprofessionellen Sektor gedacht ist, profitieren Sie bei den Profi-Saaten von speziellen Mischungen für Ihre Bedürfnisse.

Damit Ihnen die Auswahl der passenden Samen für Gartenbau und Landwirtschaft leicht von der Hand geht und damit Sie aufgrund der Vielfalt der Angebote nicht den Überblick verlieren, können Sie diesen Einkaufsratgeber nutzen. Er hält viele Hinweise rund um den Kauf Ihres Saatguts für Sie bereit und unterstützt Sie durch Zusatzinformationen bei Ihrer Kaufentscheidung. Exakte Informationen zu den einzelnen Produkten und zur Eignung von Sämereien für die Böden in Ihrer Region erhalten Sie in der Regel auch beim jeweiligen Hersteller bzw. Erzeuger. Ein wichtiger Tipp für Gartenbau-Unternehmen ist es jedoch, dennoch die Samen für den Hobbybereich im Auge zu behalten. Hier werden oft sehr viele unterschiedliche Blumen- und Pflanzensamen angeboten. Gerade dann, wenn Sie nur kleine Mengen benötigen, ist es auch eine gute Vorgehensweise, hier zuzugreifen.

Was Saatgut für den professionellen Einsatz in Gartenbau und Landwirtschaft auszeichnet

Das Erzeugen hochwertigen Saatguts ist – so kann man sagen – eine Wissenschaft für sich. Hier fließen sowohl althergebrachte Traditionen als auch neueste Erkenntnisse aus dem Bereich der Biotechnologie mit ein, um die besten Saaten für Ihre Bedürfnisse bereitzustellen. Viele Saatgutspezialisten, die für die Landwirtschaft und für den Gartenbau produzieren, haben diverse Produktsparten aufgebaut, die beispielsweise Saaten für Zuckerrüben, Mais und Getreide beinhalten. Darüber hinaus sind die sogenannten Energiepflanzen ein wichtiges Geschäftsfeld – also diejenigen Pflanzen, aus denen nach erfolgreicher Ernte diverse Kraftstoffe gewonnen werden können. Falls Sie sich für den ökologischen Landbau interessieren, werden Sie beispielsweise bei eBay fündig werden. Strenge Vorgaben sorgen dafür, dass in Sachen Ökologie alle Kriterien eingehalten werden. Im Gegensatz zu dem Saatgut, das für den Hobbybereich und für so manchen Heimgärtner angeboten wird, profitieren Sie bei professionellem Saatgut von vielen speziellen Mischungen, die bereitgehalten werden. So bieten einige Hersteller exakt auf Ihre Region zugeschnittene Saatgutvarianten für Mais, Zwischenfrüchte, Gräser oder für andere Pflanzen an oder sprechen passende Empfehlungen für jede Bodenbeschaffenheit aus.

Saatgut für die Weiden Ihres landwirtschaftlichen Betriebs erwerben

In Deutschland und auch andernorts werden viele Landschaften sehr stark durch Weiden geprägt, die ganz unterschiedlich zusammengesetzt sein können. Das wichtigste Kennzeichen einer Weide ist, dass sie Tieren eine gute Nahrungsgrundlage bietet. Je nachdem, welche Art von landwirtschaftlichem Betrieb Sie unterhalten, können Sie die passenden Weidemischungen für die Landwirtschaft erwerben. Das Saatgut für Dauerweiden, das man auch als Saatgut für Koppelweiden bezeichnen könnte, weil die Begriffe Dauerweide und Koppelweide oft synonym verwendet werden, muss auch für lange Fresszeiten von bis zu zehn Tagen geeignet sein. Wenn Sie also Pferde oder Tiere halten, die sehr viel Auslauf brauchen, ist eine solche Saatenmischung in der Regel eine gute Wahl. Wichtig zu wissen ist, dass Sie bei einer Dauerweide oft einen höheren Düngerbedarf haben als bei anderen Weidenarten, darüber hinaus ist das Ertragspotenzial recht gering.

Auch für andere Weidentypen können Sie unter anderem bei eBay fündig werden. So erhalten Sie hier beispielsweise Saatgut für Weiden, die als Umtriebsweiden gedacht sind – sie sind also ausgelegt für Weidezeiten zwischen einem und drei Tagen. Die Wachstumszeiten zwischen den Weidezeiten können je nach Jahreszeit variieren und liegen bei rund drei bis sechs Wochen. Im Gegensatz zur Dauerweide ist hier der Flächenertrag recht hoch, jedoch bedeutet die Umtriebsweide natürlich mehr Unruhe für Ihre Tiere und ist damit nicht für jede Tierart geeignet. Weitere Weidesamen eignen sich zum Beispiel für die Portionsweide, die mit einer täglichen oder halbtägigen Zuteilung von Futterflächen die intensivste Beweidungsvariante darstellt.

Mit Saatgut für Landwirtschaft und Gartenbau die Pferdehaltung optimieren

Wer die Natur liebt und noch dazu der Tierwelt zugetan ist, wird sich oft auch einer bestimmten Tierart zuwenden. Die Haltung von Pferden erfreut sich schon seit vielen Jahrhunderten einer sehr großen Beliebtheit und verdient daher auch eine besondere Erwähnung im Bereich des Saatguteinkaufs. Betreiben Sie einen Reiterhof mit vielen Koppeln oder eine groß angelegte Pferdezucht, ist die Auswahl des passenden Saatguts ein zentraler Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen. Darüber hinaus stellt die richtige Ernährung Ihrer Tiere eine wichtige Aufgabe für Sie dar.

Selbstverständlich werden auch für den Bedarf von Pferdehaltern spezielle Saatenmischungen angeboten, die Sie unter anderem im Angebot von eBay finden können. Es handelt sich dabei um spezielle Saaten für die Pferdeweide. Wichtig für Ihren Kauf ist dabei nicht nur, dass sich die Pflanzen gut für die Ernährung Ihrer Tiere eignen und dass keine gefährlichen oder giftigen Pflanzen darunter sind. Es ist auch essenziell, dass Sie das Saatgut für die Pferdeweide so auswählen, dass es zu dem Boden passt, auf dem die Weide gedeihen soll. Von trockenen Böden bis hin zu feuchten Moorböden hat jede Bodenzusammensetzung ihren eigenen Bedarf und es gilt, die Saatenmischung darauf abzustimmen. Wählen Sie die Sämereien geschickt aus, werden Sie sich über einen hohen Ertrag freuen können und Ihren Pferden wohlschmeckende Nahrung bieten. Enthalten sind zumeist Pflanzen wie Deutsches Weidelgras, aber auch Lieschgras oder Wiesenrispe. Gerade das Lieschgras ist auch sehr gut für im Winter genutzte Pferdeweiden geeignet, da es sehr winterhart ist. Die Wiesenrispe dagegen macht die Weide sehr dicht und tragfähig.

Das passende Saatgut für einzelne Pflanzensorten finden

Nicht nur die Tierhaltung, sondern auch die Erzeugung bestimmter Pflanzen zum Weiterverkauf ist ein wichtiges Betätigungsfeld vieler landwirtschaftlicher Betriebe. So wird beispielsweise Maissaatgut oder Klee-Saatgut jeweils in diversen Varianten angeboten. Die einzelnen Saaten unterscheiden sich in der Eignung für verschiedene Böden. Darüber hinaus sind die Erträge unterschiedlich und Sie können unter anderem zwischen Bio-Saatgut und herkömmlichem Saatgut wählen. Über die Resistenzen gegen bestimmte Schädlinge und andere Beeinträchtigungen von außen informieren die jeweiligen Anbieter in der Regel sehr dezidiert. Sind Sie dagegen im Bereich des Gartenbaus und der Landschaftsgestaltung tätig, könnte auch Grassaat für den Profibereich die richtige Wahl für Sie sein. Je nachdem, welcher Boden mit Gras bepflanzt werden soll und welche gestalterischen Ansprüche Sie an das Gras haben, können Sie beispielsweise bei eBay diverse Grasvarianten auswählen und bestellen.

So können Sie Saatgut für spezielle landwirtschaftliche Bereiche auswählen

Nicht nur Tiere, die täglich auf die Weide geführt werden, benötigen eine bestimmte ökologische Umgebung, um zu gedeihen. Auch solche Tiere, die sich „fliegend" in den Dienst der Menschen stellen, müssen angemessen versorgt und gepflegt werden. Die Rede ist hier von der Imkerei bzw. der professionellen Haltung von Bienen. Wenn auch Sie diesem wunderschönen Beruf nachgehen, den man auch als Berufung bezeichnen könnte, dann benötigen Sie sicherlich ab und an die passenden Saaten, um es Ihren Bienen noch schöner zu machen. Zu diesem Zweck können Sie Bienenbaum-Samen für die Spezial-Landwirtschaft der Imker kaufen. Der Bienenbaum heißt mit seinem offiziellen Namen „Samthaarige Stinkesche". Daneben sind die Bezeichnungen „Honigesche" und „Tausendblütenstrauch" gebräuchlich. Es handelt sich dabei um einen sommergrünen Strauch oder Baum, der bis zu zwanzig Meter hoch werden kann und dessen Erscheinungsbild leicht an die Rotbuche erinnert. Bienen lieben den Baum, weil er besonders viel Nektar bzw. besonders viele Pollen erzeugt. Es handelt sich deswegen um eine sogenannte Bienenweide. Neben der Esche eignen sich auch diverse weitere Pflanzen dazu, Bienen eine gute Nahrungsgrundlage zu bieten. So können Sie sich beispielsweise für spezielles Bienenwiesen-Saatgut entscheiden, in dem verschiedene Wiesenpflanzensamen enthalten sind.

Passende Maschinen zum Saatgut für Gartenbau und Landwirtschaft erwerben

Ganz gleich, ob Sie sich als Gärtner oder Landschaftsgestalter, als ökologisch arbeitender Landwirt oder als Pferdezüchter betätigen: Um die Saat auszubringen, können die Unterstützung gut gebrauchen. Zahlreiche Maschinen und Geräte wurden im Laufe der letzten Jahrzehnte und sogar Jahrhunderte entwickelt und so gut wie in jeder Branche handelt es sich bei modernen Maschinen um wahre Hightech-Produkte. Sie können unter anderem bei eBay beispielsweise so manche Maschine erwerben, die sich leichthin als „gebrauchte Amazone" bezeichnen lässt. Amazone ist ein traditionsreicher Hersteller von Düngerstreuern, Sämaschinen, Bodenbearbeitungsgeräten und vielen weiteren Maschinen für die Landwirtschaft. Das Unternehmen existiert bereits seit dem Jahr 1883 und befindet sich seitdem in Familienbesitz. Viele Vertriebsstandorte weltweit sorgen für eine sehr weite Verbreitung, die Zentrale befindet sich in Hasbergen-Gaste.

Eine Drillmaschine ist in den Sortimenten verschiedener Hersteller vorhanden. Sie benötigen ein solches Gerät, wenn Sie die sogenannte Drillsaat ausbringen möchten, also eine Reihensaat. Kennzeichen der Maschine sind kleine Säschare, die das Saatbeet mit einer Rinne versehen, die mehrere Zentimeter tief ist. Über eine Nockenwalze werden dann die Samenkörner ausgebracht, was den Vorteil hat, dass die Saat in immer gleicher Tiefe in den Boden gelangt. So haben beispielsweise Vögel, die auf den Genuss des Saatguts aus sind, weniger Chancen.

Die Auswahl an Maschinen für die Landwirtschaft könnte an dieser Stelle noch wesentlich ausufernder beschrieben werden. Kurz gesagt, finden Sie beispielsweise bei eBay so gut wie jedes erdenkliche Gerät von der Dippelmaschine bis hin zur Pflanzmaschine. Haben Sie also das Saatgut bereits erworben, stellt auch das Ausbringen desselben keine große Herausforderung mehr dar.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden